Die 10 Hundefreundlichsten Orte in London für Sie und Ihren Welpen

Die 10 Hundefreundlichsten Orte in London für Sie und Ihren Welpen

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Es ist nicht nötig, den Hündchen zu Hause zu lassen, während Sie den Anblick des Großen Rauches in Augenschein nehmen! Von stürmischen Spaziergängen in Battersea bis zu einem jungsfreundlichen Sonntagsbrunch haben wir die besten Orte für Sie und Ihren vierbeinigen Kumpel entdeckt - denken Sie nur an die Hundebeutel!

1. Battersea Heimat von Battersea Dog's und Cat's Home, der ältesten und berühmtesten Tierrettung Großbritanniens, liegt Battersea ganz oben auf der Liste der Hündchen-freundlichen Gebiete in der Hauptstadt. Von vielen als einer der interessantesten Parks Londons angesehen, werden Sie und Ihr flauschiger Freund es lieben, das historische Gelände des 200 Morgen großen Stadtparks zu erkunden. Mit vielen Freiflächen und Waldgebieten zu Ihren Füßen ist ein Nachmittag hier ein Traum für Sie und Ihr Haustier. Wenn es Zeit für eine Teepause ist, gönnen Sie sich im La Gondola al Parco am See etwas italienisches Essen. Sie und Ihr Welpe können draußen sitzen und die Enten und Boote im Sonnenschein beobachten.

2. Hund Mahny Yoga Lust auf ein Training, das heißt nicht, dass du deinen Hündchen zu Hause lassen musst? Dann ist Doga perfekt. Begleiten Sie Manhy und ihre Malteser für eine einzigartige Erfahrung, die Ihnen hilft, sich mit Ihrem Welpen zu verbinden, wenn Sie fit sind. Sie beide werden von der beruhigenden Erfahrung profitieren, die mit Schlaf und Verdauung hilft, und innerhalb von 6 Sitzungen wird Ihr Stresslevel ebenso wie Ihre treuen Begleiter abnehmen. Es gibt Doga-Workshops in Camden oder Sie können sogar eine private "Pfoten-zu-Pfote" -Sitzung buchen.

3. Der Vereinsklub Der Society Club, Soho, ist ein Hotspot für Kunstliebhaber und ihre Begleiter. Mit einer Galerie, einem Buchladen und einer Cocktailbar ist dieses unkonventionelle Refugium der perfekte Nachmittags-Pick-up. Stöbern Sie durch eine Sammlung seltener Bücher und genießen Sie eine wohlverdiente Kaffeepause. Auch Ihr Hund muss nicht auf Luxus verzichten, denn es gibt Bio-Hundefutter und Leberspezialitäten. Und wenn Sie sich ohne Ihren vierbeinigen Freund dort befinden, können Sie immer noch die Gesellschaft ihrer Resident Pooches, Molly, Monty und Modesty genießen.

4. Das Haustier Spa Das Pet Spa liegt im gehobenen Stadtteil Chelsea und ist der ideale Ausgangspunkt für luxuriöse Hundebehandlungen. Der Haustier-Verwöhn-Salon bietet eine exklusive Auswahl an wohltuenden Spa-Behandlungen, damit Ihr Schatz sich entspannt und erfrischt fühlt. Es gibt alles von einer Gesichtsbehandlung mit Heidelbeer- und Vanilledoggy bis hin zu einer Aromatherapie-Bad- und Körpermassage.

5. Shake Shack

Brauchen Sie einen schnellen Mittagstisch, den Ihr Hündchen ebenso lieben wird? Bei Shake Shack können Hunde ein "Pooch-ini" genießen - bestehend aus ShackBurger Hundekeksen, Erdnussbuttersoße und Vanillepudding. Dieser leckere Leckerbissen soll die Schwänze wackeln lassen, was bedeutet, dass Sie Ihren eigenen Burger und Pommes genießen können, ohne dass ein paar grelle Augen ein Stück Ihrer Mahlzeit wollen! Es gibt einen in Stratford, Covent Garden und New Oxford Street - also wählen Sie aus!

6. Gaucho Hampsteads Doggy Sonntagsbrunch Beginnen Sie einen entspannten Sonntag mit einem gemütlichen Brunch. Der Hampstead-Zweig der Restaurantkette Gaucho veranstaltet am ersten Sonntag jedes Monats eine Doggy Sunday Brunch Party. Besitzer können ein Drei-Gänge-Menü bei £ 35 genießen, darunter einen Cocktail oder ein Glas Champagner, Ceviche, argentinisches Rindfleisch und eine Wüste, während verwöhnte Poches sind. gegeben kostenlose Haustier Ernährungsberater genehmigt Rindfleisch und Huhn Empanadas, eine Wasserschüssel und eine Goodie Bag (oder sollte das Doggy Bag !?) mit nach Hause nehmen. Darüber hinaus werden 5 £ pro Hund an eine Wohltätigkeitsorganisation für Tiere gespendet.

7. Greenwich Park Verbringen Sie einen sonnigen Nachmittag mit Ihrem Welpen durch den Greenwich Park. Auf fast 13 Hektar und in der Nähe des hübschen Queen's Orchard, können Sie auf malerischen Hundeschlittenspaziergängen in London nicht viel besser finden. Nach ein paar Spielen, beenden Sie die Reise mit einem Snack im friedlichen Pavillion Tea House.

8. Der rote Löwe und die Sonne Unterwegs in der Gegend von Hampstead? Dann ist The Red Lion & Sun der ideale Zwischenstopp für einen Happen mit Ihrem vierbeinigen Freund. Mit zwei Biergärten ist es ein großartiger Ort, um im Sommer im Freien zu entspannen, und Sie können sich im Winter neben dem Holzfeuer entspannen. Auch Ihr Haustier fühlt sich hier besonders wohl, denn die Besitzer fotografieren alle ihre Stammgäste, einschließlich Haushund Sylvester und Kate Moss 'Hund Archie the Anvil. Sie werden sogar Schweineohren und frisches Wasser genießen, während Sie in Ihrem köstlichen Pub-Grub stecken.

9. Andrew Edmunds Andrew Edmunds wurde 1986 gegründet und dieses malerische kleine Lokal gilt als eine der letzten Bastionen des "alten Soho". Die entspannte und ungezwungene Atmosphäre hat dazu geführt, dass es seit Jahren eine Attraktion für Kunden und ihre pelzigen Freunde ist, und die saisonale Speisekarte und die preisgünstige Weinkarte haben ihre Popularität gesichert. Wasserschalen können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden und Ihr Hündchen kann sogar Fleischgerichte von der Speisekarte bestellen.

10. Der Globus Das Globe Pub and Dining Room ist ein hundefreundlicher Zufluchtsort inmitten des lebhaften Covent Garden. Nur einen kurzen Spaziergang von der Piazza entfernt, ist es der ideale Ort, um nach einem Spaziergang durch das Theaterviertel etwas zu essen. Genießen Sie frisch zubereitete Calamari Fritti und saftige marinierte Oliven auf der überdachten Terrasse und beobachten Sie die Welt.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add