Jeder geht weg von Großbritanniens "unerwünschtem Hund", weil er Diabetiker ist

Jeder geht weg von Großbritanniens "unerwünschtem Hund", weil er Diabetiker ist

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Der zehnjährige Benji ist ein wertvoller Hase, der 7 Jahre seines Lebens im Easterleigh Animal Sanctuary verbracht hat. Dies hat ihm den Titel "Großbritanniens unerwünschter Hund" eingebracht.

Doch Benji ist liebenswert, unglaublich treu und liebt es, auch in seinem Alter in Pfützen zu planschen.

Die Vorsitzende des Heiligtums Mandy Leigh sagte dem Spiegel:

Er ist so ein entzückender kleiner Schalk. Er liebt die Aufmerksamkeit und sitzt an der Vorderseite des Heiligtums und grüßt jeden, der hereinkommt.

Wenn man sich das Gesicht dieses Mannes ansieht und hört, wie sehr er Menschen liebt, ist es schwer vorstellbar, dass niemand diesen Kerl nach Hause bringen will.

Laut Mandy wenden sich die Leute aus einem Grund von Benji ab: Er hat Diabetes. Er benötigt alle 12 Stunden ein Insulin.

Der Welpe wurde von einer Familie adoptiert, die ihn kurz darauf zurückbrachte, als sie erkannten, dass sie die Bedürfnisse eines diabetischen Hundes nicht bewältigen konnten. Seitdem ist das Tierheim das einzige Zuhause, das Benji kennt. Das Heiligtum ist so verzweifelt, ihm ein Zuhause zu finden, dass sie sich bereit erklärt haben, alle seine medizinischen Ausgaben zu bezahlen, nachdem jemand ihn adoptiert hat.

Mandy sagt, dass Benji "denkt, dass er die Knie der Biene ist" und versteht nicht, warum andere Leute ihn nicht lieben und denken, dass er auch etwas Besonderes ist.

Sie möchte sicherstellen, dass Benji weiß, wie es ist, in einem echten, liebevollen Zuhause zu leben, bevor er stirbt. Sie sagte:

Benji ist jetzt ein alter Mann und alles, was er braucht, ist ein verständnisvolles Zuhause, wo er fernsehen und draußen herumtollen kann. Ich hoffe, er kann zu einer älteren Rentnerin oder einem älteren Herrn gehen, der ihm seine Injektionen geben kann und keine kleinen Kinder im Haus herumlaufen lassen wird.

Wir hoffen, Benji findet bald sein Zuhause! Wenn Sie in der Nähe von Lancashire wohnen, können Sie auf der Website des Heiligtums mehr über Benji lernen.

h / t der Spiegel.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add