Basic Dog Tricks: Schütteln Sie eine Pfote

Basic Dog Tricks: Schütteln Sie eine Pfote

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: © iStock.com / Melpomenem

Sie müssen irgendwo anfangen - Stellen Sie Ihren Hund vor, um eine Pfote zu schütteln

Lass uns zu den Grundlagen gehen. Es gibt bestimmte grundlegende Tricks, die Ihr Hund für eine Belohnung durchführen können sollte. Diese Tricks sind einfach nicht für Leckereien - sie halten auch den Verstand Ihres Hundes scharf. Dein Hund muss immer wieder Tricks lernen, damit er nicht gelangweilt wird. Ein gelangweilter Hund ist ein zerstörerischer Hund. Und niemand will das. Der Shake-Pfoten-Trick ist ein einfacher Trick, der einer der Standards Ihres Hundes sein sollte, den er herausziehen kann, wenn Gäste vorbeikommen und er sie beeindrucken möchte (und natürlich, wenn er eine Belohnung wünscht).

Lass uns über alle Schritte gehen, die du mit deinem Hund überstehen musst, um den Shake einen Pfotentrick zu meistern. Du brauchst eine Tasche voller Leckerli, bevor du anfängst und dein Hund muss den "Sitz" -Befehl kennen.

  1. Lass deinen Hund sitzen und knie vor ihm. Vor ihm zu stehen, während er diesen Trick ausführt, kann für ihn etwas einschüchternd sein.
  2. Bieten Sie Ihrem Hund Ihre Hand in der Mitte der Brust und sagen Sie "schütteln" oder "schütteln Sie eine Pfote". Um ihm zu zeigen, was Shake bedeutet, nehmen Sie vorsichtig den Ellbogen eines seiner Vorderbeine und heben Sie ihn vom Boden ab. Leg deine Hand auf seine Pfote und schüttle sie ein wenig.
  3. Während du deine Pfote schüttelst, preise ihn und gib ihm eine Belohnung.
  4. Lass die Pfote los und sag "Gute Arbeit!"
  5. Wiederholen Sie den Vorgang fünf bis sieben Mal während dieser Trainingseinheit, damit sich Ihr Hund an diese Übung und den Befehl gewöhnen kann.
  6. Im Laufe der Zeit ist es das Ziel, dass dein Hund freiwillig seine Pfote in die Hand legt. Kniet sich vor ihm nieder, bitte ihn zu zittern und halte mit deiner Hand vor dir inne. Warte, ob er seine Pfote allein aufstellen wird. Sie müssen möglicherweise seine Pfote berühren, um ihn daran zu erinnern, was Sie möchten, dass er tut. Wenn er es alleine macht, lobt und behandelt er großzügig.

Es gibt keine Richtlinie, wie schnell Ihr Hund diesen Trick aufheben wird. Wenn er lernt, den Pfötchentrick zu schütteln, solltest du ihn weiter üben, damit er sich daran erinnert, wie es geht.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add