10 Gründe, warum Virginia für Hundeliebhaber ist

10 Gründe, warum Virginia für Hundeliebhaber ist

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Virginia hat den Ruf, als "Liebesstaat" bekannt zu sein, aber haben Sie jemals daran gedacht, Ihre Hunde zum Mitmachen einzuladen? Hier sind 10 Gründe, warum Sie mit Ihrem Hund ein romantisches Wochenende nach Virginia unternehmen sollten:

1. Die Weinkellereien: Wussten Sie, dass Loudoun County als Weinland von Washington D.C. gilt? Ihr Motto lautet: "Wenn Wein eine Kunstform ist, dann ist Loudoun County eine Galerie." Von Boutique-Weingütern bis zu großen Weinbergen gibt es in dieser Region so viele verschiedene Sorten zu probieren. Wir wurden in das wundervolle Personal von 8 Chains North eingeführt, einem kleinen Weingut in Familienbesitz und betrieben in der Stadt Waterford, VA. Diese Kellerei hat den Ruf, der hundefreundlichste Verkostungsraum zu sein. Der Beweis kommt mit einem eigenen eingezäunten Hundepark mit Blick auf den malerischen Weinberg. Unsere Hunde konnten sicher draußen spielen, während wir eine schöne Verkostung mit Schokolade genossen.

2. Die Bauernhöfe: Hat Ihr Hund jemals eine Traktorfahrt machen oder das Land auf der Suche nach frischen Beeren durchkämmen? Nun, du hast Glück! Great Country Farms in Bluemont, Virginia, ermöglicht es Hunden, an allen Aktivitäten teilzunehmen, die die Farm zu bieten hat, von Obst zum Mitnehmen bis hin zu Wagenfahrten zu einem Hundefest im Frühling. Ihr Haushund Sandy wird auf dem Bauernmarkt sein, um Sie und Ihr Hündchen bei der Ankunft zu begrüßen, bevor Sie auf Ihre Obsternte-Expedition gehen. Vergessen Sie nicht, ein paar ihrer hausgemachten Köstlichkeiten wie Cidre Donuts oder hausgemachte Sirup mit nach Hause zu nehmen.

3. Die Brauereien: Wenn Sie in andere Staaten reisen, erlaubt es Ihnen, verschiedene Aromen von Bieren, die aus der Region stammen, zu probieren. Die meisten Brauereien in Virginia brauen Biere mit Früchten, die direkt auf ihrem eigenen Boden angebaut werden, genau wie Dirt Farm Brewing, eine familiengeführte Farmbrauerei in den Blue Ridge Mountains in Virginia. Von Pflug zu Pint, ihr Fokus liegt auf Kleincharge, handgemachtem Bier direkt aus den frischen Zutaten ihrer Familienfarm Great Country Farms (siehe # 2). Ihr Sudhaus und die Außenterrasse sind alle hundefreundlich und bieten an mehreren Stellen auf dem Gelände frisches Wasser für Ihren Hündchen. Die Aussicht allein ist unschlagbar! Auf einem der höchsten Punkte in Bluemont gelegen, können Sie das Washington Monument in der Ferne an einem sehr klaren Tag sehen. Ja, wir haben es gesehen!

4. Die schönen Unterkünfte: Wann immer wir auf der Suche nach einem hundefreundlichen Hotel sind, ist es wichtig, dass die Hunde es genauso lieben wie wir. Das Salamander Resort und Spa in Middleburg, VA, hat sich aus mehreren Gründen herauskristallisiert:

der wunderbare Empfang: Wenn ein Hotel ein Willkommenspaket mit Spielzeug und Leckerlis speziell auf Ihre Hunde wartet, haben Sie bereits ein Gefühl für den oben genannten Service, den sie zu bieten haben!

ihre wöchentlichen Yappy Hour Versammlungen: Jeden Dienstag (saisonal), treffen Sie sich mit Ihrem besten Freund auf Ihrem Grand Lawn, genießen Sie Getränke, Snacks und natürlich Hundefestlichkeiten! 10% der während der Yappy Hour-Veranstaltung erzielten Gewinne werden an die Middleburg Humane Foundation gespendet.

ihre schönen Gründe: Machen Sie einen Naturspaziergang auf einem ihrer zahlreichen Wanderwege oder erkunden Sie ihr Reitzentrum mit Fido. Auf 340 Hektar gelegen, können Sie den Tag buchstäblich selbst erkunden.

ihr Essen im Freien: Jedes der Restaurants im Salamander Resort bietet schöne Tische und Sofas im Freien, wo Ihre Hunde gerne Ihre Mahlzeit genießen können.

