Zerrissene Ohren in einem Hund

Zerrissene Ohren in einem Hund

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Während Hunde mit langen, schlappenden Ohren oder Hunde, die Zeit im Freien verbringen, anfälliger für gerissene Ohren sind, ist dies eine häufige Verletzung, die jeden Hund betreffen kann. Unbehandelte Ohren können zu ernsthaften Infektionen und Schmerzen für den Hund führen. Aber wenn die Wunden nicht stark sind, können gerissene Ohren leicht mit ein wenig Information behandelt werden.

Ursachen

Das Kämpfen mit anderen Hunden kann zu gerissenen Ohren führen, und Hunde können ihre Ohren an Dornen oder Zäunen zerrissen oder fangen. In einigen Fällen können sehr kleine Risse sogar durch Pflanzensamen, Trümmer oder sogar Zecken verursacht werden, die sich in den Ohren des Hundes verfangen.

Zeichen

Ein Hund mit einem gerissenen Ohr wird wahrscheinlich bluten, und die Blutung kann stark sein. Denken Sie daran, dass selbst kleine Schnitte stark bluten können, wenn sie frisch sind, und Sie Ihren Hund vielleicht nicht zum Tierarzt bringen müssen.

Inspektion

Bei leichten Tränen im Ohr hört das Bluten oft innerhalb weniger Minuten auf, wenn in kaltem Wasser getränkte Watte fest am verletzten Ohr gehalten wird. Dies wird helfen, den Schmerz zu betäuben und etwas Blut wegzuspülen, so dass Sie die Wunde untersuchen können. Wenn die Wunde mehr als zwei Zoll lang ist, sollte der Hund sofort zum Tierarzt gebracht werden; Ansonsten kann es zu Hause behandelt werden.

Bandagieren

Wenn Ihr Hund zum Tierarzt gehen muss, kann Bandagierung die Wunde sichern. Ein Verband kann um das Ohr und den Hals des Hundes gewickelt werden, der das Ohr ruhig hält. Ein konischer elibbathan Halsband kann auch verhindern, dass der Hund die Wunde weiter verschlimmert.

Hausbehandlung

Wenn der Riss im Ohr des Hundes gering ist, sollte die Wunde zuerst mit kaltem Wasser und einem Antiseptikum gereinigt werden. Dann kann das Ohr mit einer Gaze auf beiden Seiten der Klappe verbunden werden. Die Bandage kann an einem Tag entfernt werden, und wenn die Wunde sauber aussieht, können die Bandagen entfernt und die Wunde normal heilen. Wenn die Wunde heiß, verkrustet oder infiziert aussieht, bringen Sie Ihren Hund zum Tierarzt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add