Amerika hat keine Bombe mehr Schnüffeln Hunde wegen des Krieges gegen den Terror

Amerika hat keine Bombe mehr Schnüffeln Hunde wegen des Krieges gegen den Terror

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Wir haben gesehen, wie sie mit ihren menschlichen Betreuern in Flughäfen oder anderen Verkehrsknotenpunkten herumlaufen, während sie ihre Köpfe von einem Gepäckstück zum anderen rutschen lassen. Oder sie sind in Arenen oder Stadien für überfüllte Veranstaltungen anwesend. Dies sind die "Bombenhunde", die trainiert werden, um an öffentlichen Orten explosive Bedrohungen zu erschnüffeln. Und wir gehen schnell davon.

Laut Yahoo! Nachrichten, es gibt nicht genug hochqualifizierte Bombenhunde, um die hohe Nachfrage nach ihnen als terroristische Bedrohungen in den USA und anderen Teilen der Welt zu erfüllen.

Seit den Terroranschlägen vom 11. September haben die USA ihr nationales Sicherheitsteam dramatisch verbessert. Allein in diesem Jahr veranschlagte die TSA mehr als 120 Millionen US-Dollar, um etwa tausend Bomben schnüffelnde Hunde in die US-Transithubs zu bringen. Die TSA ist jedoch aufgrund des geringen Angebots an Bomben schnüffelnden Hunden offenbar von 210 Erkennungsteams knapp.

Letzten Monat fand eine Anhörung über die Wirksamkeit der Intervention beim Hund durch den Senatsausschuss für innere Sicherheit statt. Einer von denen, die mit dem Komitee sprachen, war Cynthia Otto, die Direktorin des Penn Vet Working Dog Centre.

Otto erklärte, dass Erkennungshunde ein wachsender Teil der nationalen Sicherheitsteams auf der ganzen Welt seien und dass eine hohe Rate des Ruhestands eine ständige Auffüllung dieser K9 erfordere.

Man könnte meinen, dass die Machthaber ein Bombenerkennungsgerät erfinden könnten, das unsere Abhängigkeit von Hunden verringert, aber Hunde schlagen die Technologiepfoten nieder!

Selbst die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), eine amerikanische Agentur, die Technologie für Militär entwickelt, konnte nicht etwas mit einem starken Geruchssinn erfinden als ein Hund!

Hunde werden immer für ihren Geruchssinn gepriesen, weil es keine Maschine oder keinen Menschen gibt, der mit seiner kraftvollen Nase mithalten kann. Es ist, was Eckzähne so spezielle Arten macht.

Htt zu Yahoo! NEWS
Ausgewähltes Bild über AP Photo / Julie Jacobson über Wavy
Quellen: Yahoo, BarkPost, Penn Current, Ministerium für innere Sicherheit

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add