7 Literal Life Hacks Hunde wissen, dass Sie jung bleiben

7 Literal Life Hacks Hunde wissen, dass Sie jung bleiben

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Der Forscher Daniel Promislow, der das Altern an der Universität von Washington studiert, glaubt, dass die Beobachtung des Alterungsprozesses von Hunden dazu beitragen wird, das Leben von Menschen zu verlängern.

Er erzählt AARP:

"Im Gegensatz zu den meisten [Tier-] Modellen, die zum Studium des Alterns verwendet werden, sind Hunde nicht in einem Labor. Sie teilen dieselbe Umgebung wie wir. "

Diese Forschung ist bahnbrechend und wichtig. Aber wir können viel von unseren BFFs lernen, die kein Labor erfordern. Alles, was wir tun müssen, ist zu sehen, wie unsere Hunde das Leben umarmen, um einige Hinweise zu bekommen, wie man anmutig altern kann.

1. Lachen bis du weinst

Habe niemals Angst, albern zu sein. Lachen löst Endorphine aus und senkt den Stress, beides ist gut für Herz und Blutdruck.

2. Sniff viele Ärsche

Nicht wörtlich, offensichtlich. Weekend Netflix Binge-Watching-Sessions machen Spaß, aber mit deinen Freunden zu hängen hilft dir, dich jung zu halten.

3. Sagen Sie allen, wie sehr Sie sie lieben

Anders als Hunde halten uns Menschen manchmal in unserer Freude fest. Wir nehmen Dinge als selbstverständlich hin, wie jemanden zu sehen, den wir lieben. Hunde lassen diese Freude zerreißen, als wäre es ein Furz. Obwohl ich nicht empfehle, auf Leute zu springen, wenn sie durch die Tür gehen, ist es gut zu lächeln und deinen Lieben zu sagen, dass du so froh bist, sie zu sehen.

4. Lass deine Schönheit ruhen

Ah, das gemächliche Leben eines Hundes! Sie nehmen sich (häufig) Zeit, um abzuschalten und ihre Batterien aufzuladen. Allzu oft verleugnen wir uns diesen Verjüngungsprozess zugunsten von "wichtigeren" Dingen. In der Tat ist es eine der wichtigsten Dinge, die Sie im Leben tun werden, um ausreichend Schlaf zu bekommen. Sie werden mehr Energie, ein besseres Gedächtnis, einen schärferen Fokus und einen höheren Stoffwechsel haben.

5. Spielen Sie hart

Jeder weiß, dass Bewegung einer der Schlüssel ist, um jung und gesund zu bleiben. Aber dann sind die meisten von uns wie "Ew, Schwitzen ist grobe und harte Arbeit." Sie müssen nicht durch eine zermürbende Spinnklasse leiden, um fit zu bleiben. Spiel Frisbee mit deinem Hund! Nehmen Sie Ihre BFF auf einen langen Spaziergang durch den Park. Tanzen Sie mit Ihrem Welpen im Wohnzimmer ab. (Das kannst du sogar in deiner Unterwäsche machen. Dein Hund wird es dir nicht erzählen.)

6. Iss dein Gemüse

Die meisten von uns pawrents besessen über das Essen unseres Welpen. Wir lesen sorgfältig die Zutaten oder wir gehen die rohe Route und geben ihnen Essen, das ist viel besser als alles, was wir selbst essen. Doch wir schälen Maischips, Schokoladenkuchen (lecker!) Und verarbeitete Lebensmittel viel mehr, als wir sollten. Behandle deinen Körper und Geist auf die gleiche Weise, wie du deinen Hund behandeln würdest, und gib gesunde Nahrung hinein!

7. Trinken Sie viel Wasser

Du würdest deinen Hund nie ohne Wasser gehen lassen. Hydratation ist gut für jedes System in Ihrem Körper - Ihr Leben hängt davon ab. Dehydration verursacht Fokusverlust, Erschöpfung und Ladungen von anderen Problemen. Außerdem hält es Ihre Haut strahlend!

H / t AARP, Ausgewähltes Bild über @petitbrabonconsvea

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add