Back To Dog School Klassen Stellen Sie sicher, dass Ihr Hündchen das Haustier des Lehrers ist

Back To Dog School Klassen Stellen Sie sicher, dass Ihr Hündchen das Haustier des Lehrers ist

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Lernen hört nicht auf nach dem grundlegenden Gehorsam. Es ist an der Zeit, ein paar Stunden außerschulischen Unterricht zu belegen - und damit meinen wir Klassen, die Sie mit Ihrem Hund für Training, Fitness und Spaß nehmen können!

Es ist fast Herbst, die Zeit, wenn die Sommeraktivitäten aufhören und die kleinen menschlichen Freunde von Hunden jeden Tag den ganzen Tag das Haus verlassen. Back-to-School kann für Hunde schwierig sein. Aber das muss nicht sein! Hunde können wieder zur Schule gehen - und haben Spaß beim Training, beim Sport und bei der Bindung. Hier sind einige Optionen:

Beweglichkeitstraining

Haben Sie einen energiereichen Hund, der gerne rennt und springt? Agilität ist für dich! Der Hund besteht aus einer Reihe von Hindernissen und springt, tanzt, webt und rast um einen von Ihnen geführten Kurs. Es ist eine großartige Möglichkeit für aktive, athletische Hunde, Energie zu verbrennen, und eine großartige Möglichkeit für Besitzer, Sport zu treiben. Sie können zum Spaß trainieren oder durch den North American Dog Agility Council in den Wettbewerb schauen.

Verwandte: 101 Einführung in Agility Training für Hunde

Canine Freestyle (alias Doggy Dancing)

In Canine Freestyle vervollständigen ein Besitzer und ein Hund eine choreographierte Routine, die vertont wird. (Sehen Sie sich dieses YouTube-Video des diesjährigen Crufts-Champions an.) Es erfordert ein sehr detailliertes Training, bei dem mehrere Verhaltensweisen mit subtilen Hinweisen verknüpft werden. Für Hunde, die das Training genießen und gerne lernen, könnte dies der richtige Sport sein. Besuche die Canine Freestyle Federation für Events und Trainings.

Flugball

Flyball ist die ideale Sportart für den ballbesessenen Hund. Die Teilnehmer müssen hundefreundlich sein, da sie in Staffeln arbeiten: Vier Hunde, einer nach dem anderen, rennen einen Kurs hinunter und über eine Reihe von Hürden hinweg, um eine Box zu treffen, die einen Ball freigibt. Der laufende Hund schnappt sich den Ball und rennt dann zurück an die Startlinie, wo der nächste Teamkollege den Kurs befolgt. Das schnellste Team gewinnt. Es ist ein intensiver Sport für angetriebene, konzentrierte Hunde. Erfahren Sie, wo Sie trainieren und einem Team bei The North American Flyball Association beitreten können.

Verwandte: Der Superdog Guide zu Flyball

Gehorsam Klassen

Möglicherweise die am leichtesten zugängliche Form der Hundeschule, kann Gehorsamstraining zu Hause, in einem nahe gelegenen Park oder in örtlichen Trainingseinrichtungen durchgeführt werden. Gehorsamstraining besteht darin, deinem Hund eine Reihe grundlegender Hinweise beizubringen. Im Allgemeinen beginnt das Gehorsamstraining mit Sicherheits- und Benimmungs-bezogenen Hinweisen wie Sitzen, Hinuntergehen und Bleiben, obwohl Sie mit dem Trainieren von Spaßtricks und komplizierteren Verhaltensweisen arbeiten können. Gehorsam ist toll für alle Hunde und hilft dabei, einen festen Hund zwischen Hund und Halter zu bauen.

Rallye-O

Für energische Hunde, die es lieben, Gehorsam zu lernen, ist Rally-O ein organisierter Sport, der aus einem Kurs mit Stationen besteht, um schnell bestimmte Gehorsamsqueues auszuführen. Jeder Hund, der Grundgehorsam gelernt hat, kann in Rally-O lernen. Der American Kennel Club und der Canadian Kennel Club veranstalten Veranstaltungen und Prüfungen.

Maggie Marton ist die Definition von "verrückte Hundedame" und ein preisgekrönter Schriftsteller in Bloomington, Indiana. Sie ist besessen von Hunden, schreibt für zahlreiche Publikationen über Haustiere und ist im Tierschutz aktiv. Vor kurzem hat sie ihr erstes eBook, Authentic Blogging, veröffentlicht, um andere zu inspirieren, mit ihrer eigenen Stimme zu schreiben. Wenn sie nicht über Hunde liest, über Hunde schreibt oder Hunde spazieren geht, liebt sie es, zu wandern und zu schlafen - beide Aktivitäten normalerweise mit ihren Hunden. Maggie lebt mit ihrem Ehemann John; Emmett, eine Grubenmischung; Lucas, eine Hirtenmischung; Cooper, eine Grubenmischung; und Newt, der einsame Kitty (der natürlich die Show leitet). Sie können sie online auf OhMyDogBlog.com, auf Twitter und Instagram finden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add