Havanna-Kaninchen

Havanna-Kaninchen

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

  • Größe: Mittel
  • Gewicht: 4,5-6,5 Pfund
  • Lebensdauer: 5-8 Jahre
  • Körperform: Kompakt
  • Am besten geeignet für: Kaninchen für Singles, Kaninchen für Senioren, Apartment Kaninchen, Hauskaninchen, Familien mit Kindern, Erstbesitzer, Innen- / Outdoor-Kaninchen
  • Temperament: Ruhig, verspielt, liebevoll, süß
  • Vergleichbare Rassen: Niederländisches Kaninchen

Havana Rabbit Breed Geschichte / Herkunft

Im Gegensatz zu ihrem Namen stammt der Havanna-Hase nicht aus Kuba. Der Havana-Hase hat seinen Anfang in Holland genommen, als ein reicher brauner Hase in den Sümpfen einer Holländerin im späten 19. Jahrhundert geboren wurde. Die wunderschöne tiefe Färbung des Hasen inspirierte die Züchter, ihn zu einer neuen Rasse zu entwickeln. Der Name "Havana" Hase ist, weil es der Schokoladenfarbe von kubanischen Zigarren aus der Stadt Havanna ähnelt.

Im Jahr 1916 wurde der Havanna-Hase in die Vereinigten Staaten gebracht und kurz darauf in die American Rabbit Breeder's Association (ARBA) aufgenommen. Der blaue Havana-Hase wurde 1965 von der ARBA und 1980 von dem schwarzen Havana-Hasen anerkannt. Zuletzt wurden 2008 Farbspezifikationen für die gebrochene Havana Rabbit-Linie erstellt.

Das Havana Rabbit hat seinen Namen verdient, weil sein Schokoladenfell die gleiche Farbe wie kubanische Zigarren hat.

Allgemeine Beschreibung

Der Havana Hase ist eine kompakte Rasse, die 6,5 Pfund nicht überschreiten sollte. Sie haben kurze, abgerundete Körper. Die obere Linie sollte einen Halbkreis bilden, der über die Hüften vor oder nach unten zum Schwanz aufsteigt. Sie haben kurze, gerade Beine mit dunklen Zehennägeln, kurze Ohren, die relativ nah beieinander liegen, mittelgroße Augen und einen kurzen Kopf mit vollen Wangen.

Mantel

Diese Hasenrasse hat ein kurzes, weiches Flyback-Fell, das nicht viel Pflege benötigt, um in Top-Zustand zu bleiben. Um das Ausbluten auf ein Minimum zu reduzieren, können Indoor-Kaninchen einmal pro Woche mit einer glatten Bürste gepflegt werden und wenn die Zeit vergeht (um den Frühling herum), werden die Zähne zweimal pro Woche geputzt.

Farben

Der Havanna-Hase wird vom ARBA in vier Farbtypen unterschieden: Schokolade, Blau, Schwarz und gebrochen, was am besten als eine Mischung aus Farben beschrieben wird, die wie ein Dalmatiner aussieht.

Der Havana Hase kommt in 4 Farben: Schokolade, Blau, Schwarz und gebrochen.

Pflegebedarf

Wie jede andere Hasenrasse benötigen Havana Hasen eine Ernährung, die zu mindestens 70 Prozent aus Heu besteht. Der Rest ihrer Ernährung besteht aus einem gesunden Gleichgewicht von Pellets, Blattgemüse, Obst und Gemüse. Achten Sie darauf, welche Art von Blattgemüse Sie Ihrem Kaninchen füttern, da einige von ihnen (wie Eisbergsalat) keine große Menge an Vitaminen oder Nährstoffen enthalten und Landanum enthalten, das in großen Mengen schädlich sein kann. Achten Sie auch darauf, welche Art von Gemüse Sie Ihrem Kaninchen zu füttern, da einige von ihnen schädlich sind (wie Bohnen, Kohl, Kartoffeln, etc.), und einige Früchte enthalten zu viel Zucker.

Havanna-Hasen machen es gut, egal ob drinnen oder draußen, vorausgesetzt, sie bekommen genug Zeit, um sich die Beine zu vertreten und den dringend benötigten Sonnenschein zu holen. Außengehege sollten aus Holz oder Draht bestehen und zum Schutz vor Wildtieren vom Boden abgehoben werden. Indoor-Kaninchengehege sollten aus Draht sein und Bettzeug haben, das jeden Tag punktuell gereinigt und am Ende jeder Woche komplett ausgewechselt werden sollte.

