Shih Tzu

Shih Tzu

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

  • Höhe: 10-11 Zoll
  • Gewicht: 9-16 Pfund
  • Lebensdauer: 12-16 Jahre
  • Gruppe: AKC Spielzeug
  • Am besten geeignet für: Familien mit Kindern, Singles, Senioren, Wohnungen, Häuser mit / ohne Hof
  • Temperament: Verspielt, lebendig, kuschelig, liebevoll
  • Vergleichbare Rassen: Lhasa Apso, Pekingese

Shih Tzu Grundlagen

Mit seinen langen, luxuriösen Haaren, seinem ausgeglichenen Selbstbewusstsein und seinem niedlichen Unterbissen ist der Shih Tzu die richtige Mischung aus Anmut und Süße. Du weißt, wenn ein Shih Tzu in den Raum kommt - stolziert sein Zeug mit einer arroganten Kutsche, mit erhobenem Kopf und Schwanz, der über den Rücken gebogen ist, ist der Shih Tzu überall auf der Hut. Der Shih Tzu ähnelt einem kleinen Löwen und ist ein kompakter Hündchen, der Ihr Herz mit seinen großen, runden Augen schmelzen lässt - sie haben einen dunklen, freundlichen Blick, der nur glitzert.

Dieser kleine Haarschopf passt gut in eine Vielzahl von Lebenssituationen - zu Hause, in Wohnungen, Familien und Singles. Der Shih Tzu ist ein großartiges Familientier, aber wegen seiner geringen Größe und seines Bedürfnisses nach Kameradschaft muss er ein Innenhund sein.

Mit seinen langen, luxuriösen Haaren, seinem ausgeglichenen Selbstbewusstsein und seinem niedlichen Unterbissen ist der Shih Tzu die richtige Mischung aus Anmut und Süße.

Ursprung

Der Shih Tzu ist nachweislich eine der ältesten Hunderassen - jüngste wissenschaftliche Studien wurden mit DNA durchgeführt, die aus Skelettresten von Hunden gewonnen wurde, die an 10.000 Jahre alten archäologischen Fundstätten ausgegraben wurden. Als weiteren Beweis kann die gemalte Darstellung des Shih Tzu aus dem 16. Jahrhundert gefunden werden.

In Tibet verehrt, ging der Shih Tzu im kaiserlichen China auf die Königsroute. Es war keine Überraschung, dass China diesen entzückenden Hund nicht mit dem Rest der Welt teilen wollte - tatsächlich wurde der Shih Tzu weder verkauft noch mit dem Westen gehandelt. Erst im 20. Jahrhundert gelangte diese Rasse nach England, als man sie Queen Elizabeth schenkte. In den 1960er Jahren kam der Shih Tzu nach Amerika und begann sein Schicksal als geschätztes Haustier der Familie.

Stammbaum

Das Shih Tzu, das seit über tausend Jahren von chinesischen Königsfamilien als geschätzte Haustiere gehalten wird, soll durch die Kreuzung des Lhasa Apso oder tibetischen Berghundes und Pekinese gezüchtet worden sein. Die Ming-Dynastie hielt Shih Tzus als ihren bevorzugten Begleiter, bevor die Rasse vom Rest der Welt entdeckt und nach England gebracht wurde.

Der Shih Tzu wurde 1969 vom AKC anerkannt.

Essen / Diät

Da der Shih Tzu hauptsächlich ein Indoor-Hund ist und es vorzieht, seine Zeit auf dem Schoß zu verbringen, sollten Sie darauf achten, diese Rasse nicht zu überfüttern. Achten Sie darauf, Ihre Shih Tzu gesunden, gesunden Zutaten zu füttern und Zusätze, Salz oder Füllstoffe wegzulassen. Nur einige der Nahrungsmittel, die Sie zu Ihrem Shih Tzu füttern, sind Organe (Leber und Herz), mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Reis und Nudeln.

Der Shih Tzu ist ein großartiges Familientier, aber wegen seiner geringen Größe und seines Bedürfnisses nach Kameradschaft muss er ein Innenhund sein.

