Was es bedeutet, wenn sich dein Haustier nicht an dich erinnert

Was es bedeutet, wenn sich dein Haustier nicht an dich erinnert

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Kredit: adogslifephoto / iStock / GettyImages

Du kommst von einem langen Urlaub nach Hause und erwartest, dass dein Hund dich überspringt, sobald du durch die Tür gehst und dich mit feuchten Küssen drückst, weil sie dich schrecklich vermisst hat, aber wenn du nach Hause kommst - nichts. Es ist, als ob sie sich nicht einmal an dich erinnert.

Ist das überhaupt möglich?

Eigentlich ja, ist es. (Aber es ist nur vorübergehend.)

Gesichtserkennung

Kredit: Dimarik / iStock / GettyImages

Wenn du gerade von einer einwöchigen tropischen Reise zurückkehrst und eine frische Bräune, deine übergroßen Sonnenbrillen und den Schlapphut trägst, könnte das deine Antwort darauf sein, warum dein Junge sich so verhält, als wärst du ein Fremder. Stellt sich heraus, Hunde verlassen sich tatsächlich stark auf dein Gesicht, um dich erkennen zu können.

Eine Studie von der Universität von Padua in Italien wollte beweisen, wie sehr Hunde auf unsere Gesichtszüge angewiesen sind, um erkannt zu werden. Sie haben einen Hund in einen leeren Raum gebracht und seinen Besitzer - plus einen Fremden - gebeten, mehrmals durch den Raum zu gehen. Sie zeichneten dann auf, wie lange der Hund seinen Besitzer gegenüber dem Fremden betrachtete. Jede Person verließ den Raum durch eine separate Tür und sie bemerkten, durch welche Tür der Hund gehen wollte. Das Ergebnis war genau das, was sie erwartet hatten: "Die meisten Hunde schauten die meiste Zeit auf ihre Besitzer und beschlossen dann, an der Tür des Besitzers zu warten", sagte Paolo Mongillo, der leitende Wissenschaftler der Studie gegenüber der BBC.

Als sie das Experiment erneut mit dem Eigentümer und fremden Gesichtern durchführten, waren die Ergebnisse drastisch verschieden: "Während dieser Phase des Experiments waren die Hunde viel weniger aufmerksam auf ihre Besitzer." Damit, Wenn er dein Gesicht nicht sehen kann, erinnert er sich vielleicht nicht mehr, wer du zuerst bist.

Die Nase weiß

Kredit: BIMKA1 / iStock / GettyImages

Hast du während deiner Abwesenheit ein neues Parfüm gekauft? Abgesehen davon, dass du deinen Blick auf dein Gesicht nimmst, ist es anders, wenn ein Hund in der Lage ist, dich an dich zu erinnern. Wenn du dachtest, du hättest einen leistungsstarken Schnüffler und könntest sogar die geringsten Gerüche aufspüren, dann ist deine nichts im Vergleich zu deinem Welpen.

Laut einem Artikel von PBS hat ein Hund "bis zu 300 Millionen Geruchsrezeptoren in der Nase, verglichen mit etwa sechs Millionen in uns. Und der Teil des Gehirns eines Hundes, der der Analyse von Gerüchen gewidmet ist, ist proportional 40 mal größer als unsere. "

Alexandra Horowitz, eine Hundekognitionsforscherin am Barnard College, verglich den speziellen Geruchssinn eines Hundes mit der Fähigkeit, "ein Teelöffel Zucker in einer Million Gallonen Wasser oder zwei olympischen Schwimmbecken wert.'

VERBINDUNG: Beobachten Sie diesen verstorbenen Hund REUNITE mit seinem Besitzer nach 2 Jahren

Wir haben kürzlich ein Beispiel besprochen, bei dem ein Hund seinen Besitzer nicht erkannte, nachdem er während eines fünfwöchigen Krankenhausaufenthaltes 50 Pfund abgenommen hatte. Erst nachdem er ihn aus nächster Nähe geschnüffelt hatte, kam die Glühbirne an und der Hund bemerkte, dass der seltsame Mann, der dort saß, tatsächlich ihr geliebter Besitzer war.

Manchmal braucht es nur ein wenig Schnupfen.

Das Gedächtnis eines Hundes (oder das Fehlen davon)

Guthaben: moodboard / moodboard / GettyImages

Ganz einfach: Hunde haben ein schreckliches Kurzzeitgedächtnis. National Geographic berichtet, dass "Hunde vergessen ein Ereignis innerhalb von zwei Minuten.'

Es fehlt dem Hund etwas episodisches Gedächtnis, das sich mit der Fähigkeit beschäftigt, persönliche Erfahrungen der Vergangenheit zu erinnern. Was du letzte Nacht zum Abendessen gegessen hast, die Hochzeit deines BFF, was bei deinem Termin vor zwei Wochen passiert ist - das sind alles episodische Erinnerungen. Wenn sich Ihr Hund also nicht an jemanden erinnert, den er nur kurz getroffen hat, kann es daran liegen, dass er sich nicht erinnert, dass das Treffen jemals stattgefunden hat.

Gutschrift: damedeeso / iStock / GettyImages

Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Hund nicht sofort über Sie springt, sobald Ihr Fuß die Schwelle überschreitet, weil er versucht, Ihr Gesicht zu registrieren oder Ihren Duft hinter all dem Sonnenschutz und dem Parfüm auf Ihrer Haut zu sammeln Sie erinnern sich an dich.

Oder, vielleicht sind sie nur sauer auf dich.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add