Airedoodle

Airedoodle

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

  • Höhe: 22-26 Zoll
  • Gewicht: 40-60 Pfund
  • Lebensdauer: 10-15 Jahre
  • Gruppe: unzutreffend
  • Am besten geeignet für: Familien mit Kindern, Hunden und anderen Haustieren, Hausbesitzern gegenüber Wohnungen
  • Temperament: locker, intelligent, loyal, aktiv
  • Vergleichbare Rassen: Pudel, Airedale Terrier

Airedoodle-Grundlagen

Der Airedoodle gilt als mittelgroßer Hund und wiegt ca. 40-60 Pfund.

Temperament / Verhalten

Die Airedoodle hat eine sanfte Veranlagung und passt gut zu Kindern, anderen Hunden und Haustieren. Sein hohes Energieniveau erfordert regelmäßige Übung, um sicherzustellen, dass er ein ruhiges Verhalten beibehält und eine eifrige, bitte Art und Weise macht ihn zu einem großen Hündchen, um in Einzel-Ball werfen oder rauh-Gehäuse zu engagieren. Seine Liebe zur Kameradschaft bedeutet, dass er auf unanständige Verhaltensweisen zurückgreifen kann, wenn er für lange Zeit allein gelassen wird. Insgesamt ein wundervolles Familienhaustier.

Allgemeine Gesundheitsprobleme

Während Hybriden in der Regel die Gesundheitsprobleme nicht vererben, die bei ihren Eltern vorhanden sind, kann dies niemals eine Garantie sein, und potenzielle Elterntiere müssen ihre Forschung an beiden Elternrassen durchführen. Im Falle der Airedoodle, gibt es keine gesundheitlichen Probleme für die Rasse, aber erbte Krankheiten können Hüftdysplasie, Magen Torsion (oder Blähungen) und Dermatitis aufgrund der drahtigen Art des Fells umfassen. Letzteres kann zu juckender Haut und übermäßigem Lecken führen, kann aber durch regelmässiges Abschneiden des Fells und Handentfernen seines Fells zur Entfernung toter Haarwurzeln gelöst werden.

Lebenserwartung

Die durchschnittliche Lebensdauer einer Airedoodle beträgt 10-15 Jahre.

Übungsanforderungen

Der Airedoodle ist ein großformatiger Hund, der Aufmerksamkeit liebt, viel Sport treibt und strikte Spielzeiten liebt. In der Tat, dieser Junge braucht regelmäßige Spaziergänge von mindestens einer halben Stunde pro Tag und spielen Termine, die einen Ball oder Frisbee, Hundeparks von der Leine und einen guten Toben im Hof ​​fangen. Er ist ein großartiger Lauf-, Rad- oder Jogging-Begleiter, und um ihn körperlich aktiv zu halten und geistig stimuliert zu werden, müssen potenzielle Besitzer sicherstellen, dass sie genügend Zeit für diese Art von Aktivitäten haben.

AKC

Da er eine Hybridrasse ist, ist der Airedoodle kein Mitglied des American Kennel Club, aber er wird vom American Canine Hybrid Club, dem Designer Dogs Kennel Club, dem Dog Registry of America, Inc., dem International Designer Canine Registry und der Designer Breed anerkannt Registrierung.

Mantel

Das Fell der Airedoodle ist mittellang, gewellt oder lockig und ziemlich dicht. Wegen seiner Pudel-Linie ist er ein leichter Shedder und eine gute Wahl für Allergiker; Trotzdem muss er regelmäßig gebürstet werden. Baden Sie nach Bedarf und achten Sie darauf, dass Sie gleichzeitig Nägel und Ohren reinigen. Wenn Sie sich mit dem Nagelschneiden nicht sicher sind, sollten Sie ihn regelmäßig zu einem Pistenfahrzeug bringen, um sicherzustellen, dass diese Bereiche nicht vernachlässigt werden.

Welpen

Airedoodles sind eine ungewöhnliche Hybride, deshalb ist die Suche nach einem Welpen keine einfache Aufgabe. Sobald du deinen neuen Welpen nach Hause gebracht hast, solltest du einen Spielplan haben, um ihn zu trainieren. Gehorsamstraining ist ein Muss, da Ihr neuer Welpe durch sein hohes Energieniveau übermäßig hyperaktiv werden kann.

Bildnachweis: Cynoclub / Bigstock; Justin Brice / Flickr; Ingrid / Flickr

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add