"Clingy" Dog Surrendered Shelter findet eine Familie in weniger als 24 Stunden

"Clingy" Dog Surrendered Shelter findet eine Familie in weniger als 24 Stunden

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Jubilee, ein hoffnungslos hingebungsvoller einjähriger Welpe, passt sicherlich zu ihrem Namen. Sie ist ein fröhlicher, hüpfender, unnachgiebig liebender Hund, der kein Interesse daran hat, sich weit von ihrem Menschen zu entfernen. Aber aus irgendeinem Grund verstehen wir das nicht, deshalb wurde sie dem Tierheim Montgomery County in Conroe, Texas ausgeliefert.

Rescue Koordinator Minda Harris sagte der Huffington Post, dass die Tatsache, dass Jubilee "immer von der Seite ihres Besitzers" sein wollte, nicht die einzige Sache war, die ihn dazu trieb, sie aufzugeben. Sie kaute anscheinend auch das Sofa, die Fußleisten und die Sofakissen, und ihr Mensch hoffte, dass sie vielleicht ein Zuhause finden würde, das vielleicht besser darin wäre, ihre Probleme zu lösen.

Es ist absolut herzzerreißend zu wissen, dass etwas so unkontrollierbares wie die Tierheimpopulation oft das Schicksal eines ansonsten erstaunlichen Hundes bestimmt. Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt Nachfrage nach Zwingerplatz käme, würde Jubilee hingelegt werden.

Eine Frau, die die Kapitulation miterlebt hatte, bemerkte den "ängstlich gerittenen" Hund im Aufnahmeraum, sichtlich verwirrt und verängstigt darüber, wie sie dort gelandet war.

Die Macht der sozialen Medien enttäuscht jedoch nie, und als sich das Wort ihrer Geschichte verbreitete, strömten Adoptionsformen herein. Jubilee hatte innerhalb eines Tages eine neue Familie, nachdem sie ihre vorherige verloren hatte. Samantha Fewox hatte das Vergnügen, dieses Mädchen in ihrem Haus willkommen zu heißen, und Jubilee hat sich genauso stark mit ihrem Teenager-Sohn verbunden.

"Es hat mich berührt. Sie liebte so sehr ", sagte sie The Huffington Post. "Ich wusste, dass ich sie haben sollte." Während viele den ehemaligen Besitzer von Jubilee als einfach ihre Zuneigung meidend sehen, sagt Fewox, dass sie nicht glücklicher sein könnte. "Ich bin so dankbar, dass er die Entscheidung getroffen hat, das zu tun, oder wir würden diesen süßen kleinen Hund in unserem Leben nicht haben."

Für einen Welpen, der nicht die Aufmerksamkeit bekam, die er brauchte, und die es in die falsche Richtung brachte, scheint die Situation für alle Beteiligten perfekt zu funktionieren.

Es war von Anfang an klar, dass Jubilee einige Angstgefühle haben könnte, die destruktives Verhalten verursachen, aber das ist etwas, worüber Fewox mehr als bereit ist, gemeinsam durchzuarbeiten. Sie ist bereit, die Hilfe eines Trainers zu bekommen, und sie werden alles tun, was nötig ist, um Jubilee in ihrem Zuhause zu finden.

Sie hat sogar eine andere gerettete Schwester zum Spielen - was könnte besser sein? "Ich denke, es sollte sein", sagte Fewox, und sogar Jubilee würde es schwer haben, dem zu widersprechen.

Folge den neuen Abenteuern von Jubilee auf ihrer eigenen Facebook-Seite! Sie können dem Montgomery County Animal Shelter spenden, um anderen Hunden wie ihr zu helfen, oder ihnen ihre Wunschliste ansehen, um sie mit dringend benötigtem Material auszustatten.

H / t The Huffington Post, Ausgewähltes Bild über Jubilee

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add