Nahrungsmittel in Ihrer Vorratskammer, die eine Wasserschildkröte essen kann

Nahrungsmittel in Ihrer Vorratskammer, die eine Wasserschildkröte essen kann

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Ob du eine gemalte Schildkröte behältst (Chrysemys picta), Schieberegler (Trachemys Scripta), Soft Shell (Apalone spp.) oder stinkpot (Sternotherus Odoratus), sollten Sie den Großteil der Ernährung Ihres Haustiers in Form von natürlichen Lebensmitteln bereitstellen. Im Notfall können Sie jedoch einen Snack in Ihrer Speisekammer finden, der Ihre Schildkröte verführen wird. Während keines dieser Nahrungsmittel Ihre Schildkröte wahrscheinlich in kleinen Mengen abtötet, wird eine wiederholte Verwendung wahrscheinlich zu Ernährungsproblemen führen.

Dosenfutter für Haustiere

Die meisten Schildkröten werden gerne Dosen- oder Katzenfutter konsumieren, aber solche Nahrungsmittel sind undenkbar unordentlich und garantieren, dass das Wasser trüb wird. Versuchen Sie, dieses Vorkommen zu reduzieren, indem Sie nur eine kleine Menge Futter gleichzeitig bereitstellen. Eingemachte Lebensmittel, die aus geschnittenem - anstatt gehacktem oder püriertem - magerem Fleisch bestehen, sind bevorzugt. Es ist unwahrscheinlich, dass Ihre Schildkröten bei einem bestimmten Geschmack die Nase hochdrehen, aber Fisch- oder Geflügelgerichte sind wahrscheinlich die beste Wahl.

Trockenfutter für Haustiere

Trockenfutter, Hundefutter oder Katzenfutter sind gelegentlich zulässig. So viel wie möglich, bieten Sie Ihrer Schildkröte qualitativ hochwertige, fleischbasierte Trockenfutter anstelle von hauptsächlich Weizen, Mais oder Reis. Sie müssen möglicherweise große Kroketten in kleinere Stücke zerlegen - versuchen Sie, Ihre Schildkrötenstücke zu füttern, die kleiner sind als der Abstand zwischen seinen Augen.

Dosenfisch

Eingemachte ganze Fische, wie Sardinen oder Sardellen, sind für Ihre Schildkröte akzeptabel, solange sie in Wasser statt in Öl verpackt sind und kein Salz hinzugefügt haben. Es ist ratsam, sie in kaltem Wasser zu spülen, bevor Sie sie in den Tank Ihrer Schildkröte geben. Schalentiere wie Muscheln oder Garnelen sind auch gute Nahrungsmittel, wenn sie auch in Wasser verpackt sind und kein Salz enthalten.

Dosen Obst oder Gemüse

Die meisten Dosenfrüchte und -gemüse wie Kürbis, grüne Bohnen, Erbsen, Äpfel, Birnen oder Karotten sind sicher, um Ihre Schildkröte zu ernähren. Wie bei Fisch in Dosen, vermeiden Sie Produkte mit Öl oder Salz und spülen Sie sie vor dem Anbieten. Saures Obst und Gemüse, einschließlich scharfer Paprika (grüne Paprika sind sicher) oder Zitrusfrüchte, sowie eingelegtes Obst oder Gemüse sind für Schildkröten nicht geeignet.

Frisches Obst

Obst in Ihrer Speisekammer - frische Bananen, Birnen oder Äpfel - sind nicht nur für Notfälle geeignet; Sie sind geeignete Bestandteile der Ernährung Ihrer Schildkröte. Achten Sie darauf, Bananen oder andere Früchte mit dicker Haut zu schälen, aber Äpfel oder Birnen können mit intakter Haut geschnitten werden. Waschen Sie immer frisches Obst, bevor Sie es Ihrem Haustier geben.

Lebensmittel zu vermeiden

Zwiebeln, Knoblauch und Schalotten sind nicht für Schildkröten geeignet. Vermeiden Sie auch, Ihrer Schildkröte verarbeitete Lebensmittel wie Cracker, Pralinen, Chips oder Brot anzubieten. Im Allgemeinen ist es am besten, auf der sicheren Seite zu bleiben. Deine Schildkröte wird nicht verhungern, wenn sie ein oder zwei Mahlzeiten verpasst, aber ungeeignete Lebensmittel können Krankheit oder Tod verursachen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add