4 Tipps für das gesundheitsbewusste Welpen Elternteil auf der Suche nach gesunden Leckereien

4 Tipps für das gesundheitsbewusste Welpen Elternteil auf der Suche nach gesunden Leckereien

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Der Satz "gesunde Snacks" klingt einfach zu gut, um wahr zu sein, aber ist es wirklich? Wenn es um Ihren Welpen geht, sind gesunde Snacks einfach zuzubereiten - vor allem, weil sie alles essen werden. Aber wenn dein Hund etwas isst, warum fütterst du ihm dann nicht etwas Gesundes?

Hier sind 4 Tipps für das gesundheitsbewusste Welpenelternteil:

1. Lesen Sie die Zutatenliste!

Genau wie beim menschlichen Essen ist es eine gute Idee, Zutaten zu vermeiden, die Sie nicht aussprechen oder identifizieren können.

2. Wählen Sie natürliche Zutaten.

Vollkornprodukte und Single-Source-Proteine ​​sind ideal. Bonuspunkte für organische oder nachhaltig angebaute Zutaten.

3. Suchen Sie nach Leckereien mit zusätzlichen Vorteilen.

... basierend auf den besonderen Gesundheits- oder Ernährungsbedürfnissen Ihres Welpen. Gelenk- oder Hüftprobleme? Suchen Sie nach Produkten mit Glucosamin. Leckereien, die Lachs oder Süßkartoffel enthalten, sind gut für Welpen mit Hauterkrankungen.

4. Frische Produkte sind immer eine gute Idee.

Stellen Sie nur sicher, dass keine giftigen Lebensmittel in der Mischung sind.

In diesem kurzen Video teilt Katie Ehmke von der Woof Gang Bäckerei in Savannah, Georgia vier einfache Wege mit, um sicherzustellen, dass Sie Ihrem Hund die gesündesten Leckereien zur Verfügung stellen.

Ausgewähltes Bild über wiseGEEK

h / t Savannah jetzt

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add