Dieser Chihuahua lebt Ihre "Harry Potter" Träume aus

Dieser Chihuahua lebt Ihre "Harry Potter" Träume aus

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Wenn du jemals davon geträumt hast, Harry Potters magische Reise nachzuvollziehen, dann bereite dich darauf vor, sehr, sehr eifersüchtig auf Poncho den Chihuahua zu sein. Sicher, er hat keine tollen Roben oder einen Platz in Hogwarts (noch), aber er hat eine sehr Harry Potter-inspirierte Zimmer.

Kredit: Imgur

Ponchos Besitzer, Betty McCall aus Pitts, Georgia, stellte den Lagerraum unter ihrer Treppe in einen privaten Raum für den Hund. Und während Harry verkrampft war und, ehrlich gesagt, im Schrank unter der Dursleys Treppe sehr misshandelt war, könnte Poncho nicht bequemer sein.

McCall ging ganz auf das Zimmer und stellte sicher, dass Poncho alle Annehmlichkeiten hatte. Er hat eine Miniaturkommode, ein Bett und sogar eine funktionierende Heizdecke (sie hatte einen Elektriker, der die Steckdose dafür installierte).

Aber warum, fragst du? Weil McCall eine große Haustiermutter ist, die engagiert ist, um sicherzustellen, dass die emotionalen Bedürfnisse ihres Hundes erfüllt werden. "Poncho wird sehr nervös, wenn es viele Leute gibt, also musste ich immer eine Hundekiste haben, damit er sich irgendwo beruhigen kann, wenn die Leute zu Ende sind", sagte sie ABC News.

Was die übrigen Annehmlichkeiten des Zimmers betrifft: Es gibt ein Puppenbett für American Girl, eine handgefertigte Lampe, eine Kommode, einen Hut, der an einem Geweih hängt, und ein Mini-Ölgemälde.

Natürlich hat ein Hund nicht viel mit Kunst und einer Kommode zu tun, aber er benutzt das Bett! Nur, McCall sagt, "er macht es nie aus."

Zumindest hält Poncho den Rest des Raumes sauber und ordentlich, während er den Harry Potter Traum lebt!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add
close