Heroic Dog Dad taucht in den reißenden Fluss, um das Leben seines Welpen zu retten

Heroic Dog Dad taucht in den reißenden Fluss, um das Leben seines Welpen zu retten

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Ein verspielter Labrador sprang in einen Fluss, um einen Ball zu fangen, den er verfolgte. Normalerweise würde dies nur zu einem feuchten nassen Hund führen, aber in diesem Fall war das Ergebnis fast verheerend. Der Fluss war unglaublich turbulent und der Hund konnte nicht zurück in Sicherheit schwimmen.

Der unbekannte Besitzer des Welpen tauchte in die tobenden Gewässer, um seinen geliebten Hund zu retten. Beide hätten leicht getötet werden können, aber Umstehende riefen schnell um Hilfe.

Mehrere Leute versuchten, den Mann aus dem Wasser zu ziehen, aber mit der starken Strömung und einem großen Labor für die Fahrt war es zu viel für die bloßen Menschen.

Retter kamen bald und retteten den Mann und seinen Hund aus den tobenden Gewässern. Während sie dem Hundvater das Leben seines Welpen gutschreiben, raten sie auch Leuten, nicht in raues Wasser zu tauchen, um ihre Haustiere zu retten, da dies häufig den Tod des Menschen und des Hundes ergibt.

Bleib auf der sicheren Seite, Welpen und Pfoten!

Feature Bild und h / t über Mirror.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add