5 wichtige Tipps zur Hundepflege Ihres Balkons

5 wichtige Tipps zur Hundepflege Ihres Balkons

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: Javier Brosch / Bigstock.com

Ihr Balkon hat eine weitreichende Aussicht auf die Stadt, aber ist es für Ihren Hund sicher? Nehmen Sie diese hündchenpräventiven Maßnahmen vor, bevor Sie Ihren Hund herauslassen.

Es scheint, dass, wohin auch immer Sie heutzutage gehen, die Innenstadtkerne voll mit Hochhaus-Eigentumswohnungen sind, die mit autofreien und lawn-losen Stadtbewohnern gefüllt sind, die gerade auf dieser innerstädtischen Atmosphäre gedeihen. Es scheint auch, dass trotz der ultra-engen Quadratmeterzahl und der nicht vorhandenen persönlichen Grünfläche, diese Stadtbewohner einen Weg gefunden haben, Raum zu schaffen, um eine Hundegesellschaft in ihr Leben zu integrieren. Wie cool ist das!

Aber was ist zu tun, wenn Ihr kleiner Kerl etwas frische Luft sehnt und die Hintertür zu einem vollständig eingezäunten Garten öffnet, ist das keine Option? Es ist Zeit, deinen Balkon zu doggen. Wenn es richtig gemacht wird, bietet es Rover einen Platz, wo er in der Sonne liegen, den Vögeln zuhören und sogar seine Geschäfte machen kann. Aber täuschen Sie sich nicht, das ersetzt nicht die physische und mentale Anregung, die von einem guten Spaziergang zum lokalen Park erhalten wird, noch sollte es jemals als ein dauerhafter Standort für Ihr Hündchen betrachtet werden.

Bereit für einen Crash-Kurs in Sachen Hundefreundlichkeit auf dem Balkon?

Verwandte: Big City Hunde können jetzt den Urban Canine Good Citizen Titel verdienen

Entfernen Sie giftige Pflanzen.

Sogar Blumenkörbe und hängenden Pflanzer können im Wind fallen, also stellen Sie sicher, dass das, was Sie wachsen, sicher ist, für den Fall, dass Ihr Hündchen es in sein Frühstück verwandelt. Haben Sie erkannt, dass gewöhnliche Containerpflanzen wie Rhododendron, Azalee, Hortensie, Englischer Efeu und Clematis sehr gefährlich sein können? Für eine vollständige Liste besuchen Sie die Website der American Society für die Prävention von Grausamkeiten auf Tieren.

Chemikalien sicher lagern

Sie haben sich für eine sichere Begrünung Ihres Außenbereichs entschieden. Vergessen Sie also nicht all diese Sprays und Zusätze, die Sie verwenden, um Ihre Containergärten bestmöglich zu erhalten, Fenster sauber zu halten und Insekten in Schach zu halten. Wir alle schätzen die Wichtigkeit des handlichen Zugangs zu diesen Produkten, aber auf Ihrem Balkon, der eine Katastrophe bedeuten kann, wenn Rover sich entschließt, sie zu erkunden. Bewahren Sie Chemikalien in Ihrer Wohnung auf oder investieren Sie in einen abschließbaren Behälter, der in der Nähe aufbewahrt werden kann, aber schwer beschäftigten Jungen nicht zugänglich ist.

Verwandt: Anpassung Ihres großen Stadt-Lebensstils, um Platz für Welpen zu machen

Potty Zeit

Nein, ich spreche nicht von der Umpflanzung von Sträuchern; Ich rede davon, wenn dein kleiner Kerl beschließt, sich auf deinem Balkon oder Deck zu erleichtern. Wie sie sagen, "es" passiert und Sie müssen nicht nur Ihren Boden sichern, sondern auch den guten Willen, den Sie mit den Nachbarn unten gegründet haben. Idealerweise haben Sie Ihren Welpen zu einem Spaziergang mitgenommen, bevor Sie ihn auf dem Deck freilassen. Wenn Sie jedoch einen Hauch frische Luft brauchen, um Ihren Hund in Stimmung zu bringen, ziehen Sie es in Betracht, Plastikmatten, eine Pipette oder gefälschtes Töpfchengras für trainierte Hunde.

Eisenbahnsicherheit

Geländer bieten eine tödliche Gelegenheit für jede Größe Hund sich durchzwängen und stecken bleiben, oder noch schlimmer. Mögliche Lösungen schließen das Anbringen von Moskitonetzen, Maschendraht oder Plexi-Paneelen an den vorhandenen Geländern ein, um alle Zugangspunkte zu beseitigen, oder einen Plüschkragen (für kleine Hunde). Wenn Ihr Hund dazu neigt, wild zu sein, ist es keine weise Entscheidung, ihn auf einen Balkon mit Glaswänden zu lassen. Ähnlich kleinere Hunde, wenn der Balkon auf einer höheren Etage liegt und stärkerer Windaktivität ausgesetzt ist.

Kreatur Komfort

Ich denke, die Home Depot-Industrie wurde gebaut, um uns Liegestühle, Liegestühle, Hängematten und andere Annehmlichkeiten im Sommer zu verkaufen. Wie wir, ist dein kleiner Typ gerne bequem und liegt auf hartem Beton, schneidet es nicht. Ein einfaches, wasserfestes Hundebett, Zugang zu Schatten und eine Schüssel mit frischem Wasser machen es zu einem angenehmen Erlebnis für Sie beide.

Die Quintessenz ist, dass Sie Ihren Hund nie auf dem Balkon lassen sollten, wenn Sie unterwegs sind - auch nur für ein paar Stunden. Balkone sind normalerweise flach und können sonnig werden, Wasserschüsseln werden gekippt, laute Geräusche oder Gewitter können ein unerwartetes Aussehen haben und verängstigte Hunde werden sich verziehen. Es ist einfach nicht das Risiko wert.

Sobald Sie Ihren urban-lebenden Rückzugsort (alias Ihr Balkon) nachgewiesen haben, genießen Sie es mit Ihrem Hund. Es gibt nichts Besseres als die Sonne aufgehen zu sehen oder mit Ihrem besten Freund über die Skyline der Stadt zu schweben.

Mary Simpson ist eine tierliebende Schriftstellerin und Kommunikationsfachfrau. Als sanfte Berührung für alles, was sie streunen kann, teilt sie ihr Jahrhundert zu Hause mit einer vielseitigen Sammlung von Rettungen, zu denen der orangefarbene Tabby Chico, der Smoking Simon und der pechschwarze Owen gehören. Sie liebt es zu laufen, Politik zu machen, lokale Weinregionen zu erkunden und ist ein begeisterter Unterstützer der "shop local" Bewegung.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add