Wie man ernsthaft mattierten Pelz auf einer Katze behandelt

Wie man ernsthaft mattierten Pelz auf einer Katze behandelt

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Katzen sind sehr gut darin, sich selbst zu pflegen. Trotz aller Bemühungen kann Fell oft ernsthaft verfilzt werden. Wenn ein Katzenfell zu verlieren beginnt, verfängt sich das lose Fell mit dem Haar der Wächter. Sobald diese Matte auftritt, sammelt sich mehr Fell an und erzeugt eine signifikante Matte. Matten sollten so schnell wie möglich herausgenommen werden. Wenn Matten nicht entfernt werden, werden Katzen anfällig für Hautinfektionen, Hautläsionen und sogar Läuse. Der beste Weg, um eine ernsthafte Matte zu verhindern, ist das tägliche Fell Ihrer Katze.

Schritt 1

Spielen Sie klassische Musik, um Ihre Katze zu entspannen.

Schritt 2

Tragen Sie Constarch auf die Matte auf. Massiere es mit den Fingern in die Haare.

Schritt 3

Ziehen Sie die Matte hoch, ohne an der Haut zu ziehen.

Schritt 4

Schneiden Sie kleine Stücke von der Oberseite der Matte ab, um sicherzustellen, dass Ihre Katze nicht geschnitten wird. Du versuchst nicht, die gesamte Matte auszuschneiden, sondern lockere sie einfach genug, um sie auszukämmen.

Schritt 5

Kämmen Sie die Matte aus, sobald das Fell gelockert ist.

Schritt 6

Entfernen Sie die gesamte Matte mit einer Zehennagelschere, wenn das Entfernen kleiner Teile der Matte nicht ausreicht, um einen Kamm zu ziehen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add