Hier ist, wie Offiziere ein gefangenes Kätzchen mit einem Burrito gerettet haben!

Hier ist, wie Offiziere ein gefangenes Kätzchen mit einem Burrito gerettet haben!

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Was tun, wenn Sie ein winziges verängstigtes Kätzchen in einem Abflussrohr finden? In Parlier, Kalifornien, waren zwei Polizeibeamte mit diesem Dilemma konfrontiert. Ihre Lösung? Verwenden Sie ein Stück Burrito als leckeren Köder natürlich! Zusammen mit dem leckeren Bissen winkten ihm die Polizisten Jimenez und Corona von der Polizeiabteilung des Parlier mit "Miau" (wie bezaubernd ist das?) Und schließlich kam der kleine Kerl aus der Pfeife. Er ist eindeutig ein Fan der mexikanischen Küche.

Die beiden Helden nannten das Kätzchen treffend "Burrito". Gut gemacht, Offiziere!

Quelle: scontent.xx.fbcdn.net

Videoquelle: Facebook / Parlier Police Department


Kredit: Facebook / Parlier Police Department über Storyful

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add