Fördernde Familie, die viel Liebe zum Welpen gibt, nachdem sie den Mord ihrer Menschen bezeugt hat

Fördernde Familie, die viel Liebe zum Welpen gibt, nachdem sie den Mord ihrer Menschen bezeugt hat

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Die Polizei eilte am 15. April zu einem Haus in Lincolnshire, England, um zwei Opfer des Mordes und ihren 8 Monate alten Welpen zu finden, der in ihrer Kiste kauerte. Ein paar 14-Jährige, die nicht namentlich genannt werden, wurden angeklagt, Liz Edwards und ihre jugendliche Tochter Katie getötet zu haben. Sie warten im Oktober auf einen Prozess.

Der Anblick des verängstigten Hundes namens Bebe machte den Behörden klar, dass sie den Tod ihrer beiden Menschen gesehen hatte. Bebe war nervös, verwirrt und umso mehr erschüttert von der Polizei, die in ihren Warnschutzjacken kam und ging.

Schon jetzt hat Bebe Angst vor extrem heller Kleidung. Es ist etwas, das ihre Pflegefamilie sehr vorsichtig ist, und ihre zukünftigen Besitzer müssen mit Rücksicht behandeln. Nach der Überstellung an einen örtlichen Hundewart fiel Bebe schließlich in die Hände von Three Counties Dog Rescue. Hier ist, was sie über Bebe auf ihrer Adoptionsseite zu sagen haben:

Bebe hat ein traumatisches Ereignis erlitten und deswegen benimmt sie sich nicht wie der 8 Monate alte Welpe den sie sollte. Das beunruhigt uns nicht, denn schon nach wenigen Tagen in Pflegefamilien mit viel Liebe und Kuscheln kommt sie aus sich heraus und beginnt zu spielen. Wir erwarten, dass sich dies nur verbessert.

Bis die Rettung Bebe für die Adoption geeignet sieht, wird sie die ganze TLC, die ihre Pflegeeltern anbieten können, aufsaugen. Und das ist ziemlich viel, da sie alles tun, um Bebe zu helfen, Welpen zu genießen. Dieses Mädchen sucht jemanden, der versteht, was sie durchgemacht hat und kann weiterhin helfen, ihr Selbstvertrauen aufzubauen.

Ihre Akzeptanz für andere Hunde und Katzen ist unbekannt, obwohl sie aufgrund ihrer Jugendlichkeit kein Problem vorhersehen kann. Sie erwarten auch, dass sie gut mit Kindern mindestens 8 Jahre alt wird, die wissen, wann sie ihr etwas Platz geben soll. Wenn Sie sich innerhalb von 50 Meilen von Bourne, Lincolnshire befinden und sich für die bezaubernde Bebe interessieren, wenden Sie sich bitte an Gyll Mauchline unter der im Adoptionsprofil angegebenen Telefonnummer oder per E-Mail [email protected]

Viel Glück bei der Suche nach deinem Zuhause, Bebe! Wir wissen, dass der perfekte da draußen auf dich wartet.

h / t + Vorgestelltes Bild über Three Counties Hunderettung

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add