Goldene Chow-Box

Goldene Chow-Box

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

  • Höhe: 18-22 Zoll
  • Gewicht: 55-65 Pfund
  • Lebensdauer: 10-12 Jahre
  • Gruppe: Unzutreffend
  • Am besten geeignet für: aktive Familien mit Kindern und anderen Haustieren, erfahrene Hundebesitzer, Häuser mit großen umzäunten Höfen, die auf der Suche nach einem Wachhund sind
  • Temperament: liebevoll, aktiv, schützend, intelligent, eifrig zu gefallen
  • Vergleichbare Rassen: Boxer, goldener Apportierhund, Chow-Chow

Golden Chow Box Grundlagen

Wenn Zuchthunde wie Pferderennen wären, wäre die Golden Chow Box die perfekte Trifecta, weil sie 3 unserer beliebtesten Top-Hunderassen zusammenbringt. Der verspielte, animierte Boxer, sanftmütige, gutmütige Golden Retriever und der loyale, schützende Chow. Das Positive an dieser Art von Mix ist, dass Sie einen treuen Familienhund bekommen, der sich gut mit Kindern und anderen Haustieren versteht, sobald er sozialisiert wurde und für alle möglichen Aktivitäten bereit ist. Die Herausforderung kann sein, dass Sie 3 sehr unterschiedliche Persönlichkeiten haben und mit jeder Mischung von Rassen, gibt es Potenzial, einen Hund mit ein paar der weniger als idealen Persönlichkeitsquirks zu bekommen, die ein wenig extra Training und Aufmerksamkeit erfordern. Die Golden Chow Box wird aufgrund seiner loyalen, beschützenden Natur und eines hochaktiven Hundes, der den Retriever und Boxer in sich trägt, sicherlich ein großartiger Wachhund sein. Dieser Hund wird auch von menschlicher Kameradschaft leben - was problematisch werden kann, wenn er für lange Zeit allein gelassen wird, weil er anfällig für Trennungsangst sein kann.

Die Golden Chow Box bringt drei der beliebtesten Rassen Nordamerikas zusammen; der Golden Retriever, der Chow und der Boxer.

Ursprung

Die Golden Chow Box gilt als Designer Dog - ein Begriff, der in den 1980er Jahren populär wurde und sich auf die Kreuzung von zwei oder mehr reinrassigen Tieren bezieht, um zu einem gesünderen, oft nicht abwerfenden, kleineren Hund zu gelangen oder sanfter als viele der beliebten Rassen des Tages. Mit der Golden Chow Box sind seine Elternrassen der Boxer (typischerweise 50% der DNA), der Golden Retriever (25%) und Chow (25%) und trotz seines jüngeren Designerzuchtstatus stammt er von Elternrassen mit einiger ziemlich eindrucksvoller Geschichte. Der Boxer stammt aus dem späten 19th Jahrhundert Deutschland, wo er für die Jagd gezüchtet wurde, bevor er nach Amerika zog, wo er seine wahre Berufung im Ersten Weltkrieg fand, der aktiven Dienst als Wächter und Bote auszuführen. Der Chow soll aus Nordchina stammen, wo er vor fast 2000 Jahren für die Bewachung uralter Tempel benutzt wurde, während der Golden Retriever in Schottland Mitte des 19. Jahrhunderts als Lösung für die Notwendigkeit eines Hundes entwickelt wurde, der geschleudert wurde Wasservögel auf dem Land und im Wasser.

Stammbaum

Mit dem American Kennel Club (AKC), der sich für reinrassige Hunde über gemischte Rassen einsetzt, wird ein Designer-Hund wie die Golden Chow Box sich nicht für die Registrierung in diesem begehrten Club qualifizieren. Alle drei Rassen dieses Hundes sind jedoch langjährige AKC-Mitglieder, die sich auch als sehr beliebte Rassen in ganz Nordamerika erwiesen haben. Der Boxer wurde 1904 Mitglied der "Arbeitsgruppe" des Vereins und wird als mutig, schlau und aktiv beschrieben, während der Golden Retriever 1925 in die "Sportgruppe" aufgenommen wurde und als freundlicher, intelligenter und hingebungsvoller Hund gilt. Der Chow wurde 1903 Mitglied der "nicht-sportlichen" Gruppe und er wird als würdevoller, aufgeweckter und ernsthafter Hündchen bezeichnet.

Essen / Diät

Eine nährstoffreiche Ernährung, die auf seine körperlichen Bedürfnisse einschließlich Größe, Alter und Aktivität abgestimmt ist, ist für jeden Hund wichtig. Da Ihre Golden Chow Box ein aktiver Hund ist, sollten Sie sicherstellen, dass seine Ernährung reich an Proteinen ist, die ihn zufrieden stellen und ihn nicht den ganzen Tag hungrig machen lassen. Da sowohl der Boxer als auch der Chow in ihm zum Aufblähen neigen können, sollten die Mahlzeiten immer kleiner sein und 2 bis 3 Mal den ganzen Tag über serviert werden, anstatt ihm zu erlauben, ihn auf einmal zu füttern oder ihm große Mengen an Nahrung zu geben. Übung sollte auch nicht früher als 1 Stunde nach der Fütterung geplant werden. Dieser Hund kann zu Gelenkproblemen im späteren Leben neigen, was bedeutet, dass Sie sein Idealgewicht während des gesamten Lebens aufrecht erhalten müssen.

