UPDATE: Stark vernachlässigter Hund mit einem Gummiband über seinem Mund muss sich selbst überlassen werden

UPDATE: Stark vernachlässigter Hund mit einem Gummiband über seinem Mund muss sich selbst überlassen werden

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

**11/5/15**

Die Bezirksstaatsanwaltschaft von Harris County veröffentlichte eine Erklärung zu dem Fall und leider ist es nicht das, was wir erhofften:

UPDATE - Die Staatsanwaltschaft möchte allen Personen danken, die sich Zeit genommen haben, dies zu melden ...

Gepostet von The Harris County Staatsanwaltschaft am Mittwoch, 4. November 2015

Trotz dieser Neuigkeit werden wir diesen Fall weiter verfolgen und gegebenenfalls aktualisieren.

** Original Geschichte **

Ein Hund in Harris County Texas braucht dringend Hilfe. Er wird streng vernachlässigt. Seine Besitzer gehen nie zu ihm oder achten auf ihn. Er muss sich auf dem Balkon einer Wohnung selbst versorgen.

Die Nachbarn wurden auf die Notlage des Welpen aufmerksam gemacht, als einer von ihnen bemerkte, dass Urin und Kot von einem Balkon auf seinen Balkon tropften. Er schrieb einen wütenden Facebook-Eintrag, um den Besitzer des Hundes zu warnen.

Es las:

Du hast ihn die letzten drei Tage auf der Veranda mit Holzplankenboden stehen lassen! Und die Pisse des Hundes und alles andere tropft mir auf den Kopf, wenn ich auf meiner Terrasse sitze.

Der Besitzer reagierte, indem er eine Windel auf den Hund legte. Dann legte er in einem wirklich schrecklichen Zug ein Gummiband um den Mund des Hundes, um seine Hilferufe zu dämpfen.

Mitbewohner begannen Fotos von dem armen Welpen zu machen, um das Bewusstsein zu erhöhen. Was sie nicht wussten war, dass die Tierkontrolle bereits 14 verschiedene Beschwerden über die Behandlung des Hundes erhalten hatte. Nichts wurde getan, um diesen Hund zu retten. In der Tat haben Polizeibeamte die Verantwortung der Person minimiert.

Ein Offizier wird zitiert:

Es ist nicht einmal sein Hund. Er kümmert sich darum für jemand anderen.

Der Beamte sagte auch, dass der Mann keine Ahnung hatte, wie er sich um einen Hund kümmern sollte, aber jetzt, wo er es tut, wird er bessere Entscheidungen treffen.

Laut Angaben der Bewohner haben sich die Lebensbedingungen des Hundes jedoch nicht verändert. Es gibt derzeit eine Petition, um die Tierkontrolle zu zwingen, einzugreifen und diesem Welpen zu helfen. Wir hoffen, dass es funktioniert und dass dieser wertvolle Hund die Pflege und Liebe erhält, die er verdient.

Feature Bild über Second Chance Rescue NYC Hunde.

h / t Leben mit Hunden.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add
close