Familie setzt aus, um 25.000 Hunde auf epischer RV-Autoreise zu baden

Familie setzt aus, um 25.000 Hunde auf epischer RV-Autoreise zu baden

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Hauptstützen des Amos-Clans, um die heimatlose Hundeerziehung zu einer Familienangelegenheit zu machen! Ihre Reise, Bathe to Save, beginnt im August und wird eine 18-monatige Tour durch die Vereinigten Staaten sein, um das Bewusstsein für die Adoption von Hunden zu erhöhen.

Anthony, Rachel, Arie, Austin und Bella

Die Familie plant, mit dem RV in mehr als 300 Städte in 50 Staaten mit ihrer mobilen Grooming-Station, die Hydrodog genannt, zu reisen. Die Putzstation ist ein entzückender blauer Hund. Ihr ultimatives Ziel ist es, 1 Million Dollar zu sammeln und 25.000 Hunde zu waschen. Der gesamte Erlös wird an Tierheime gespendet, und im Gegenzug werden die Tierheime monatliche Spendenaktionen für Hundewaschungen durchführen.

Anthony Amos startete den Hydrodog mit seinem Bruder und das Geschäft hat sich seitdem auf 200 Franchises ausgeweitet. Abgesehen davon, dass er ein fortschrittliches Geschäft betreibt und sich bemüht, ein Bewusstsein für die Rettung zu schaffen, hat der Gründer auch das Gefühl, dass es seinen Kindern eine wertvolle Lektion erteilen wird. Er sagt, dass "Es läuft darauf hinaus, den Kindern zu zeigen, wie wichtig es ist, etwas zurückzugeben."

Die Lernerfahrung wird unbezahlbar sein. Die Kinder werden über die Australia School of Air unterrichtet. Tochter Aria fügt hinzu: "Das war wie mein Traum", sagte sie. "Ich denke, es wird Spaß machen, und ich freue mich darauf, Hunde zu retten und ihnen Spaß zu machen."

Lasst uns die Familie Amos anfeuern! Viel Glück und vielen Dank für die Teilnahme an der Adoption und Rettung!

Achten Sie darauf, Bathe zu folgen, um auf Facebook zu speichern!

Ausgewähltes Bild über Bath zum Speichern. H / t und Bilder über The Tampa Tribune

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add