Gesundheit

Es ist nicht bekannt, dass der Havanna-Hase für bestimmte Gesundheitsprobleme anfällig ist, aber wie bei jedem anderen Hasen müssen Maßnahmen ergriffen werden, um einen gesunden, glücklichen Hasen aufzuziehen. Denken Sie daran, ihre Münder alle ein oder zwei Wochen nach eingewachsenen Zähnen zu überprüfen, die in ihren Kiefer und in ihre Gesichter wachsen und eine Menge Schmerz verursachen können. Der beste Weg, um überwachsene Zähne zu vermeiden, ist eine richtige Ernährung mit 70 Prozent Heu, da das Heu auf natürliche Weise die Zähne abspaltet.

Wenn Sie im Freien leben, beachten Sie, dass sie anfälliger für Fliegen sind. Fliegenschlag ist ein äußerst schmerzhafter Zustand, bei dem Fliegen ihre Eier in einem Kaninchenfell in der Nähe von schmutzigen Bereichen ablegen. Wenn die Eier schlüpfen, fangen sie an, sich selbst zu ernähren, indem sie ihr Kaninchen von innen heraus essen. Um einen Fliegenschlag zu vermeiden, solltest du deinen Hasen immer auf Dreck oder Kot untersuchen. Stellen Sie immer sicher, dass Ihr Kaninchengehäuse und Fell sauber ist und dass die Essgewohnheiten Ihres Kaninchens konstant bleiben.

Sollten Sie sich entscheiden, Ihr Kaninchen zu kastrieren oder zu kastrieren, bemerken manche Besitzer, dass ihr Kaninchen weniger aggressiv ist. Es ist jedoch nicht bekannt, dass der Havanna-Hase feindselig ist, so dass die Kastration dieser Tiere ihrer Persönlichkeit nichts anhaben kann. Es kann kastriert werden, sobald sie 4-6 Monate alt sind, während Böcke kastriert werden können so jung wie 3,5 Monate alt.

Havana Hasen sind tolle Show- und Haustierhasen, die es genießen, drinnen zu sein.

Temperament / Verhalten

Kaninchen sind süße Geschöpfe, die sich leicht mit ihrer menschlichen Familie verbinden können, solange ihnen Zeit und Raum gegeben wird, um sich zu ihren eigenen Bedingungen richtig zu sozialisieren. Havana Hasen sind tolle Show- und Haustierhasen, die es genießen, drinnen oder draussen im umzäunten Garten herumzuwandern. Diese mittelgroßen Kaninchen sind zwar nicht die energiereichste Hasenrasse, aber sie sind durchaus in der Lage, drinnen oder draußen herumzulaufen und ein wenig in der Luft zu hüpfen. Sollten Sie sich für eine Einzelspielzeit entscheiden, könnten Sie feststellen, dass Ihr bestimmter Hase einige Ohr- oder Kopfkratzer und ein leichtes Rückenpetting genießt. Aufgrund seiner mittleren Größe ist der Havana Hase ein tolles Haustier für Familien mit Kindern jeden Alters.Weil es nicht zu viel Energie ist, ist es ein attraktives Haustier für Senioren, die nach einem fuzzy Begleiter in ihrem Leben suchen.

Manche Hasen müssen mit vielen Spielsachen unterhalten werden (ob es sich um ein im Laden gekauftes oder so einfaches wie eine Toilettenpapierrolle handelt, liegt ganz bei Ihnen), andere brauchen nicht viel, um sie glücklich zu machen. Alles hängt von der Persönlichkeit Ihres Kaninchens ab, die jeder Elternteil mit viel Spielzeit außerhalb seiner Gehege entdecken muss.

Wenn es darum geht, Ihr Kaninchen zu töpfchen, ist es möglicherweise wesentlich schwieriger als ein anderes Haustier wie eine Katze oder einen Hund zu trainieren. Obwohl es herausfordernder ist, ist es definitiv nicht unmöglich, Hasen auszubilden, aber sie erfordern viel mehr Geduld und Zeit als andere Tiere. Viele Tiereltern haben herausgefunden, dass es am besten ist, mehrere Abfallboxen um das Haus zu legen, da Ihr Kaninchen nicht auf die andere Seite Ihres Hauses gehen muss, um die Tat zu tun und das Risiko einzugehen, es nicht zu schaffen.

Bildnachweis: Helen Liu / Flickr

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add