Little Lady mit einem Hinken wurde seit Monaten im Shelter übersehen

Little Lady mit einem Hinken wurde seit Monaten im Shelter übersehen

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Ist es das Licht, das weiß auf ihrem Gesicht weht? Der lustige Spaziergang? Oder ist es nur, weil Purdy kein Welpe mehr ist?

Niemand im Dogs Trust Ballymena in Nordirland kann den Grund, warum dieses Mädchen noch bei ihnen ist, genau bestimmen. Sie kam im Sommer 2015 mit zwei Welpen an, die seitdem ein Zuhause gefunden haben. Mama hat die ganze Arbeit gemacht, und was hat sie dafür bekommen? Viel Liebe und Fürsorge von ihren Rettern, aber nicht die Familie, die sie verdient.

Purdy hat ein deformiertes Vorderbein aufgrund eines Ernährungsmangels, als sie jünger war, sagt Sarah Park, stellvertretende Managerin bei Dogs Trust. Aber was ist ein bisschen wie ein wackeliger Spaziergang im Angesicht eines Jack Russell-Geistes? Park sagte BelfastLive:

Sie scheint humpelnd zu gehen, aber sie verursacht keine Schmerzen oder verlangsamt sie. Sie ist eine fröhliche Dame mit einer besonderen Persönlichkeit und dem passenden Aussehen. Wir denken, sie ist perfekt, so wie sie ist.

Sie überprüft alle Kisten: spunky, spielerisch, süß, aber sie ist immer noch in einer schwierigen Lage verlassen. Fast sechs Monate sind vergangen und die Adopters gehen weiter an dem kleinen Lowrider vorbei.

"Sie ist so ein toller Hund mit einer fantastischen Persönlichkeit", sagt Park, "also, leider muss es ihr Alter und ihre Missbildung sein, die die Leute abschrecken."

Bei einem geschätzten 5-7 Jahre alt, tritt Purdy gerade in ihre süßen älteren Jahre ein. Sie weiß alles darüber, was es bedeutet, ein Hund zu sein, und versichert Ihnen, dass sie in ihrem neuen Zuhause ihr Bestes geben wird. Was ist nicht zu lieben?

"Wir alle hier verehren Purdy; Sie begleitet uns oft an der Rezeption und sorgt dafür, dass wir alle gut unterhalten werden. "Purdy mag zwar ein bisschen verrückt sein, aber es ist nur eines dieser Dinge, die diesen" absoluten Schatz "von den anderen trennen.

Sie würde lieber kurze Spaziergänge bevorzugen, um ihre kleinen Energiestöße zu befriedigen, und ein schönes, weiches Bett, um sich darin aufzuhalten. Weil sie eine Dame von Kultiviertheit ist, wird Purdy auch den wilden Partywelpen zurückziehen, um ein ruhiges, friedliches Zuhause zu genießen. Das bedeutet nur ältere Kinder und Erwachsene.

Sei 2016 das Jahr, in dem sie eine Familie findet.

Lebe in Nordirland und willst dich um die kleine Pfote dieses Welpen wickeln? Erkundigen Sie sich auf ihrer Adoptionsseite! Es gibt so viele Hunde, die genauso liebevoll sind wie Purdy in jedem der Hundetruhen - schau sie dir an oder spende für ihre Pflege auf Facebook!

H / t BelfastLive, Ausgewähltes Bild über Hunde Trust and Dogs Trust / YouTube

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add