Der kleinste Therapiehund, Ever

Der kleinste Therapiehund, Ever

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Diese Geschichte erschien ursprünglich in BarkPost email, der neuen Heimat der Originalartikel von BarkPost. Wenn du jede Woche dumme Geschichten, faszinierende Hundefakten, süße Welpenbilder und Geschichten über das Geschichtenerzählen willst, melde dich bei BarkPost.com an!

Sieh dir diese kleine Kreatur an. Schau ihn dir an. Es mag schwer zu glauben sein, aber das ist kein Alien von Planet Floof. Das ist ein richtiger Hund und sein Name ist Norbert.

Norbert ist eine Menge wunderbarer Dinge.

1. Er ist bezaubernd.

Schau dir nur an, wie seine großen Untertassenaugen zu dir aufschauen, wie seine Zunge nur so da hängt, wie sein Flaum ... Flusen. Es ist nicht zu leugnen, wie unerträglich süß er ist. Du siehst ihn und du willst ihn quälen, aber du willst ihn nicht versehentlich in Stücke reißen.

2. Er ist ein Teenager!

Er wiegt etwa drei Pfund - weit weniger als der durchschnittliche große Zeh - und er ist nur sieben Zoll groß. Du könntest ihn wahrscheinlich in deiner Tasche herumtragen, wenn du willst, obwohl wir das nicht unbedingt empfehlen würden.

3. Er ist ein Rettungshund!

Im Jahr 2009 verliebte sich seine Mutter Julie Steines in ihn, nachdem sie ihn auf Petfinder gesehen hatte, und reiste dann durch das Land, um ihn nach Hause zu bringen. Sie wusste sofort, wie speziell er war und nicht nur wegen seiner einzigartigen genetischen Ausstattung (er ist ein Chihuahua, Cairn Terrier und Lhasa Apso Mix, wirklich einzigartig).

4. Er hat sein eigenes Stofftier!

Aber das ist nicht einmal der beste Teil - wenn Sie im Rahmen des Projekts "Norberthood for Good" Norberts Plüsch kaufen, wird ein zweiter Plüsch an Toys for Tots gespendet und einem bedürftigen Kind gegeben.

5. Er ist ein Kinderbuchautor!

Naja, so ungefähr. Mit Hilfe seiner Mutter (Schriftstellerin) und seiner Großmutter, Dr. Virginia Freyermuth (Illustratorin), schuf Norbert ein wunderschönes Bilderbuch mit dem Titel Norbert: Was kann ich nur tun ?, das 9 Preise gewann und eine Reihe erfolgreicher Bücher auf den Markt brachte ( darunter ein Gast-Star mit Lil Bub, der Katze).

6. Das Wichtigste an Norbert: Er ist ein Therapiehund!

Das bedeutet, er hat eine sehr wichtige Aufgabe zu erledigen - er bringt Liebe und Erleichterung für diejenigen, die es am meisten brauchen, wie Krankenhauspatienten, Studenten, Pflegeheimbewohner und so weiter. Zurzeit arbeitet Norbert im Kinderkrankenhaus von Los Angeles, wo sein winziges Gesicht, seine Untertassenaugen und seine seitliche Zunge allen, die sie sehen, ein Lächeln schenken.

Wenn du Norbert so sehr liebst wie wir, dann folge ihm auf Instagram, Facebook, YouTube und seiner eigenen Website, wo das niedliche nie aufhört zu kommen.

Danke fürs Lesen! Und melden Sie sich für die BarkPost-E-Mail an, um jede Woche unsere dummen Geschichten, faszinierenden Hundefakten, niedlichen Welpenbilder und Geschichten zu publik zu machen!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add