Einfache DIY Valentinsgruß-Karten für diesen speziellen Hundeliebhaber in Ihrem Leben

Einfache DIY Valentinsgruß-Karten für diesen speziellen Hundeliebhaber in Ihrem Leben

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Der Valentinstag ist fast da, und wir haben die Pawfect-Karten, die Sie mit all den besonderen Hundeliebhabern in Ihrem Leben teilen können. Der beste Teil? Sie sind leicht anpassbar!

Wenn urkomisch aderpable Kritzeleien von Welpen gepaart mit süßen (oder vulgär-wir werden nicht beurteilen!) Untertitel sind Ihre Sache, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihren Boo mit einer süßen Karte wow!

Schritt 1: Klicken Sie hier, um die verfügbaren Vorlagen zu sehen.

Schritt 2: Wähle eine Karte aus. Jede Karte.

Schritt 3: Geben Sie einen lustigen Untertitel in die Blase ein und klicken Sie auf "Speichern". Und voilà! Sie können Ihre pawesome Kreation mit den coolsten Muttipuppern in Ihrem Leben teilen!

Hier sind ein paar Ideen, um loszulegen.

1. Weil "Ich liebe dich" zu viel ist.

2. Weil Shelter-Welpen auch Liebe brauchen.

3. Für die Ex lieben Sie immer noch zu hassen.

4. Es ist der Gedanke, der zählt. Oder so…

5. Wenn du dich gerade erst kennenlernst.

6. Für Ihr Seitenteil.

7. Wenn du kosmopolitischer erscheinen willst.

8. #wrapitup

9. Für diese unangenehmen Momente.

Pfote deinen Weg zu BarkPostCards, um deine eigenen zu machen!

Hohe Pfote für Brandon für seine Untertitel Magie! 😉

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add