Was zu tun ist, wenn Sie einen Hundeversicherungsanspruch bilden

Was zu tun ist, wenn Sie einen Hundeversicherungsanspruch bilden

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: kadmy / Bigstock.com

Dein Hund ist krank oder verletzt - bleib nicht mit der Tierarztrechnung hängen. Lesen Sie diese Punkte, bevor Sie einen Antrag auf eine Hundeschutzversicherung stellen.

Vielleicht haben Sie Ihre Hundeversicherungsprämien seit Jahren gerne bezahlt, ohne jemals den Anbieter kontaktieren zu müssen. Jedoch kommt die Verwirrung für viele Leute, wenn sie einen Anspruch erheben müssen. Natürlich variiert der Prozess etwas, abhängig davon, mit welchem ​​Anbieter Sie gehen, aber es gibt einige Dinge, die Sie tun müssen, unabhängig davon, mit welchem ​​Unternehmen Sie die Versicherung abgeschlossen haben. Wenn Sie wissen, was Sie tun müssen, können Sie den Anspruchsprozess viel einfacher gestalten. Schließlich, wenn Sie einen kranken oder verletzten Hund haben, sind Sie schon genug unter Stress.

Überprüfen Sie Ihre Richtlinie

Zuallererst sollten Sie Ihre Richtlinie überprüfen, um sicherzustellen, dass alles, was Sie beanspruchen möchten, abgedeckt ist. Routinemäßige oder elektive Verfahren wie Kastration, Kastration, Impfungen und Zahnreinigung sind in der Regel nicht abgedeckt. Sie sollten auch wissen, ob die Versicherungspolice Ihres Welpen einen Selbstbehalt hat. Die Versicherung wird normalerweise dazu führen, dass die Prämien im folgenden Jahr steigen. Wenn also die Versicherung einen Selbstbehalt von zum Beispiel $ 50 hat und die Tierrechnung $ 60 ist, ist es vielleicht besser, den Mieter selbst zu bezahlen und seine Police geltend zu machen. frei.

Verwandt: 5 Warnzeichen, dass Sie Hundeversicherung benötigen

Sprich mit deinem Tierarzt

Wenn Sie Ihr Hündchen zur Behandlung mitnehmen, lassen Sie Ihren Tierarzt wissen, dass Sie eine Versicherung beantragen. Der Tierarzt muss einen Teil des Antragsformulars ausfüllen, daher ist es am besten, sie sofort zu informieren. Wenn möglich, bringen Sie das Antragsformular mit zum Tierarztbüro. Alternativ haben einige Tierärzte einen Vorrat an Antragsformularen von beliebten Haustierversicherern, so dass sie möglicherweise bereits haben, was Sie brauchen. In den meisten Fällen bezahlen Sie die Veterinärkostenrechnung, und dann wird Ihr Versicherer Sie abzüglich der Selbstbeteiligung zurückzahlen. Unter bestimmten Umständen ist es jedoch möglich, nur den Selbstbehalt an den Tierarzt zu zahlen und den Rest direkt von der Versicherungsgesellschaft bezahlen zu lassen. Informieren Sie Ihren Tierarzt, wenn Sie dies geplant haben.

Related: Hundeversicherung Pro und Contra

Sprechen Sie mit Ihrer Hundeversicherungsgesellschaft

Sie sollten den Versicherer Ihres Hundes so bald wie möglich anrufen. Zögern Sie nicht, denn dies könnte den Prozess aufhalten oder sogar den Anspruch aufheben, wenn Sie es zu lange lassen. Dies wird den Ball ins Rollen bringen und Ihnen auch die Möglichkeit geben, genau herauszufinden, wie es weitergeht. Stellen Sie sicher, dass Sie grundlegende Informationen haben, wie zum Beispiel den Namen oder die Art der Verletzung oder Krankheit Ihres Haustieres und die geschätzten Kosten für Veterinärrechnungen. Finden Sie heraus, ob Sie unterstützende Dokumentation benötigen. In der Regel wird Ihr Tierarzt mit dieser Seite der Dinge umgehen, aber es ist eine gute Idee, zu überprüfen, weil manchmal der Besitzer die Krankengeschichte ihres Hundes und andere relevante Dokumente sammeln muss. Finden Sie heraus, wo Sie diese Informationen senden und ob Sie dies am besten per Mail, Fax oder E-Mail tun können. Letzteres kann die schnellste und zuverlässigste Option sein, solange das Unternehmen keine Originaldokumente sehen muss. Finden Sie heraus, wie lange Sie warten können, bevor Sie ihre Entscheidung hören und wie lange es dauern wird, bis sie auszahlen. Auf diese Weise wissen Sie, ob es länger dauert, als Sie sollten und kontaktieren Sie das Unternehmen, um sie zu beeilen.

In den meisten Fällen sollte der Anspruch auf Ihre Hundebestimmungen ziemlich schmerzlos sein, aber es gibt Ausnahmen und einige Versicherungsgesellschaften werden versuchen, Ihnen das Herumlaufen zu geben, besonders wenn Sie eine große Behauptung machen. Aus diesem Grund sollten Sie immer Ihren Anspruch auf das Schreiben geltend machen und Aufzeichnungen über Ihre Mitteilungen und Kopien aller relevanten Dokumente führen.

Lauren Corona ist eine freiberufliche Schriftstellerin aus dem alten England. Sie ist spezialisiert auf das Schreiben über Hunde und andere Kreaturen. Lauren lebt in der Nähe von Oxford mit ihrem wunderschönen Dobermann, Nola. Wenn sie nicht an der Tastatur klopft, läuft sie mit Nola-Hund im Wald spazieren, sammelt Geld für das Oxfordshire Animal Sanctuary, kocht veganes Essen, macht Zines und schreibt in der dritten Person über sich selbst.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add