Wie man einen Plecostomus Fisch füttert

Wie man einen Plecostomus Fisch füttert

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Sie haben Ihren Tank mit einigen der schönsten Fische gefüllt, die Sie finden konnten. Ihre letzte Ergänzung ist ein Plecostomus. Nach ein paar kurzen Wochen bemerken Sie, dass Ihr Plec (kurz) den Tank mit seinem Kot verschmutzt. Sie überfüttern Ihren Plecostomus. Die Fütterung eines Plec erfordert sorgfältiges Wissen und Verständnis für diesen vegetarischen Fisch.

Schritt 1

Wissen, wann man füttern soll. Plecostomus Fische müssen wirklich nur einmal am Tag gefüttert werden. Sie lieben es, nachts zu essen, und sie möchten selten tagsüber gesehen werden. Lassen Sie das Essen vor dem Schlafengehen in den Tank fallen und Ihr Plecostomus wird glücklich sein.

Schritt 2

Wissen was man füttern soll. Während die meisten Tierhandlung Regale mit Plecostomus Discs übersät sind, werden diese nicht Ihren Plec die Nährstoffe, die er braucht. Versuchen Sie, Gurken, Erbsen oder Squash während der Fütterung in den Tank zu geben. Plecs sind natürliche Pflanzenfresser und lieben frisches oder gefrorenes Gemüse.

Schritt 3

Wissen Sie, wenn er zu viel isst. Plecostomus Fische sind sehr leicht zu lesen. Wenn sie zu viel essen, wenn sie das Badezimmer benutzen, wird ihr Kot als ein dünner schwarzer Strom herauskommen, der an ihren Körpern hängen bleibt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add