5. Die Restaurants: Im Sommer ist es nicht ungewöhnlich zu finden etwas Restaurants, die Sitzplätze im Freien bieten. Aus Manhattan kommt es jedoch selten vor, einen Zustand zu finden, in dem fast jedes Restaurant Hunden erlaubt, sich Ihnen anzuschließen (einige sogar im Inneren). Restaurants in Virginia schienen uns zu bitten, unsere Hunde mitzubringen, und überall, wo wir hinkamen, war das Personal begeistert, sie zu treffen und von den anderen Orten zu hören, die wir besucht hatten. Ein Restaurant war das komplette Paket: herzhaftes Essen, hundefreundliche Patios und ein wundervolles Personal - The Red Fox Inn and Tavern. Jeder, den wir gefragt haben, empfahl uns dieses Restaurant (das ist auch ein kleines Gasthaus und Pub) und jetzt verstehen wir warum. Ihr kulinarisches Team kreiert saisonale Menüs mit Zutaten, die sowohl in Virginia als auch im Süden beheimatet sind. Die Gerichte sind einfach, authentisch und enthalten viele Zutaten von lokalen Bauernhöfen.

6. Die Landschaft: In Virginia herumzufahren war eine unserer Lieblingsbeschäftigungen. Es gab nicht eine Straße, die etwas zu wünschen übrig ließ. Atemberaubende Anwesen, Pferdefarmen, Weinberge und ferne Berge sind alles, was Sie von den vielen Routen sehen, die diesen Staat ausmachen. Viele der Weinberge und Reiseziele, die wir besuchten, bot Ansichten, die mehr als instagram würdig waren!

7. Die Hauptstraße Vibe: Es ist beruhigend, manchmal außerhalb einer großen Stadt zu gehen und durch eine malerische Stadt zu laufen, die von lokalen Geschäften, Bäckereien und versteckten Schätzen gesäumt ist. Die Stadt Middleburg, VA ist absolut liebenswert und jeder Laden begrüßt Ihren Hund mit offenen Armen. Es gibt sogar eine Boutique Zoohandlung in der Stadt namens Wylie Wagg bietet leckere Leckereien und Spielzeug für Hunde aller Größen.Wenn Sie einen Kaffeestopp einlegen möchten, erlaubt Middelburg Common Grounds Hunden im Haus und wartet sogar mit frischen Leckereien auf sie.

8. Die Entspannung: Vielleicht möchten Sie einen Wellness-Tag in Betracht ziehen, um während Ihres Urlaubs zu entspannen. Fühl dich nicht schuldig. Ihr Hund schläft gerne in Ihrem Hotelzimmer, während Sie sich in "mir Zeit" aufhalten. Das Salamander Resort and Spa bietet einige Pakete und sogar einen privaten Pool für seine Spa-Gäste.

9. Die nächtlichen Aktivitäten: Ein abendlicher Spaziergang, ein Getränk nach dem Abendessen oder ein Lagerfeuer sind nur einige der entspannenden Aktivitäten, die Sie mit Ihrem Hund in Virginia genießen können. Je nachdem, wo Sie übernachten und was Sie tun, erfahren Sie von Ihrem Concierge, was nach Sonnenuntergang passiert. Unser Hotel bot Feuerstellen mit vielen bequemen Sitzgelegenheiten und sogar ein s'mores-Paket, das eine köstliche Art war, nach einem ganzen Tag der Erkundung zu entspannen.

10. Die Saisonalität: Wir trafen viele Anwohner von Virginia und sogar viele von uns, die uns alle das gleiche sagten: "Sie müssen im Herbst zurückkommen" oder "Sie müssen dieses Festival im Frühling besuchen." Virginia hat es so viel zu bieten das ganze Jahr, so dass meiner Meinung nach jedes Mal die perfekte Zeit für einen Besuch ist, denn jede Jahreszeit kann wünschenswert sein, je nachdem, was Sie suchen.

Um mehr über Loudoun County, VA, zu erfahren, besuchen Sie: www.visitloudon.org

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add