Retter speichern 32 Tiere von einem Züchter, der sie in einem Haus ohne Nahrung gesperrt hielt

Retter speichern 32 Tiere von einem Züchter, der sie in einem Haus ohne Nahrung gesperrt hielt

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Es gab mehr als ein Dutzend Hunde - meist Chihuahuas, die meist sehr krank waren -, die in einem mit Kot und Müll gefüllten Haus eingesperrt waren, in dem es weder Futter noch Wasser gab.

Draußen wurden mehr Hunde angekettet. Es gab einen mit überwachsenen Hufen, zusammen mit Hühnern und Hähnen, Eseln und Ponys, auch in schlechter Verfassung.

Niemand hatte etwas zu essen oder zu trinken.

Am Mittwoch zogen Retter 32 Tiere aus dem Haus, etwa zwei Stunden von Nashville entfernt.

Scotlund Haisley, Präsident des Animal Rescue Corps - der die Abteilung des Sheriffs von Morgan County bei der Rettung unterstützte, die treffend "Operation Dire Straits" genannt wurde, sagte:

Diese Tiere standen bei unserer Ankunft am Sterbetor, aber sie sind jetzt sicher und wir werden alles tun, um ihnen zu helfen, sich zu erholen.

Die Person, die das Eigentum besitzt, ist der 73-jährige Jesse Gilbert. Jesse sagte der Polizei, dass er nicht auf dem Grundstück lebte und die Hunde züchtete, um sie zu verkaufen.

Die Polizei hat ihn wegen Tierquälerei in 18 Fällen angeklagt, was die Polizei laut einer Erklärung von ARC für "eindeutige Verstöße gegen staatliche und lokale Tierquälereicodes" hält.

In der Erklärung sagte David Wood vom Morgan County Sheriff's Department:

Es ist nur erbärmlich, dass ein Hund oder irgendeine Art von Tier auf diese Weise behandelt wird.

Diese Kreaturen werden von nun an viel besser behandelt werden.

Animal Rescue Corps hat jetzt die rechtliche und physische Aufsicht über alle Tiere. Sie wurden in ein Notunterkünfte gebracht, wo sie gefüttert und geliebt werden, geimpft und repariert werden und andere medizinische Versorgung erhalten.

Dann werden die Tiere zur Adoption verfügbar sein. Ihre höllische Existenz, für den Profit gezüchtet zu werden, ist komplett erledigt, ihr Leben als geliebte Haustiere beginnt gerade erst.

Animal Rescue Corps setzt auf Spenden, um Rettungseinsätze wie Operation Dire Straits zu unterstützen.

ARC wird Updates auf Facebook veröffentlichen - einschließlich Informationen darüber, wie diese Hunde und die anderen geretteten Tiere adoptiert werden.

Kontaktieren Sie uns unter [email protected]
Interessiert an mehr Inhalt wie diesem? Sniff diesen verwandten Artikel: Hier sind 100 "Züchter" ausgesetzt, um die Worst Puppy Mills in den Vereinigten Staaten zu sein.

BarkBox ist stolz darauf, mit Hundezüchtern zusammenzuarbeiten, die den höchsten Standard ethischer, humaner Behandlung und verantwortungsvoller Praktiken einhalten. Besuchen Sie www.barkbox.com/breeders, um mehr zu erfahren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add