ResQwalk App möchte, dass Sie Schritt zu Tierrettungen profitieren

ResQwalk App möchte, dass Sie Schritt zu Tierrettungen profitieren

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Walking bringt Sie nicht nur von Punkt A nach Punkt B. Dank einer kostenlosen mobilen App verdient jeder Schritt Geld für Tierschutzorganisationen.

Hunde lieben ihre Spaziergänge fast genauso, wie sie ihre zweibeinigen Gefährten lieben, also ist hier eine große Chance für uns, diesen loyalen, treuen Furballs Schritt für Schritt eine kleine Liebe zurückzugeben. Und ja, dafür gibt es eine App! ResQwalk ist eine kostenlose mobile App für iOS und Android, mit der Spendengelder für Tierschutzorganisationen gesammelt werden können. Seit dem Start von ResQwalk vor weniger als einem Jahr haben die Teilnehmer mehr als eine Million Meilen zurückgelegt und mehr als 68.000 Dollar gesammelt.

Ein kleiner Schritt für den Menschen, ein großer Schritt für die Tierwelt

Nach Angaben der amerikanischen Gesellschaft zur Vorbeugung von Tierquälerei werden jährlich 2,7 Millionen gesunde Tiere im Tierheimsystem eingeschläfert. Auf der anderen Seite werden 2,7 Millionen für glückliche Häuser angenommen. Tausende von Tierheimen und Rettungskräften machen es zu ihrer Aufgabe, die Waage für unsere pelzigen Freunde zu halten, aber sie können es nicht alleine schaffen. Hier kommt ResQwalk ins Spiel - zusammen mit seinen Fußgängerteilnehmern. Durch einfaches Herunterladen der App können Unterstützer spazieren gehen, wandern, schreiten, schlendern und schlendern, um Spenden zu sammeln, die in Notunterkünfte gehen.

Related: AllPaws App will Ihnen helfen, Ihre perfekte Pet-Match zu finden

Der Tierliebhaber Bailey Schroeder gründete ResQwalk mit dem Ziel, "Geben leicht zu machen", indem er erkannte, dass Menschen etwas tun wollen, um zu helfen, aber nicht immer das Geld oder die Zeit haben zu geben. Aber wer geht einen Tag ohne mindestens ein paar Schritte? Hier ist eine einzigartige Gelegenheit, Ihre Füße für einen guten Zweck einzusetzen.

Wusstest du schon?

Der durchschnittliche amerikanische Erwachsene benötigt ungefähr 5.900 Schritte pro Tag. Experten sagen, dass wir in 10.000 Schritten pro Tag kommen sollten. Und wenn zusätzliche gesundheitliche Vorteile nicht ausreichen, um einen zusätzlichen 30-minütigen Spaziergang zu machen, dann sind wir uns ziemlich sicher, dass ResQwalk dies tun wird!

Related: Neue Build-A-Bear-App inspiriert Kinder Adoptieren-Ein-Haustier

Wie es funktioniert

Jede Woche spendet ein Firmensponsor eine Spende, die unter einem Pool von Unterkünften aufgeteilt wird, basierend darauf, wie weit ihre Unterstützer gegangen sind. Fügen Sie das erhöhte Bewusstsein und die daraus resultierende Arbeitskraft hinzu, und ResQwalks Bemühungen gehen weit über Dollars hinaus.

ResQwalk unterstützt derzeit 1.700 Tierrettungen in den USA und Kanada, mit dem Ziel, im nächsten Jahr weitere 3.000 in den Dienstplan aufzunehmen. Die Suche nach einem langfristigen Partner für Unternehmen, um diese wöchentlichen Spendenpools ein wenig zu vertiefen, ist ebenfalls geplant.

Lass uns Steppin bekommen!

Abgesehen davon, dass du mit deinen Hunden gute Zeit verbringst (und wenn sie ihre Spaziergänge genießen, dann deine Kätzchen, Hasen, Hamster, Papageien ...), kannst du, während du frische Luft und gutes Training bekommst, auch Geld verdienen, um diesen pelzigen Freunden zu helfen. Brauchen Sie wirklich noch mehr gute Gründe für einen Spaziergang?

Sie können die ResQwalk-App jetzt sofort (eine aktualisierte Version der App kommt diesen Sommer) auf iTunes oder Google Play herunterladen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add