Hundebesitzer: Spielen Pokémon Go & Raise Geld für Shelters

Hundebesitzer: Spielen Pokémon Go & Raise Geld für Shelters

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Leute, die dir Kummer über deine Pokémon Go Obsession geben? Haltet die Hasser auf, indem ihr ihnen sagt, dass ihr es spielt, um Geld für obdachlose Haustiere zu sammeln. Argument gewonnen.

Bild: Instagram

Vielen Dank an WoofTrax, dessen App "Walk For a Dog" Geld an Tierheime spendet, wenn Nutzer ihre Welpen spazieren führen. Unnötig zu sagen, dass dies die perfekte Begleiter-App für Pokémon Go ist, die die Leute ermutigt hat, von ihren Sofas aufzusteigen und sich wie niemand in die reale Welt zu wagen. Es sind auch Pokémon-Pokémon-Trainer geworden, die ihre Hunde für mehr Bewegung herausholen, als ihre vierbeinigen Kumpel wahrscheinlich erwartet haben. Wenn du einer dieser Hundebesitzer bist, dann verwandle deine Pokémon Go-Sucht in einen Gewinn, gewinne, gewinne. (Das ist ein Gewinn für Sie, ein Gewinn für Ihren Hund und ein Gewinn für das Tierheim Ihrer Wahl.) Holen Sie sich das Herunterladen, dann gehen Sie los.


Bild: Getty

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add