Englischer Setter opfert sein Leben, um Papa vor dem tödlichen Bärenangriff zu retten

Englischer Setter opfert sein Leben, um Papa vor dem tödlichen Bärenangriff zu retten

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: Me & My Shadow Haustiere / Instagram

Ein englischer Setter, der sein Leben opferte, um seinen Menschen vor einem Bärenangriff zu bewahren, erhielt von seinen Besitzern und von Trauergästen weltweit einen berührenden und emotionalen Tribut.

Die Besitzer der New Yorker Haustiergesellschaft "Me & My Shadow" veröffentlichten einen herzzerreißenden Artikel über ihren englischen Setter Pete, der sein Leben für seinen Menschen verlor, als ein Bär sie bei einem täglichen Spaziergang angriff.

Related: Heldenhafter älterer Hund ging auf geheime Mission, Nachbar zu retten

Ein Bär näherte sich Stephen Parisi, als er mit den Hunden spazieren ging, obwohl er zunächst nicht angreifen wollte, glaubt Parisi. Parisi denkt, dass der Bär wegen des trüben Wetters die Haustiere nicht hörte oder roch und sich bedroht fühlte. Nach dem rührenden Tribut trat Pete ein und hielt den Bären ab, während sein Besitzer den Rest der Hunde in Sicherheit brachte.

Unten ist ein Konto von meinem Ehemann von gestern Pack Walk.  »Heute haben wir unseren tapferen alten Mann Pete verloren. Die Hunde haben einen Schwarzbär überrascht, als wir heute Morgen unterwegs waren. Er muß uns nicht im strömenden Regen gehört oder gerochen haben. Er fühlte sich bedroht und drehte sich um. Pete trat ein Ich hielt den Bären zurück, bis ich die anderen Hunde in Sicherheit bringen konnte. Als ich sicher war, dass sie in Sicherheit waren, ging ich zurück und machte dem Bären Angst, aber Pete war schwer verletzt. Ich konnte ihn zurück zum Hauptquartier bringen und dank Cathi und Kate konnten wir ihn recht schnell ins Auto und ins Krankenhaus bringen, er hielt die ganze Zeit wie ein echter Soldat, und er war nie allein in seinen Schmerzen ein paar ziemlich schlimme Wirbelsäulenschäden, die bedeuten würden, dass er nie wieder laufen könnte, wenn er alle Operationen überlebt hätte (in seinem Alter keine bestimmte Sache). Wir beschlossen, dass es am besten war, ihn heute Nachmittag gehen zu lassen. Lauf frei, Pete, hast du nicht mehr all diese Schmerzen und Schmerzen im Alter. Du hattest gute 18 Monate mit uns verbracht, die Tage wie du geliebt hast. " Bitte zünde Pete eine Kerze an und erinnere dich daran, dass die Pflege und Rettung eines Hundes dich manchmal retten kann. Ältere Hunde haben so viel zu geben. Ich liebe dich, Petey. Rette mir etwas Käse, wenn wir uns wiedersehen. ❤️💔❤️

Ein Beitrag, der von mir und meinen Schattentieren (@mmspets) geteilt wurde

Pete wurde schwer verletzt, und seine Hündin Cathi Parisia, sein Vater und ein Freund konnten Pete so schnell wie möglich ins Krankenhaus bringen. Unglücklicherweise würde die Verletzung von Petes Rückenmark den älteren Hund unfähig machen zu laufen, und da Pete es vielleicht nicht einmal durch die Operation schafft, beschlossen sie, Pete in Frieden gehen zu lassen.

So haben unsere Freunde heute ihren süßen Setter Pete verloren. Er und einige andere Hunde überraschten einen Schwarzbären während einer Wanderung. Pete schützte tapfer den Rest der Besatzung, die sich in Sicherheit brachte. Pete erlag später seinen Verletzungen. Er war ein älterer Typ und ging einen wahren Helden aus. RIP PETE DER HELD! pic.twitter.com/a3W5q9DHbc

- Ben White (@morningmoneyben) 12. Februar 2018

Ihre Gedenkstätte wurde viral, und Menschen auf der ganzen Welt haben ihr Beileid für den tapferen Pete ausgesprochen. Petes Eltern hoffen, dass die Menschen dazu inspiriert werden, ältere Hunde zu adoptieren, und sagen, dass in jedem Hund so viel Liebe und Leben steckt niemand ist zu alt, um geliebt zu werden. Gut gemacht, süßer Pete. Ruhe in Frieden.

Related: Heroische Militärhunde nach erfolgreicher Online-Kampagne vor Euthanasie gerettet

Ruhe einfach guter Junge ❤️ https://t.co/CwZkQLKCLr

- Yashar Ali (@yashar) 12. Februar 2018

Guter Junge! Schlaf fest Pete der Held. https://t.co/6qwREslf2u

- Roche (@ Roche25) 12. Februar 2018

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add