Goldador

Goldador

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

  • Höhe: 20-23 Zoll
  • Gewicht: 60-80 Pfund
  • Lebensdauer: 10-15 Jahre
  • Gruppe: Unzutreffend
  • Am besten geeignet für: Familien mit Kindern, Singles und Senioren, Häuser mit Höfen, Jäger
  • Temperament: Liebevoll, treu, intelligent, eifrig zu gefallen
  • Vergleichbare Rassen: Golden Retriever, Labrador Retriever

Goldador Grundlagen

Der Goldador, der vor über einem Jahrzehnt als Designerhund eingeführt wurde, wurde gezüchtet, um einen sensiblen und toleranten Arbeitshund zu schaffen. Dies war ein Erfolg, da dieser Hund jetzt als Führungs- und Assistenzhunde, Such- und Rettungshunde, Therapiehunde sowie Polizei- und Bombenschnüffler eingesetzt wird. Aber der Goldador hat sich auch als loyaler und liebevoller Begleiter bewiesen, der sowohl für Familien als auch für Jäger wertvoll ist. Obwohl es nicht so beliebt ist wie andere Hybrid-Rassen, gibt es keinen Zweifel, dass, sobald das Wort auf dem Goldador herauskommt, mehr Leute seine feinen Qualitäten schätzen werden.

Stammbaum

Der Goldador ist eine Kreuzung zwischen einem reinrassigen Golden Retriever und Labrador Retriever.

Essen / Diät

Der Goldador ist ein aktiver Hund und benötigt eine gesunde Ernährung mit hochwertigem Kroketten. Wenn Sie Ihren Hund kommerziellen Kibble füttern, wird er etwa 3,5 bis 4,5 Tassen pro Tag essen, aufgeteilt in zwei Mahlzeiten, die die Wahrscheinlichkeit von Blähungen reduzieren sollte.

Ideal für eine Vielzahl von Familien und Lebensstilen, wäre dieser fleißige Hund für jeden Haushalt eine Freude.

Ausbildung

Als einer der am leichtesten zu trainierenden Hunde macht ihm die Intelligenz des Goldadors Freude, wenn es Zeit ist, Gehorsam und grundlegendes Tricktraining zu absolvieren. Wie die meisten Rassen werden Sie feststellen, dass Ihr Hund auf positive Verstärkungstechniken reagiert. Weil er begierig ist, sich zu freuen und einfach zu trainieren, ist es kein Wunder, dass er als Service- und Assistenzhund eingesetzt wird.

Außerdem kann der Goldador dank seiner Fähigkeiten zum Spülen und Abholen zu nützlichen Jagdbegleitern ausgebildet werden. Sie können auch für Flyball- und Gehorsamswettbewerbe trainiert werden.

Gewicht

Eine größere Rasse, der Goldador wiegt zwischen 60 und 80 Pfund.

Temperament / Verhalten

Liebevoll und loyal kommt der Goldador mit allen zusammen - auch andere Tiere und Kinder. Er liebt es, in der Nähe der Menschen zu sein, die er liebt, so dass du ihn nicht für lange Zeit alleine lassen kannst. Dieser Hund braucht Orientierung und Struktur in seinem Leben. Wenn Sie also eine Routine eingerichtet haben, bleiben Sie dabei. Ideal für den ersten Hundebesitzer, hat der Goldador ein freundliches Temperament und viel Geduld - perfekt für Kinder.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Der Goldador ist ein gesunder Hund, aber einige kleinere Bedenken können Gelenkarthrose der Hüfte und Ellenbogen und Augenprobleme einschließen. Wenn Sie einen Welpen von einem seriösen Züchter kaufen, stellen Sie sicher, dass die Eltern von der Orthopädischen Stiftung für Tiere auf Hüft- und Ellenbogendysplasie getestet wurden. Außerdem sollten Sie den Züchter um eine aktuelle Hundeaugenprüfung von der Canine Eye Registry Foundation bitten.

Lebenserwartung

Der Goldador hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren.

Übungsanforderungen

Goldadore brauchen eine gehörige Portion Bewegung und sind am besten in einem Haus mit eingezäuntem Hof. Er braucht ungefähr 30 Minuten körperliche Aktivität am Tag, egal ob es sich um einen täglichen Spaziergang, einen Ausflug in den Hundepark oder ein mitreißendes Fetch-Spiel handelt. Dieser Hund kann es sogar schaffen, in einer Wohnung oder Wohnung zu leben, solange er für einen täglichen Spaziergang draußen ist.

Liebevoll und treu, Goldadors kommen mit allen gut zurecht - auch andere Tiere und Kinder.

AKC

Der Goldador wird vom American Kennel Club nicht anerkannt, da er als Hybridrasse gilt. Diese Rasse ist jedoch vom American Canine Hybrid Club (ACHC), dem Designer Dogs Kennel Club (DDKC), dem International Designer Canine Registry (IDCR) und dem Designer Breed Registry (DBR) anerkannt.

Mantel

Der Goldador sollte den glatten kurzhaarigen Doppelmantel des Labrador Retrievers erben: einen kurzen, dicken, geraden Decklack und eine weiche, dichte Unterwolle. Dieser Hund ist normalerweise gelb oder goldfarben, kann aber je nach Elternfarbe rot oder schwarz gefärbt sein. Sein Fell ist sehr einfach zu pflegen - bürsten Sie ihn einmal pro Woche, um tote Haare zu entfernen.

Welpen

Ein wilder Welpe, du musst den Goldador um Kinder beaufsichtigen, wie er sie überstoßen kann, wenn er zu aufgeregt wird. Dies ist eine freundliche Rasse, also sei sicher, dass du diesen Teil seiner Persönlichkeit schon früh zum Vorschein bringst - lass ihn so oft wie möglich neue Menschen und Tiere kennenlernen.

Bildnachweis: Mdude11 / Wikimedia; Staatsfarm / Flickr

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add