Little Pit Bull bekommt ein neues Paar Beine und könnte möglicherweise nicht glücklicher sein

Little Pit Bull bekommt ein neues Paar Beine und könnte möglicherweise nicht glücklicher sein

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Roscoe ist ein fröhlicher kleiner Pupper, aber als er bei der Ashland Humane Society in North Carolina ankam, konnten seine Vorderbeine einfach nicht mit seiner federnden Persönlichkeit mithalten.

Er litt an einer sehr schweren Handgelenk- und Bänderfehlstellung, die das Gehen - und Spielen um des Welpen willen - fast unmöglich machte. Monate später, nach einer größeren Operation, um Roscoe "neue Beine" und Non-Stop-Physiotherapie zu geben, absolvierte er von Pflegeheim für immer zu Hause.

Seine Operation wäre ohne die großzügigen Spenden von 4000 Dollar nicht möglich gewesen, und jetzt lebt Roscoe mit seiner besten Hundeknospe und einer Familie, die ihr Bestes geben wird, um mit ihm Schritt zu halten.

Lauf, Roscue, Lauf!

H / t YouTube / AshvilleHumane und Facebook / Ashville Humane Society

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add