11 Wege, die Erinnerung deines Hundes zu ehren, wenn sie vorübergehen

11 Wege, die Erinnerung deines Hundes zu ehren, wenn sie vorübergehen

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Wer einen geliebten Hund verloren hat, weiß, wie schwer die Situation ist. Leider sind unsere Pooches, die die Regenbogenbrücke überqueren, etwas, was passiert, egal wie sehr wir uns das wünschen. Um bei der Trauer zu helfen, möchten Sie vielleicht etwas Besonderes tun, um die Erinnerung Ihrer treuen Freundin zu ehren. Hier sind einige durchdachte Ideen.

1. Platziere einen Gartenstein.

Ob Sie einen Pflasterstein selbst oder einen Stein anzünden oder einen kaufen, stellt ein spezielles Denkmal in Ihrem Garten zur Verfügung. Sie können sogar überlegen, wo sich Ihr pelziger Freund gerne aufhängt und den Gartenstein entsprechend platzieren.

2. Betrachten Sie eine Spende.

Spenden Sie Geld in Ihrem Hund an ein Tierheim oder eine andere gemeinnützige Organisation, die Hunden hilft. Hilfe für bedürftige Hunde ist ein großer Tribut.

3. Machen Sie es dauerhaft.

Stellen Sie sicher, dass Sie durchdenken, bevor Sie ein Gedenktattoo erhalten, aber sie können eine berührende Hommage an Ihren verlorenen Geliebten sein.

4. Rahmen Sie Ihr Lieblingsfoto ein.

Dekorieren oder kaufen Sie einen Rahmen für Ihr Lieblingsfoto von Fido.

5. Begräbnis haben.

Das ist nicht unbekannt. Es gibt Tierfriedhöfe, Krematorien und Orte, an denen man einen Gottesdienst abhalten kann. Dies könnte so groß oder so klein sein, wie Sie möchten. Du könntest sogar enge Freunde und Familie einladen, um einige ihrer liebsten Erinnerungen an deinen Hund zu teilen.

6. Geben Sie Ihre Zeit.

Verbringe einige Zeit in einem Tierheim. Sie werden das Gedächtnis Ihres Welpen auf eine Weise ehren, die es Ihrem Hund ermöglicht, auch nach dem Tod eine positive Wirkung in der Welt zu erzielen.

7. Erkennungsmarke Schlüsselbund.

Das Tag war möglicherweise einer der ersten Einkäufe, die Sie für Ihr Hündchen getätigt haben. Nehmen Sie es vom Halsband und fügen Sie es Ihrem Schlüsselbund hinzu, um Ihren Hund bei sich zu behalten, wenn Sie unterwegs sind.

8. Pflanzen Sie einen Baum.

Ehren Sie Ihr Haustier, indem Sie einen Baum pflanzen, der in den kommenden Jahren als lebendiges Erbe weiterleben wird.

9. Adoptiere erneut.

Es wird nie einen Ersatz für Ihren wertvollen Welpen geben, aber Sie können einem Hund in Not einen Schuss ins Leben in einem liebevollen Zuhause geben. Warte, bis du das Gefühl hast, die Zeit ist richtig.

10. Erstellen Sie eine Online-Gedenkstätte.

Verschiedene Websites erlauben es Ihnen, ein Denkmal für Ihren Hund zu setzen, das als berührender Tribut dienen kann.

11. Teilen Sie etwas, das Ihr Hund liebte.

Betrachten Sie eine kreative Hommage wie diese, wo Sie Hundebesitzern erlauben können, etwas zu nehmen, das Ihrem Hund Freude brachte, sei es ein Frisbee, ein Leckerli oder ein Tennisball.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add