Verband der professionellen Hundetrainer Eine wertvolle Ressource für Trainer und Haustier Eltern

Verband der professionellen Hundetrainer Eine wertvolle Ressource für Trainer und Haustier Eltern

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Weiterbildung für Hundeliebhaber und Trainer ist das hohe Ziel dieser Organisation.

Die Association of Professional Dog Trainers (APDT) ist eine Organisation, die sich der Förderung der Hundeausbildung und -ausbildung für Trainer und Tierhalter widmet. Die Website enthält Referenzartikel, Online-Lernen, ein Suchverzeichnis und Informationen zur Mitgliedschaft. Sie sponsern auch eine jährliche Konferenz zur Förderung der Weiterbildung.

Für Hundetrainer: Die Vorteile sind für Mitglieder der APDT endlos. Drei Ebenen der Mitgliedschaft umfassen: Professional Premium, Professional und Support. Jede Ebene der Mitgliedschaft hat bestimmte Vorteile, darunter Online-Kurse, Produkte und Versicherungen, eine Auflistung im Verzeichnis, Networking-Treffen, C.L.A.S.S. Kurse und Stipendienmöglichkeiten. Die Klasse. Programm ist ein Lehrplan, der von der APDT entwickelt wurde. "Ich trainiere seit 2009 und bin bei APDT für ihre Schulungen und Webinare", sagt Mark Patrick, Mitglied der APDT. "Es war auch ein großartiges Werkzeug für die Vernetzung und Verbindung mit anderen Trainern, was für sie funktionierte."

Verwandte: Agility Training für Hunde

Für Haustier Eltern: Vielleicht der beste Vorteil der APDT für Haustierbesitzer ist das Verzeichnis. Eltern können weltweit nach Trainern suchen. Das Verzeichnis enthält Kontaktinformationen und Links zur Website des Trainers. Ich beschloss, herumzugrabeln und nachzusehen, ob einer meiner Schüler mich über die Website gefunden hatte ... und zu meiner Freude hatten sie es getan. "Als neuer Welpenbesitzer vor vier Jahren habe ich mich an die APDT-Website gewandt, um einen zuverlässigen Trainer zu finden. Hier habe ich Miss Rachel gefunden, die meine Erwartungen übertroffen hat, und Captain und ich benutzen sie seither ", sagt John Sarazyn, ein langjähriger Kunde von mir, der ein Testimonial für meinen Eintrag abgegeben hat. Ich werde gerade rot!

Verwandt: Welpe Kindergarten

Die Konferenz: Jedes Jahr veranstaltet die APDT eine Konferenz, um Hundetrainer dabei zu unterstützen, ihre Ausbildung fortzusetzen. Die diesjährige Konferenz findet vom 15. bis 18. Oktober 2014 in Hartford, Connecticut statt. Zu den Referenten gehören Dr. Ian Dunbar, Patricia McConnell PHD, CAAB und Gail Fisher. Es beherbergt auch eine Vielzahl von Hunde-Workshops und Veranstaltungen. Eine Kollegin von mir, Amy P. Holtz, nimmt an der Messe 2014 teil. Es ist ihre dritte Konferenz und sie glaubt, dass die Vernetzung und Bildung es definitiv wert ist. "Ich trainiere seit über 20 Jahren", sagt Holtz. "Mit Hilfe der Wissenschaft zwischen APDT wurde ich schnell dazu gebracht, den neuesten und besten Weg zu verfolgen, Dinge für die Hunde und ihre Menschen zu tun. Es ist wichtig, dass du deine Fähigkeiten behältst. Du kannst nicht einfach einmal trainieren und fertig sein. "

Die APDT ist eine unschätzbare Ressource für Heimtrainer und Besitzer gleichermaßen. Da ist für jeden etwas dabei. Sie ermöglichen es allen Arten von Trainern beizutreten, und ihre Argumentation besteht darin, uns zu ermutigen, mit den fortschrittlichsten wissenschaftlich basierten Methoden zu unterrichten. Ich gebe es zwei Pfoten!

Wenn Sie einen Hundetrainer suchen oder mehr über die Organisation erfahren möchten, besuchen Sie die Website des Verbandes professioneller Hundetrainer.

Rachel Leavy lebt mit ihrem Hund Maria und ihrem Gecko Nigel in Rochester, New York. Sie hat ihr ganzes Leben lang Tiere geliebt und besitzt seit fünf Jahren ihre eigene Hundetraining- und Walking Company. Wenn sie nicht mit Welpen spielt, kann sie normalerweise Kurzgeschichten schreiben, reiten oder draußen spielen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add