Die Golden Chow Box ist ein großartiger Familienhund, der einmal sozialisiert wurde und gut mit Kindern, anderen Haustieren und Hunden auskommt.

Ausbildung

Obwohl Hunde, die von intelligenten Rassen stammen, schnell Befehle aufnehmen und befolgen können, können sie auch eine eigene Meinung haben und eine Handvoll sein, wenn es um Training geht. Fügen Sie die sture Persönlichkeit eines Chow-Hundes hinzu und Sie werden Geduld brauchen, um das Beste in diesem Hund herauszubringen. Es ist wichtig, dass Sozialisierung ein wichtiger Teil des Trainingsprozesses wird und mit der Golden Chow Box sollte dies beginnen, wenn er sehr jung ist, indem man ihn neuen Menschen, Orten und Situationen, einschließlich Trainings für Welpen, aussetzt. Dies wird dazu beitragen, seinen Komfort in verschiedenen Situationen und mit neuen Erfahrungen zu gewährleisten. Wie bei den meisten Hunden, wird die Golden Chow Box Ihnen sein Bestes geben, wenn Sie mit einem positiven, belohnungsbasierten Ansatz trainiert werden, der sicherstellt, dass er jedes Mal, wenn er eine Aufgabe erfüllt, viele Leckereien, wertschätzende Streiche und verbales Lob bekommt. Weil der Retriever in diesem Jungen eine begierig-zu-liebende Persönlichkeit hat, wird das Training, wo er die Chance hat, dir zu zeigen, dass er deine Befehle aufnehmen und erwidern kann, einen langen Weg zum Aufbau einer positiven Bindung gehen zwischen dir und deinem Hündchen.

Gewicht

Wenn Ihre Golden Chow Box ausgereift ist, können Sie erwarten, dass er je nach Geschlecht zwischen 55 und 65 Pfund wiegt und auf welche der drei Seiten des DNA-Pools sich seine Gene stützen. 

Temperament / Verhalten

Die Golden Chow Box ist ein großartiger Familienhund, der einmal sozialisiert wurde und gut mit Kindern, anderen Haustieren und Hunden auskommt. Er wird mit ziemlicher Sicherheit die vorsichtige, vorsichtige Persönlichkeit des Boxers und die schützende Art des Chows übernehmen, wenn es um Fremde geht, und dies macht ihn zu einem großen Wachhund, der bereitwillig bellt, um sein menschliches Rudel auf wahrgenommene Gefahr aufmerksam zu machen sorge dafür, dass er nicht aggressiv wird. Dieser Hündchen lebt nur von menschlicher Interaktion und betrachtet sich als integraler Bestandteil aller Familienaktivitäten. Sein Bedürfnis, mit Menschen zusammen zu sein, kann problematisch werden, wenn er für lange Zeit allein gelassen wird, da er anfällig für Trennungsangst ist und destruktive Verhaltensweisen wie Kauen oder kontinuierliches Bellen annehmen kann. Genauso kann er, wenn er nicht regelmäßig täglich trainiert wird und seine dringend benötigte interaktive Spielzeit ihm hilft, ein wenig Energie zu verbrennen, sich langweilen, unruhig werden und sich ausleben. Da es sich um einen intelligenten Hund handelt, sollten Sie ihm einige Puzzlespiele kaufen, die ihm helfen, seine Fähigkeiten zu behalten.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Obwohl Designer Hunde in der Regel frei von vielen Gesundheitsproblemen sind, die ihre reinrassigen Eltern plagen, ist es immer ratsam, ein wenig Nachforschungen über die Arten von Problemen anzustellen, die Ihr neuer Welpe auf der ganzen Linie erben kann. Vor allem, wenn drei verschiedene Rassen beteiligt sind. Mit der Golden Chow Box können Herzkrankheiten und bestimmte Krebsarten sowohl vom Retriever als auch vom Boxer sowie Gelenkprobleme wie Dysplasien aller drei Rassen behandelt werden. Chows können auch Verdauungsprobleme einschließlich Blähungen erfahren. Diese Liste mag zwar abschreckend erscheinen, aber die Golden Chow Box gilt immer noch als gesunde Hunderasse und es ist durchaus möglich, dass Ihr Haustier diese Bedenken im Laufe seines Lebens nie erfahren wird.

Lebenserwartung

Mit einem regelmäßigen Trainingsprogramm, einem qualitativ hochwertigen Futter, das für seine Größe, Alter und Aktivität geeignet ist, und regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen mit Ihrem Tierarzt, können Sie erwarten, dass Ihre Golden Chow Box zwischen 10 und 12 Jahren lebt; Das ist durchschnittlich für einen größeren mittelgroßen Hund.

