Goldene Iren

Goldene Iren

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

  • Höhe: 21-28 Zoll
  • Gewicht: 55-80 Pfund
  • Lebensdauer: 10-15 Jahre
  • Gruppe: unzutreffend
  • Am besten geeignet für: Singles und Familien mit Kindern leben in einem Haus mit Garten
  • Temperament: Energisch, verspielt, loyal, aktiv, sozial, liebevoll, intelligent
  • Vergleichbare Rassen: Irischer Setzer, Golden Retriever

Goldene irische Grundlagen

The Golden Irish ist eine Designerhunderasse, deren Herkunft nicht ganz klar ist, aber die Rasse wurde in den 1980er Jahren entwickelt, als Designerhunde populärer wurden.

Stammbaum

The Golden Irish ist eine Kreuzung zwischen einem reinrassigen Irish Setter und Golden Retriever.

Essen / Diät

Um Ihre Golden Irish in bester Form zu erhalten, wählen Sie ein hochwertiges Hundefutter, das ganze Lebensmittelzutaten enthält, ohne allergene Zutaten oder künstliche Konservierungsstoffe. Wenn Sie hoffen, Ihren Hündchen eine selbstgemachte Diät oder eine rohe Diät zu füttern, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, um einige nützliche Hinweise zu erhalten und sicherzustellen, dass die Ernährungsbedürfnisse Ihres Haustieres erfüllt werden.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren geliebten Begleiter ein hochwertiges Trockenfutter für Hunde zu füttern, ist eine gute Auswahl irgendwo zwischen 2½ und 3 Tassen pro Tag, aber teilen Sie diese Menge in mindestens zwei Portionen auf. Wenn Sie Ihrem Hund aber auch ein hochwertiges Dosenfutter geben, reduzieren Sie die Menge an Trockenfutter entsprechend, damit er nicht zu viel isst. Das Messen der Nahrung Ihres Haustieres hilft, unerwünschte Gewichtszunahme zu verhindern.

Wenn es darum geht, Ihre Golden Irish zu trainieren, können Sie erwarten, dass Ihr Hund einfach zu handhaben ist.

Ausbildung

Wenn es darum geht, Ihre Golden Irish zu trainieren, können Sie erwarten, dass Ihr Hund einfach zu arbeiten ist, besonders wenn Sie anfangen, wenn Ihr Begleiter noch ein Welpe ist.

Insgesamt ist dies eine intelligente Rasse, und die Golden Retriever-Gene machen Ihr Haustier zum Typ, der zuhört und gehorcht. Sie werden feststellen, dass Sie während Ihrer Trainingseinheiten weniger Wiederholungen benötigen, bis Ihr Hündchen die Seile lernt. Wenn die Gene von Irish Setter jedoch stärker sind, werden Sie vielleicht bemerken, dass Ihr Hund ein bisschen mehr vom unabhängigen Typ ist, weshalb das Training ein bisschen schwieriger sein könnte.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, bleiben Sie bei kurzen und ansprechenden Trainingseinheiten. Es ist sehr zu empfehlen, positive Techniken zu verwenden, die die Motivation des Hundes mit Belohnungen und Leckereien beinhalten. Obwohl du fest sein willst, solltest du niemals hart sein. Seien Sie stattdessen geduldig und konsequent, damit Ihr Hund die Regeln in kürzester Zeit lernt.

Gewicht

Eine große Rasse, die Golden Irish wiegt zwischen 55 und 80 Pfund.

Temperament / Verhalten

Wenn Sie auf der Suche nach einem wunderbaren Familienhund sind, ist das Golden Irish eine gute Wahl. Diese loyalen Hunde genießen es, Menschen zu treffen und viel Zeit mit ihrer menschlichen Familie zu verbringen. Sie stehen auch gerne im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, spielen und interagieren mit Kindern.

Sie sollten erwarten, dass ein Goldener Irischer mit Energie gefüllt wird. Diese lebhaften Hunde genießen es, sozial und aktiv zu sein, und sie können manchmal etwas boshaft sein, aber sie sind auch vertrauenswürdig und ausgeglichen.