Ausbildung

Sobald der Shih Tzu in seiner neuen Heimat entwöhnt und angesiedelt ist, sollte das Gehorsamstraining beginnen. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Rasse eine kurze Aufmerksamkeitsspanne hat; Sie erhalten die besten Ergebnisse, wenn Sie in kleinen Zeitabschnitten trainieren. Shih Tzus sind schlau und neugierig, also machen diese Lektionen Spaß - wenn Sie geduldig sind, wird Ihr Hund schnell lernen. Und es tut nie weh, Anreize zu setzen, wie ein positives Lob und Leckereien für eine gute Arbeit.

Gewicht

Sowohl männliche als auch weibliche Shih Tzus können zwischen 9 und 16 Pfund wiegen. Weil es kleiner Hund ist, stellen Sie sicher, dass Ihr Hund nicht übergewichtig wird.

Temperament / Verhalten

Einer der berühmtesten Schoßhunde der Welt, der Shih Tzu ist ein immer treuer Begleiter. Auch dieser Hund ist entzückend, sanft und lieblich; Der Shih Tzu ist lebenslustig und temperamentvoll mit einer fröhlichen Stimmung.

Der Shih Tzu muss sich in seine Familie einbringen. Stellen Sie Ihren Welpen auf Wachdienst, da er auf Veränderungen in der Umgebung abgestimmt ist, wie zum Beispiel Fremde oder Besucher, die sich in Ihrer Nähe aufhalten. Obwohl dieser Hund freundlich ist, wundere dich nicht, wenn er zuerst etwas schüchtern ist. Aber keine Sorge - bald wird jeder, der zu Ihnen nach Hause kommt, von diesem kleinen, aber mächtigen Hund verzaubert.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Da Shih Tzus kurze Schnauzen haben, ist die Rasse anfällig für Schnarchen und Keuchen sowie andere gesundheitliche Probleme der Atemwege. Mit kurzen Beinen und langer Rückseite können Bandscheibenerkrankungen auftreten. Augenprobleme sind nicht ungewöhnlich, da das lange Haar in die Augen gelangt und Augeninfektionen durch ständige Reizung verursacht. Dies kann verhindert werden, indem Sie die Haare Ihres Shih Tzu sauber geschnitten halten.

Eine andere gute Angewohnheit ist es, die Zähne Ihres Shih Tzu zu putzen, da dies bei Zahnfleischproblemen wie Parodontitis hilft. Andere Probleme, die Hüftdysplasie und Allergien auf bestimmte Farbstoffe in Hundefutter auftreten können, und wegen dieser kurzen Schnauzen und langen Haaren, ist diese Rasse anfällig für Hitzeerschöpfung.

Lebenserwartung

Shih Tzus haben eine Lebenserwartung von 12 bis 16 Jahren.

Übungsanforderungen

Hey, dein Shih Tzu kann nicht seine ganze Zeit auf deinem Schoß verbringen, also solltest du so oft wie möglich mit deinem Hund nach draußen gehen. Es ist ein guter Weg, um sicherzustellen, dass sie kein zusätzliches Gewicht auftragen.Shih Tzus liebt Spiele, in denen er seinen "Feind" strategisieren und verfolgen kann, sei es ein Seilschlepper, ein Frisbee oder eine große verknotete Socke.

Einer der berühmtesten Schoßhunde der Welt, der Shih Tzu ist ein immer treuer Begleiter.

AKC

Der American Kennel Club sagt dazu über die Rasse: "Ein kompakter und solider Hund, der lange, fließende Doppelmantel des Shih Tzu ist sein markantestes Merkmal. Das Wort Shih Tzu bedeutet "Löwe" und obwohl dieser Hund süß und verspielt ist, hat er keine Angst davor, für sich selbst einzustehen! "

Mantel

Der wunderschöne lange Mantel des Shih Tzu ist in verschiedenen Farben erhältlich - einige Mäntel sind dreifarbig mit Weiß, Schwarz und Brauntönen, während andere schwarz und weiß, braun und weiß oder braun und schwarz sein können.

Wenn Sie Allergien haben, gute Nachrichten - obwohl der Shih Tzu lange Haare hat, wirft er wenig Hautschuppen ab, was weniger Niesen für Sie bedeutet.

Welpen

Dein Shih Tzu Welpe muss trainiert werden, sobald er deiner Familie beitritt. Achten Sie darauf, Ihren Welpen nicht übermäßig zu trainieren, besonders in wärmeren Klimazonen.

Bildnachweis: Nagel Photography / Shutterstock

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add
close