Falsche Kartenschildkröte

Falsche Kartenschildkröte

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

  • Größe: Klein
  • Länge: 6”-10.5”
  • Art: Wasserschildkröten
  • Lebensdauer: 20+ Jahre
  • Essen: Pelletierte kommerzielle Ernährung, Schnecken, Muscheln, Fische, Grillen, Würmer, Wasserinsekten, Wasserpflanzen
  • Schwierigkeit der Pflege: Mittlere Wartung
  • Vergleichbare Rassen: Mississippi Karte Schildkröte, Cagles Karte Schildkröte

Falsche Kartenschildkröte Allgemeine Info

Eine falsche Karte Der Panzer der Schildkröte wird von braun bis olivfarben reichen. Es wird auch hellgelbe Markierungen mit dunklen Rändern zeigen. Das Plastron wird andererseits von einer gelben Farbe zu einer cremefarbenen variieren. Es verfügt über dunkle Linien, die entlang der Nähte verlaufen und bei Jugendlichen ein Muster bilden.

Neben dem kartenähnlichen Muster aus hellgelben Linien auf dem Panzer hat die False Map Turtle auch hellgelbe Linien an den Gliedmaßen und am Kopf. Sie werden sogar eine rückwärtige "L" -Form hinter jedem der Augen bemerken. Die gesamte Körperfarbe reicht von grau-braun bis schwarz, und eine False Map Turtle könnte auch weiße, gelbe oder hellbraune Streifen auf dem Körper haben. Die Augen können hellgelb, grün, weiß oder braun sein, und sie haben auch einen dunklen Balken. Am Kinn der Schildkröte und unter den Augen sind kleine, helle Flecken zu sehen.

Umgebung

Falsche Kartenschildkröten bevorzugen das Leben in fließendem Wasser, und Sie sollten Ihrem Haustier ein großes Gehege mit geeigneter Filterung zur Verfügung stellen, da diese Schildkröten sehr empfindlich auf Wasserqualität reagieren. Außerdem werden die Weibchen ziemlich groß, daher ist es wichtig, die Größe Ihres Gehäuses zu berücksichtigen, insbesondere wenn Sie Ihre Schildkröte im Haus oder mit anderen Schildkröten halten möchten.

Die Tiefe des Wassers sollte ausreichen, damit Ihre Falsche Kartenschildkröte bequem schwimmen kann, da diese Tiere großartige Schwimmer sind und tiefes Wasser benötigen. Ihre Schildkröte möchte auch gerne einen Baumstamm unter Wasser haben, da dies einen idealen Platz zum Ausruhen bieten könnte. In Bezug auf das Substrat könnten Sie feinen bis mittelgroßen Kies verwenden, oder Sie könnten stattdessen für Sand entscheiden.

Wenn es ums Aalen geht, solltest du einen Bereich einrichten, in dem deine Schildkröte das Plastron und den Panzer vollständig trocknen kann, um Gesundheitsprobleme wie Schalenfäule und Pilzbefall zu verhindern. Stellen Sie sicher, dass die Sonnenseite auf ein Minimum von 80 ° F erwärmt wird, obwohl es auch von den hohen 80ern bis zu niedrigen 90s Fahrenheit reichen könnte, mit Hilfe einer Wärmelampe. Und vergessen Sie nicht, dass UVB-Beleuchtung auch zum Sonnen bereitgestellt werden sollte.

Behalten Sie die Lufttemperatur in Ihrem False Map Turtle-Gehege von der niedrigen bis zur mittleren 80-Grad-Fahrenheit bei. Und wenn es um Wassertemperatur geht, kann diese Schildkröte gut in Wasser, das irgendwo von den niedrigen bis Mitte 70 Fahrenheit gehalten wird, so ein Tauch-Heizgerät kann auf jeden Fall nützlich sein.

Ein einzelner männlicher Erwachsener kann in einem Aquarium untergebracht werden, das 40 oder mehr Gallonen ist, während Frauen in einem Aquarium, das 90 oder mehr Gallonen ist, gut tun konnten. Wenn Sie mehr als eine False Map Turtle im gleichen Gehege unterbringen möchten, geben Sie mindestens 20 zusätzliche Gallonen Tankraum für jedes weitere Männchen oder weitere 50 Gallonen für jedes weitere Weibchen.

Falsche Karten Schildkröten können auch eine gute Wahl sein, wenn Sie Schildkröten als Haustiere neu zu halten sind.

Pflegebedarf

Da die Falsche Kartenschildkröte eine fleischfressende Rasse ist, können Sie Ihrem Haustier eine Vielzahl von Nahrungsmitteln wie Schnecken und Muscheln, Fischen, Grillen, Würmern und Wasserinsekten zuführen. Allerdings können diese Schildkröten gelegentlich auch Wasserpflanzen genießen, und Sie können auch Ihre Haustier-Schildkrötenpellets füttern.

Verhalten

In Bezug auf ihre Persönlichkeit werden falsche Kartenschildkröten als fügsam betrachtet, und sie werden dich normalerweise nicht beißen, also werden sie gute Haustiere. Sie können auch mit anderen Schildkröten, wie anderen Schildkröten, Gemalten Schildkröten, Cooters, Slidern, Schlammschildkröten und Moschusschildkröten, in einem Gemeinschaftsgehege untergebracht werden. Und sie genießen es wirklich, sich viel zu sonnen (in der Wildnis könnten sie Stunden im Sonnenschein verbringen).

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add