Übungsanforderungen

Eins-zu-eins-Übung ist eine großartige Möglichkeit, sich mit Ihrer Golden Chow Box zu verbinden. Dies kann reichen, wenn Sie einen Ball im Garten werfen, ihn auf einen langen Spaziergang mitnehmen oder ihn in Ihre Lauf- oder Joggingaktivitäten miteinbeziehen und geistige Gesundheit. Während dies in der Regel ein aktiver Hund ist, wenn der Chow in ihm dominiert, müssen Sie vielleicht einen Schubs geben, um ihn zu starten, aber sobald er oben und in Bewegung ist, wird es ihm gut gehen. Obwohl seine Spaziergänge von der längeren Variante sein sollten (ungefähr 1 Stunde), sollte man diesen Plan bei wärmerem Wetter anpassen, da Chows in der Hitze nicht gut laufen. Kürzere Spaziergänge oder Aktivitäten in einem schattigen Garten sind ideal, wenn die Temperaturen steigen. Die Spielzeit, die Running- und Agility-Spiele beinhaltet, wie das Fangen eines Frisbee oder das Verfolgen eines Balls, ist ebenfalls eine großartige Möglichkeit, seine Routine zu ändern. Besuche in einem Hundepark außerhalb der Leine sind eine weitere Möglichkeit für ihn, etwas Energie zu verbrennen, sich mit anderen Hunden zu beschäftigen und seine Sozialisierungsfähigkeiten aufzufrischen. Die Erfüllung seiner Trainingsbedürfnisse wird dazu beitragen, dass er keine Verhaltensauffälligkeiten wie Kauen und Bellen entwickelt.

Die Golden Chow Box lebt von menschlicher Interaktion und ist nicht gut, wenn sie für lange Zeit allein gelassen wird.

Anerkannte Vereine

Die Golden Chow Box ist der Nachkomme von drei verschiedenen reinrassigen Hunden. Aus diesem Grund ist er nicht Mitglied des American Kennel Club (AKC), der sich ausschließlich auf reinrassige Linien konzentriert. Zu dieser Zeit wird er von keinem der weniger bekannten Clubs anerkannt.

Mantel

Während Ihre Golden Chow Box den kürzeren, dünnen Mantel des Boxers erben kann, ist es wahrscheinlicher, dass Sie den langen seidigen Doppelmantel des Retrievers und / oder den super dicken, plüschigen Mantel des Chow sehen werden. Welche DNA auch immer dominieren mag, Sie können einen "vollen" Mantel erwarten, der 3 bis 4 Mal pro Woche bürsten muss (mit besonderer Aufmerksamkeit auf seinen dicken Unterrock), damit sein Haar nicht verfilzt oder verfilzt wird - besonders um Kopf und Halskrause - und verhindern, dass lose Haare in Ihrem Zuhause, Ihrem Fahrzeug und auf Ihrer Kleidung zu einem Problem werden. Da Chows für Hauterkrankungen anfällig sein können, ist es wichtig, dass wenn Ihr Hund die profuse Doppelschicht des Chow erbt, dass er regelmäßig visuell auf Anzeichen von Hautirritationen untersucht und immer vollständig nach dem Baden (oder Schwimmen) getrocknet wird, um mögliche Pilzinfektionen zu verhindern . Und weil schlappohrige Hunde anfällig für stinkende Pilzinfektionen sind, wird eine wöchentliche Untersuchung der Ohren und eine einfache Reinigung mit feuchten Wattebällen benötigt, um den Schmutz zu entfernen und Probleme auf der ganzen Linie zu verhindern.

Welpen

Die Golden Chow Box kann zwischen 6 und 8 Welpen von guter Größe erwarten, die ab dem Zeitpunkt ihres Eintreffens gut mit der sanften Handhabung umgehen können. Diese Welpen bringen die DNA von drei hochintelligenten Rassen, die zwar freundlich und liebevoll sind, aber auch bei Fremden störrisch und vorsichtig sein können. Aus diesem Grund planen Sie, früh zu sozialisieren, indem Sie diesen Welpen zu neuen Gesichtern, der Erfahrung von gehandhabt werden und den Gerüchen und Tönen von anderen Tieren einführen. Beginnen Sie, wenn sie nur ein paar Wochen alt sind (mit der Zustimmung der Mutter), indem Sie langsam das Vertrauen des Welpen mit neuen, positiven und kontrollierten Erfahrungen aufbauen.Dieser kleine Kerl kann zu Gelenkproblemen und Verdauungsproblemen wie Blähungen später im Leben neigen, so stellen Sie sicher, Spielzeit und Bewegung nicht übermäßig kleine Gliedmaßen ausüben und dass er eine Fütterung Regime von kleineren Mahlzeiten im Laufe des Tages beginnt im Gegensatz zu ihm zu befreien -Futter.

Bildnachweis: Nick Chase 68 / Shutterstock; Shelia R. Wiseman / Shutterstock; Mary Swift / Shutterstock

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add