Regenschirm-Kakadu

Regenschirm-Kakadu

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

  • Größe: 18 Zoll
  • Lebensdauer: 40-60 Jahre
  • Vogelart: Kakadu
  • Farben: Weiß
  • Geräusche: Vokal, laut, Chatterer
  • Interaktion: Sehr sozial, liebevoll, kuschelig, verspielt
  • Vergleichbare Rassen: Gelb-köpfiger Amazonas, Schwefel-Kakadu mit Haube

Regenschirmkakadu Allgemeine Info

Der Umbrella Cockatoo, auch bekannt als der Weiße Kakadu, ist seit langem ein beliebtes und beliebtes Haustier. Ihre Popularität reicht bis ins siebte Jahrhundert n. Chr. Zurück, wo sie an den Höfen der chinesischen Tang-Dynastie geschätzte Haustiere waren. Für die Europäer wurden sie in den 1700er Jahren bekannt und von den Seereisen übernommen. Sie wurden schnell zu weitverbreiteten und beliebten Haustiervögeln, die unverändert bleiben: heutzutage sind sie oft die Stars von viralen niedlichen Papageienvideos!

Die Umbrella Cockatoos werden seit Jahrhunderten geschätzt. Sie sind liebevolle und liebevolle Vögel mit vielen einzigartigen Eigenschaften.

Native Region / Natürlicher Lebensraum

Die Heimat dieser Papageien ist nur wenigen Inseln in der nördlichen Gruppe der Maluku-Inseln in Indonesien vorbehalten. Umbrella Cockatoos leben gern in tropischen Tieflandwäldern und Mangroven in kleinen Herden. Obwohl dieser Vogel als Haustier verbreitet ist, nimmt seine Anzahl in der Wildnis ab, wodurch er zu einer vom Aussterben bedrohten Art wird.

Allgemeine Beschreibung

Weiße Kakadus sind große und anmutige Vögel. Die Erwachsenen können eine Länge von etwa 18 Zoll (46 Zentimeter) erreichen und bis zu 800 Gramm wiegen, was sie zu einer der größten in der Kakadu-Familie macht. Wie einige andere Papageien hat Umbrella Cockatoo eine einzigartige Eigenschaft, die Zygodaktylusfüße. Das bedeutet, dass sie zwei Zehen nach vorne und zwei Zehen nach hinten haben, so dass sie Gegenstände relativ leicht greifen und sich an Ästen festhalten können. Sie mögen es auch, ihr Essen in einem Fuß zu halten und daran zu knabbern. Das interessanteste Detail ist jedoch ihr strahlendes Wappen, das ihren Namen inspirierte. Wenn Sie aufgeregt sind, wird Ihr Haustier den Kamm auf dem Kopf verteilen, der einem großen Fächer oder einem Regenschirm ähnelt.

Sprache und Töne

Wenn Sie einen Regenschirm-Kakadu kaufen, sollten Sie wissen, dass Ihr Haustier manchmal sehr laut sein könnte. Ihr lautes Kreischen und Kreischen kommt meist von Störungen, Angst oder mangelnder Aufmerksamkeit. Sie haben auch eine große Fähigkeit, menschliche Sprache zu imitieren, wenn auch nicht durch Worte. Es kommt oft als eine urkomische, schnell murmelnd mit einem gelegentlichen Wort herein geworfen. Aber die meiste Zeit, wenn nicht still, werden sie lieben zu plaudern, "Talking" zu Ihnen weiter und weiter, auf Ihre Worte in unzähligen witzig Wege. Während dieses Verhalten äußerst charmant ist, bedeutet es auch, dass dieser Haustiervogel nicht die beste Wahl für Wohnungsbewohner sein wird.

Farben

Die dominierende Farbe von Umbrella Cockatoo ist weiß. Es bedeckt die Gesamtheit ihrer Körper, mit nur kleinen gelben Flecken unter ihren Flügeln, die im Flug sichtbar sind. Ein großer, ganz weißer Vogel ist ein anmutiger und schöner Anblick, und in Kombination mit seinem auffälligen schwarzen Schnabel und dem großen Kamm, schafft er einen einzigartigen Papagei.

Diese Kakadus sind rein weiß. Zusammen mit ihren einzigartigen Details haben sie den Anschein von anmutigen und bemerkenswerten Vögeln.

Pflege und Fütterung

Ein Teil der Sorge, die Sie Ihrem Haustier zur Verfügung stellen, stellt viel Platz für sie sicher. Ihr Käfig sollte geräumig und groß sein, da sie große Vögel mit viel Energie sind. Umbrella Cockatoo wird auch gerne außerhalb des Käfigs herumlaufen (in einer sicheren Umgebung) oder seine Zeit auf einer Stange oder einem künstlichen Ast verbringen. Ihre Ernährung sollte aus handelsüblichen Samen- oder Pelletmischungen und einer regelmäßigen und abwechslungsreichen Ergänzung von frischem Obst, Gemüse und herkömmlichen Nahrungsnährstoffen für Vögel bestehen.

Gesundheit und allgemeine Bedingungen

Hardy und widerstandsfähig, kann Umbrella Cockatoo von 40 bis 60 Jahre alt sein, manchmal sogar mehr. Während ihrer bemerkenswerten Lebensdauer können sie bei richtiger und regelmäßiger Pflege relativ frei von Gesundheitsproblemen sein. Dazu gehören gute Hygiene, optimale Lebensbedingungen und eine gesunde Ernährung. Einige Zeichen, auf die man achten sollte, sollten Apathie, laufende oder krustige Augen und Atembeschwerden sein. Um das Federrupfen zu verhindern, sollten Sie Ihrem Haustier regelmäßige Bäder geben.

Ihr Haustier kann ein langes und glückliches Leben führen. Stellen Sie es sicher, indem Sie angemessene Sorgfalt und Engagement bieten.

Persönlichkeit und Verhalten

Es gibt eine Menge, die Sie über Ihren Haustierkakadu erlernen können. Es könnte eine Weile dauern. Umbrella Cockatoo ist in der Regel liebevoll und kuschelig, lieber zu spielen und behandelt werden. Sobald das Vertrauen erst einmal etabliert ist, werden sie sich eng mit ihrem Besitzer verbinden und oft eine lebenslange Beziehung aufbauen. Für einen geduldigen und fürsorglichen Eigentümer kann ein Kakadu ein Begleiter und ein Freund werden, aber nur, wenn Sie ihre oft skurrile und alberne Persönlichkeit sowie ihr gesprächiges, lärmendes Verhalten verstehen und sich daran gewöhnen können. Bevor Sie sich jedoch entscheiden, einen Regenschirm-Kakadu zu bekommen, stellen Sie sicher, dass Sie in der Lage sind, ihnen lebenslange Sorge zu geben: schließlich können diese Haustiervögel ihren Eigentümer sogar überleben.

Bildnachweis: Flik47 / Shutterstock; T. S. Aditya Narasimhan / Shutterstock; RLHambley / Shutterstock

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add