Die entzückende gelbe Form dieses Hundes versteckt eine sehr traurige Geschichte

Die entzückende gelbe Form dieses Hundes versteckt eine sehr traurige Geschichte

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Banana Joes hellgelbe Beinbesetzung kommt mit einer traurigen Geschichte. Seine süße kleine Fliege kommt mit ziemlich viel Hoffnung.

Anfang Februar kam der 9 Monate alte Welpe mit gebrochenem Vorderbein in eine Tierklinik. Seine Besitzer sagten, sie hätten den Kerl erst seit zwei Tagen. Sie hielten Euthanasie für die beste Option.

Tierarzthelferin Paula Matt dachte anders. Seine Besitzer waren einverstanden, dass sie stattdessen den Hund mit nach Hause nehmen - um ihn gesund zu machen und ihm dann ein neues Zuhause zu finden.

"Es fühlte sich einfach zu schrecklich an, einen ansonsten gesunden Welpen wegen etwas zu euthanasieren, von dem er leicht heilen konnte", sagt Matt. "Es kann emotional schwierig sein, im Veterinärbereich zu arbeiten, also war es gut, etwas so Positives ausprobieren zu können."

Banana Joe lebt jetzt mit Matt und ihrem Clan (der drei Hunde, zwei Katzen und einige Hühner umfasst). Joe reist jeden Tag hin und her, um mit Matt zu arbeiten, und es geht ihm gut.

Aber er hat einige kostspielige medizinische Prozeduren vor sich, wie eine Operation für sein gebrochenes Bein und dann eine Neutrum-Operation - eine, die komplizierter als gewöhnlich aussieht, da Banana Joe einen Hoden hat, der nicht vollständig abgesunken ist.

Also versucht Matt, der auch ein Geschäft für stilvolle Haustiere besitzt, jetzt etwas Geld zu sammeln. Sie hat eine GoFundMe-Seite, um das zu tun.

Sie hat auch eine brandneue Linie von Banana Joe Fliegen, die süß wie ein Knopf sind (und kostete nur 9,99 $!). Der Erlös wird verwendet, um Banana Joes Schnippeln, Schneiden und Heilen zu bezahlen.

Und danach - nun, jemand wird sehr viel Glück haben. Banana Joe wird auf dem Markt für ein dauerhaftes Zuhause sein, in das er direkt hineinschlüpfen kann.

Nicht, dass Matt ihn nicht für immer behalten wollte. Aber unvermeidlicherweise wird ein anderer entzückender Munchkin, der sie braucht, mitkommen. »Wenn ich jeden Hund oder jede Katze behalten würde, die ich gefördert habe«, sagte sie, »würde ich als ein Schwindler gelten. Wer verdient nicht immer wieder eine zweite Chance? "

Kennst du eine süße Pastete in einer Fliege? Haben Sie eine andere Hundegeschichte zu teilen? Kontaktieren Sie uns unter [email protected]!

Ausgewähltes Bild über Paula Matt

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add