Wenn es darum geht, mit anderen Haustieren zusammen zu leben, können sich die Goldenen Iren gut mit anderen Tieren vertragen, wenn er schon in jungen Jahren richtig sozialisiert wird. Denken Sie daran, dass sowohl der Irish Setter als auch der Golden Retriever einen Instinkt haben, Beute zu jagen, so dass Ihr Haustier geneigt ist, kleinere Haustiere zu jagen.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Wie alle Hybrid-Hunderassen sind die Goldenen Iren anfällig für die gesundheitlichen Bedingungen, die am häufigsten ihre Elternrassen betreffen. Es gibt jedoch keine Garantie, dass Ihr Hund eines dieser Probleme erben wird, und gemischte Rassen neigen dazu, überraschend gesund und robust zu sein. Eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Welpe gesund ist, ist es, ihn von einem seriösen Züchter zu kaufen. Während des gesamten Lebens deines Tieres solltest du mit deinem Tierarzt zusammenarbeiten und nach Symptomen Ausschau halten.

Obwohl es keine Möglichkeit gibt, die langfristige Gesundheit eines einzelnen Hundes vorherzusagen, sollten Sie sich der folgenden Symptome bewusst sein, die häufig beim Golden Retriever und Irish Setter auftreten: Hüft- und Ellbogen-Dysplasie, Blähungen, Hypothyreose, Epilepsie Augenprobleme wie progressive Netzhautatrophie, Herzprobleme, Krebs, Fettleibigkeit, Von-Willebrand-Krankheit, Allergien, hypertrophe Osteodystrophie, Hunde-atopische Dermatitis und Osteochondrosis dissecans.

Lebenserwartung

Die Golden Irish hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren.

Übungsanforderungen

Die Golden Irish ist eine aktive Rasse, daher sollten Sie Ihren Hund mindestens einmal am Tag, wenn nicht zweimal am Tag, zu einem langen Spaziergang begleiten. Darüber hinaus sollte Ihr Haustier im Hundepark oder im Garten spielen. Und während er Zeit drinnen verbringt, sollte er eine Vielzahl von Spielzeugen haben, die mentale Stimulation bieten.

Diese Hunde eignen sich am besten für ein Haus mit Garten. Ihr Haustier wird es vorziehen, mehr Platz zu haben, und ein sicherer Hof wird ihm erlauben, frei von der Leine zu rennen, sowie einige interaktive Spiele, wie zum Beispiel Fetch, mit Ihnen zu spielen.

Wenn Sie Ihrem Hund nicht die richtige Menge an körperlicher Aktivität, mentaler Stimulation und täglicher Bewegung geben, könnte er destruktiv werden. Er könnte auch übergewichtig werden, wenn er nicht aktiv genug ist.

Wenn Sie auf der Suche nach einem wunderbaren Familienhund sind, ist das Golden Irish eine gute Wahl.

Anerkannte Vereine

Der Golden Irish wird vom American Kennel Club nicht anerkannt, da er als Hybridrasse gilt. Diese Rasse ist jedoch vom American Canine Hybrid Club (ACHC), dem Designer Breed Registry (DBR), dem Designer Dogs Kennel Club (DDKC), dem Dog Registry of America, Inc. (DRA) und dem International Designer Canine anerkannt Registrierung (IDCR).

Mantel

Ein Golden Irish Mantel ist seidig, lang und luxuriös, und dies ist eine Rasse, die eine moderate Menge abwirft. Um es schön aussehen zu lassen, müssen Sie den Mantel regelmäßig bürsten, zum Beispiel einmal täglich.

Welpen

Obwohl die Golden Irish zu einem großen Hund heranwachsen werden, sind die Welpen klein und zerbrechlich. Achten Sie also darauf, Ihrem Haustier einen sicheren Platz zum Lernen und Entwickeln zu geben.

Um sicherzustellen, dass Ihre Goldenen Iren gut mit Kindern und anderen Haustieren zurechtkommen, fangen Sie an, ihn so früh wie möglich zu sozialisieren und auszubilden. Dies ermöglicht es ihm, sich bei einer Vielzahl von Menschen und Tieren wohl zu fühlen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add