Ein Akt der Grausamkeit entstellte diesen Welpen unleugbar. Ein Akt der Freundlichkeit rettete sie.

Ein Akt der Grausamkeit entstellte diesen Welpen unleugbar. Ein Akt der Freundlichkeit rettete sie.

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Als zwei Passanten den Hund Cheers fanden, konnte sie nicht essen und konnte kaum atmen. Sie war am Rande des Todes. Der Grund? Ein grausamer Idiot hatte ein kleines Seil um ihren Hals gebunden und den Kreislauf zu ihrem Gesicht und Kopf abgeschnitten.

Bild über LifeWithDogs

Als Ergebnis schwoll Cheers 'Gesicht zu einer unhandlichen, lebensbedrohlichen Größe an. Der Schmerz muss unerträglich gewesen sein.

Bild über LifeWithDogs

Zum Glück für Cheers, erkannte die Passanten die Ursache des Problems, wenn sie nicht essen oder trinken, und sie sofort das Seil entfernt.

Bild über LifeWithDogs

Cheers wurde in die Fulton County Animal Services gebracht, wo sie ihre dringend benötigte medizinische Behandlung erhielt und ihr Gesicht wieder normal und gesund wurde.

Bild über LifeWithDogs

Cheers ist jetzt in der Obhut von Second Chance Rescue NYC Dogs, wo sie hofft, gesund genug zu werden, um ihr Zuhause zu finden.

Bild über LifeWithDogs

Sie können an Cheers spenden, indem Sie direkt an Second Chance spenden oder sich nach Adoptionsmöglichkeiten erkundigen. Da wir wissen, was für ein Überlebender Cheers ist, vermuten wir, dass sie ein Zuhause ohne Hund glücklich machen wird.

h / t zu LifeWithDogs

Ausgewähltes Bild über LifeWithDogs

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add