UPDATE: K9-Held, der vom Tötungs-Schutz gerettet wird, erhält den Ruhestand, den er verdient

UPDATE: K9-Held, der vom Tötungs-Schutz gerettet wird, erhält den Ruhestand, den er verdient

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

** UPDATE 17. Dezember 2015 **

Der pensionierte Polizeihund Buster bekam in letzter Zeit eine unerwartete Überraschung, als er plötzlich niemanden mehr hatte, sondern zwei Leute, die ihn nach Hause bringen wollten. Four Paws Sake NYC, der Buster aus dem Tötungsladen holte, in dem er von seinem vorherigen Hundeführer zurückgelassen worden war, fand ihn als einen Menschen, der für diesen Job gut geeignet war.

Nur wenige Tage bevor er gehen sollte, kam ein Geist aus seiner Vergangenheit, um ihn zu fordern. Ein Justizvollzugsbeamter, der bewiesen hatte, dass er Buster war Original Der Besitzer hörte, was mit ihm passiert war, und jetzt ist er wieder bei dem Hund, mit dem er einmal zusammengearbeitet hat.

Jetzt kann der Welpe den Ruhestand mit einem vertrauten Gesicht genießen, das ihn niemals aufgeben wird. Phyllis Taiano von Four Paws Sake, und auch die Person, die Buster sein vorheriges Adoptivheim fand, lehnte ab, zu NY Daily News über die geänderte Entscheidung zu kommentieren.

H / t NY tägliche Nachrichten

** Original Geschichte **

Buster ist ein achtjähriger deutscher Schäferhund. Seit er 18 Monate alt war, lebte er sein Leben mit einem Polizeikollegen - das ist bis letzte Woche. Busters ehemaliger Hundeführer und die Person, von der der Welpe glaubte, dass sie für immer sein Mensch sei, übergaben die GSD an ein Tierheim in Brooklyn, New York.

Busters früherer Besitzer sagte, dass er persönliche Probleme habe und dass es keine Probleme mit dem ehemaligen Hunde-Cop gab. In der Tat ist Buster großartig mit Kindern und weil er strenge Polizei Welpen Ausbildung durchgemacht hat, hat er ausgezeichnete Manieren. Das Tierheim hat empfohlen, dass der K9 in einem Haus ohne andere Hunde oder Katzen untergebracht werden sollte.

Buster hat viel vor, aber er wurde schon nach wenigen Tagen auf die "dringende" Liste des Tierheims gesetzt. Das ist eine Tragödie für jeden Hund, aber es ist verwirrend zu sehen, dass es einem passiert, der sein Leben gegeben hat, um zu beschützen und zu dienen.

Man kann sehen, wie verwirrt und verängstigt der einstmals tapfere Polizeipenner im Tierheim war. Zum Glück war er nicht lange dort.

Vier Pfoten Sake, NYC Animal Rescue kam herein und rettete Buster!

Folgendes haben sie auf ihrer Facebook-Seite gesagt:

Buster hat eine dauerhafte Platzierung bei einem Handler für pensionierte K9's. Wir haben nichts Außergewöhnliches als Rettungsgruppe getan. Wir haben einen Hund in Sicherheit gebracht, wo er den Rest seines Lebens glücklich, mit erfahrenen Händen, im richtigen Zuhause verbringen wird.

Ich ermutige alle, die ihn erreichen wollen, dass sie ihn adoptieren wollen, dass sie zu AC & C gehen und einen anderen Deutschen Shepard in Not aufnehmen oder eine GSD in Ihrer Nähe suchen und adoptieren! Sie alle haben eine Geschichte ... Bitte gehen Sie nach ACC und adoptieren Sie einen Hund oder eine Katze.

Wir freuen uns so sehr für Buster! Er wird den wunderbaren Ruhestand haben, den er verdient!

h / t Tierprüfer.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add