Ich ruff Sie - Warum Übung ist ein Geschenk der Liebe zu Ihrem Hund

Ich ruff Sie - Warum Übung ist ein Geschenk der Liebe zu Ihrem Hund

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: alexeys / Bigstock.com

Zeigen Sie Ihrem Hund, dass Sie ihn lieben, indem Sie von der Couch steigen und ihm ein großes Training geben!

Kannst du es riechen? Liebe liegt in der Luft, besonders nahe am romantischsten Tag des Jahres!

Suchen Sie jemanden, der zuverlässig, vertrauenswürdig und verständnisvoll ist?

Jemand, der gerne kuschelt und der immer für dich da ist?

Jemand, der es liebt, Spiele zu spielen, Sport zu treiben, Filmabende und ruhige Zeit zu genießen?

Suchen Sie nicht weiter als Ihr vierbeiniger Freund!

Related: Fitness mit Fido - Beweg dich und werde Mutti!

Letztes Jahr wurden am Valentinstag 18,6 Milliarden Dollar ausgegeben. Davon wurden über $ 815 Millionen für unsere Haustiere ausgegeben.

Aber warum hat der Valentinstag zu dem einzigen bestimmten Tag, an dem wir Liebe zeigen? Und warum, wenn das Geschenk von Gesundheit, Liebe und Glück frei ist, warum geben wir Hunderte von Millionen Dollar aus, um unseren Hunden zu zeigen, dass wir sie lieben?

Bei diesem Valentinstag geht es nicht nur um Geld; Es geht darum, deinem Hund zu zeigen, wie sehr du dich an jedem Tag des Jahres sorgst.

Unsere Hunde "mutieren" uns, aufzustehen, rauszukommen und uns in Bewegung zu setzen, und ob es ein Hund ist, der spazieren geht, Sport treibt oder sich trifft, es ist eine gemeinsame Liebe und Verbundenheit zwischen Besitzer und Hund.

Sie kommen von einem langen Arbeitstag nach Hause, bereit, die Füße hochzulegen und zu entspannen. Du öffnest die Tür und da ist dein bester Freund, wünschend, wartend und hoffend es ist ihre Zeit. Zeit für Bewegung, Liebe oder einen Spaziergang. Während wir unmotiviert sein können, wie können wir dem wedelnden Schwanz und den flehenden Augen widerstehen? Du kannst nicht.

Es ist Zeit für ein bisschen Liebe.

Es ist Liebe, in Form von Übung. Du weißt, dass es gut für dich ist. Es hilft Ihnen, ein gesundes Gewicht zu halten, Stress zu bewältigen, besser zu schlafen und Ihr Energieniveau zu erhöhen. Aber das Tolle ist, dass es für unsere Hunde genauso ist! Trainieren hilft ihnen nicht nur, ein glücklicheres, gesünderes und längeres Leben zu führen, sondern macht sie auch wacher, zufriedener und weniger anfällig für Fehlverhalten. Und in der Regel ist die Ursache für Fehlverhalten Langeweile durch mangelnde Bewegung. Viele andere Verhaltensprobleme wie Kauen, Graben und Bellen gehen weg, sobald das Tier anfängt, regelmäßig aktiv zu werden.

Verwandte: HABRI beweist Tiere bieten erstaunliche gesundheitliche Vorteile

Laut der Human Animal Bond Research Initiative (HABRI) haben aktuelle Studien gezeigt, dass Haustierbesitz mit einer besseren Gesundheit in Verbindung steht. Aber es wird besser. Die Wissenschaft zeigt, dass Haustiere uns nicht nur besser fühlen lassen, sondern dass es auch spezifische Vorteile für die menschliche Gesundheit gibt, die von Mensch-Hund-Interaktionen ausgehen.

"Wenn Finger auf Fell treffen, reagiert dein Gehirn und es gibt keinen besseren Motivator als eine kalte Nase und einen wedelnden Schwanz", sagte Steven Feldman, Geschäftsführer der (HABRI) Foundation. "Die Forschung zeigt, dass sich Ihre kardiovaskuläre Gesundheit verbessert und Sie weniger anfällig für Depressionen sind, wenn Sie mit Ihrem Hund trainieren."

Außerdem neigen Hundebesitzer zu einer besseren kardiovaskulären Fitness als Menschen ohne Haustiere. Laut Harvard Health sind nur 2,5 Stunden Training erforderlich, um den Mindestbedarf pro Woche zu erreichen. Die Forschung hat gezeigt, dass Menschen mit Hunden 34 Prozent mehr bekommen als die durchschnittliche empfohlene Übung.

In diesen Tagen des Jonglierens von Terminen, Treffen, Kindern und Singularität ist das Trainieren mit Ihrem Hund auch eine große Zeitersparnis! Ob Sie gerne laufen, laufen oder an einem Fitnesskurs für Menschen / Hunde teilnehmen (z. B. K9 Fit Club Class), Sie können Ihr eigenes Training zur gleichen Zeit absolvieren.

Und nach dem Training beginnt das Relaxen und Kuscheln! Hunde lieben es, Zeit mit ihren Menschen zu verbringen, sich am Ende des Tages zu kuscheln, um sich einfach zu entspannen und zu genießen, in der Nähe zu sein. Finden Sie einen gemütlichen Ort rund um das Haus, den Sie genießen können und sich mit dem Handy abschalten, ein Buch lesen, eine Show oder einen Film ansehen, solange Sie Liebe und Ihren Hund haben, und, wirklich, sind sie nicht die gleich?

Dies zeigt echte Liebe auf eine glückliche und gesunde Art und Weise.

Das Leben ist gut und es wird nicht viel besser.

PetGuide Contributing Editorin Tricia Montgomery gründete 2012 den K9 Fit Club®. Tricias vielfältige Erfahrung in Veterinärmedizin, Öffentlichkeitsarbeit, Tierrettung, Personal Training und ihrer eigenen Gewichtsverlust-Reise gab ihr die perfekte Kombination aus Fähigkeiten, um eine landesweite Gemeinschaft von zertifizierten Trainern zu schaffen - gewidmet der Gesundheit, Fitness und Wellness von Hunden und ihren Menschen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add