Die Abenteuer von Flat Gable

Die Abenteuer von Flat Gable

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Herro. Ich bin Gable, ein 1-jähriger Labormix, der in Maryland lebt. Und das ist mein Papz, Kevin.

Als ich ein kleiner Junge war, hatte ich bescheidene Anfänge. Die frühesten Erinnerungen, die ich habe, stammen aus einem gepackten Unterschlupf in Kentucky. (Das war, bis diese wundervollen Leute in der Bourbon County Rescue mir geholfen haben, Mah Papz, Kevin, zu finden.) Nach einer looooouten Fahrt von Kentucky nach Maryland war ich für immer zu Hause. Das ist der Tag, an dem wir uns getroffen haben.

Da ich bereits ein erfahrener Reisender war, musste ich mit Kevin überall hingehen, sobald ich größer wurde. Hier bin ich auf einer Wanderreise mit Kevin und meiner zweitbesten Freundin, Frau Howard.

Wie Sie an meinem verschwommenen Schwanz erkennen können, möchte ich gerne Zelten gehen.

Und obwohl ich kein großer Fan des Wassers bin, kann ich auch mit Booten fahren.

Wie du sehen kannst, liebe ich es zu reisen und zu erkunden. Ich gehe überall mit Kevin hin. Es ist meine Lieblings Sache !!!

Aber dann passierte eines Tages etwas. Kevin kam nach Hause und erzählte mir, dass er mich irgendwo mit nach Europa nehmen würde. Ich schwor, ich hörte Kevin sagen "Gable kommt mit mir", aber als es Zeit für unsere Reise wurde, landete ich im Camp Howard. In der Nacht, bevor er ging, fand ich heraus, dass Kevin mich in jemanden namens Flat Gable geklont hatte. Und dieser Gable musste nach Europa gehen, während ich zum Packen geschickt wurde. Kannst du das glauben?!?

Hier ist mein bester Versuch, den Verpackungsprozess zu verlängern, sobald ich herausgefunden habe, was vor sich geht.

Zuerst war ich aufgeregt, in Camp Howard zu sein. Immerhin ist Frau Howard meine zweitbeste Freundin.

Aber als ich herausfand, dass die Reise von Flat Gable gerade anfing, war ich eifersüchtig. Hier verlässt er sein Zuhause.

Dann bemerkte ich, dass sie Katzen in Camp Howard ließen, genau zu der Zeit, als ich hörte, dass Flat Gable in Boston zu Abend aß. Ich fühlte mich betrogen.

Während Flat Gable Surfen in der Stadt Lahinch in Irland sah, schaute ich aus dem Fenster und wartete darauf, dass meine Person nach Hause kam. Ich fühlte mich verlassen.

Ich habe einige neue Freunde auf einer Reise nach Philadelphia kennengelernt, aber "Flat" hat mich auf dem Weg zu den Cliffs of Moher überholt. Ich fühlte mich minderwertig.

Schließlich war ich im Hundepark auf der Höhe der Welt, während Flat Gable im Burren, einem von sechs Nationalparks Irlands, auf dem Boden bleiben musste. Ich fühlte mich wie der König des Hügels.

Zurück zum Fenster, um auf Kevin zu warten. Zumindest im Camp Howard durfte ich auf der Couch einen besseren Ausblick haben. Während ich wartete, tourte Flat Gable durch die Guinness-Brauerei in Dublin. Ich fühlte mich wie ein Minderjähriger.

Nach fast einer Woche in Irland ging Flat Gable nach Prag in der Tschechischen Republik. Als meine Person an seinen internationalen Beziehungen arbeitete, arbeitete ich an meiner Diplomatie mit der Katze. Nachdem ich dieses Bild gesehen hatte, fühlte ich mich vergessen.

Aber dann erzählte mir Frau Howard, dass Kevin morgen nach Hause kommen würde. Als ich ihn sah, war ich so aufgeregt, dass ich versuchte durch das Fenster zu springen. Noch besser: Flat Gable mochte Irland und Dromoland Castle so sehr, dass er auf dem Heimweg anhielt und blieb.

ENDLICH!!! Nach 12 langen Tagen war ich wieder zu Hause. Ich schlug Kevin zurück ins Haus, aber sobald er durch die Tür ging, gab ich ihm einen großen ...

Ich hasse Europa. ** Ein großes Dankeschön an Gables Paps Kevin, dass er uns diese unglaubliche Geschichte geschickt hat! Wenn dein Welpe ein Abenteuer oder eine Geschichte zu erzählen hat, schick bitte (viele) Fotos an [email protected] (Du kannst nicht viele süße Welpenfotos haben.) 😉

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add