Tattoo aus Tierhaare Tinte beweist Liebe ist wirklich Haut [Video]

Tattoo aus Tierhaare Tinte beweist Liebe ist wirklich Haut [Video]

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: Skin46 / Instagram

Ein Tattoomodell in Deutschland wollte die Verbindung zwischen sich und ihrer Katze zu einer "permanenten" Verbindung machen und entschied sich dafür, Tinte, die aus dem Haar ihrer Katze hergestellt wurde, als ihre Tätowierung für immer zu verwenden.

Aussehen. Ich liebe meine Haustiere so sehr wie die nächsten verrückten Tierliebhaber. Ich mache.

Aber ein Tattoo-Model, das in Deutschland lebt, hat die Liebe für ihr Haustier auf die nächste Stufe mit dem Tattoo gebracht, das sie kürzlich bekommen hat, um ihre Hingabe zu zeigen.

#Repost @makaniterror mit @get_repost · · · Bereits vor 1 Jahr, dass ich meine Katze Gizmo unter meine Haut bekam ⭐️ Repost: Vielen Dank an meinen Kumpel @romantattoos für das Tätowieren meines Babyjungen #Gizmo mit meiner maßgeschneiderten Tinte @ skin46ink und # FusionInk! # Skin46 besteht aus medizinischem sauberem Kohlenstoff aus Menschen- und Tierhaaren! War ein fantastischer Tag mit definitiv den coolsten Shopcrew @ artisticelementtattoos! Hat so viel Spaß gemacht! Fertig mit @cheyenne_tattooequipment ⭐️

Ein Beitrag von SKIN46 (@ skin46ink) auf

Kathrin Toelle, deren Model-Maker Makani Terror ist, ist eine selbsternannte Tierliebhaberin und wollte etwas tun, das sie und ihren Mancoon Cat Gizmo für immer verbindet.

Verwandt: Nicht-so-verrückte Katzen-Dame verlässt $ 300,000 zu ihren Kätzchen in ihrem Willen

Ein Freund erzählte ihr von einem Service, der von einer Firma in der Schweiz, Skin46, angeboten wird. Skin46 erstellt Tattoos aus Tinte, die aus medizinisch sauberem organischem Kohlenstoff besteht. Dieser organische Kohlenstoff stammt entweder aus menschlichem oder tierischem Haar.

Das stimmt - ihre Tattoo-Tinte kommt aus ihrem eigenen Kätzchen! Toelle sagt, dass ihre Katzen wie ihre Kinder sind und sie den 10-jährigen Gizmo so sehr vermissen wird, wenn er stirbt.

Um ihn für immer bei sich zu behalten, schickte sie fünf Gramm seines Haares ins Schweizer Labor und Skin46 verarbeitete es, um es als Tinte in ihrem Körper zu benutzen.

#Repost @makaniterror mit @get_repost · · · #Repost @romantattoos · · · @makaniterror cat gizmo 🤓she so genial sie kam den ganzen Weg aus Deutschland und wir verwenden @fusion_ink eine ihre neue @ skin46ink, die medizinische sauberer Kohlenstoff aus menschlichem Haar verwendet oder Tierhaare. So, jetzt hat sie wirklich ihre Katze mit ihr für Reals ha ha !!!! #Amerikanische Waldkatze

Ein Beitrag von SKIN46 (@ skin46ink) auf

Toelle sagte, dass ihr Gizmo eine süße und tollpatschige Katze ist und eine Schwester hat, die ebenfalls zu ihrer Familie gehört. Toelle fand den Prozess sehr emotional, in den sie sich verliebt hatte, und sagte, dass sie in Zukunft sicherlich ein anderes Tattoo mit Katzenhaaren in Erwägung ziehen würde.

Verwandte: Top 10 schlimmsten Hund Tattoos Ever

Skin46 ist die Idee von Andreas Wampl, der 2015 Haare von seiner Tochter und seinem Sohn für die Tinte verwendete, die für das erste Tattoo des Unternehmens verwendet wurde. Die Firma sagt, dass sie die nächste Ebene der emotionalen Verbindung ermöglichen, da die sehr spezielle und individuelle Tinte diese Bindung noch tiefer nimmt.

Haut (und Haare) tief, wenn du willst.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add