Adoptable Hund der Woche - Massey

Adoptable Hund der Woche - Massey

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Treffen Sie Massey, unseren Adoptable Dog der Woche. Er ist ein 2-jähriger männlicher Weimaraner aus Wichita, KS. Massey ist bereits kastriert, hausgebildet, reinrassig, ein Haustier mit besonderen Bedürfnissen, auf dem neuesten Stand mit Schüssen, gut mit Kindern, gut mit Hunden und gut mit Katzen.

Masseys Geschichte:

Massey ist ein junger 50 Pfund Junge ungefähr 2 Jahre alt. Er ist ein wunderbarer Hund, der sowohl drinnen als auch draußen genießt. Er ist scharf und aufmerksam auf Anrufe und Befehle und er hat großes Interesse an natürlichen Wachteln Duft von Federn gezeigt. Seine Nase wirkt sowohl im Duft als auch auf dem Boden. Er hat eine natürliche Neugier für kleine Lebewesen, sei es Feder oder Pelztier. Sein Biss ist "weich", was gut für das Zurückholen sein wird, ebenso wie seine Art, sanft am Handgelenk zu ziehen, um dich in die Speisekammer für sein Hundefutter zu führen.

Er hat kürzlich seinen BBO (Bachelor of Basic Obedience) an der K9 University erworben. Er würde gerne seine Ausbildung in seinem Zuhause fortsetzen. Leicht ausgebildet, kennt er mehrere Befehle, um "Zwinger", "Daunen", "Hier" und "Laden" einzubeziehen. Er wurde in die Führung und den "Fersen" -Befehl eingeführt und macht Fortschritte in diesen Elementen. Massey kann immer noch etwas nervös sein und muss lernen, sich um kleine Kinder zu kontrollieren.

Massey aktuelle Pflegeheim hat vier andere Weimaraner und einen anderen großen Hund. Massey ist etwas ängstlich und er kennt seinen Platz im Rudel. Er hält seinen Boden, wenn er mit den anderen Hunden spielt. Er ist gut mit Katzen. Sein Temperament ist ausgezeichnet. Er fährt gerne mit Lastwagen, aber er muss in einem Zwinger sein, weil er das Lenkrad nehmen und eine Runde drehen will. Seine größte Freude liegt neben Wächter, mit seinem Kopf ruhte auf Ihrem Oberschenkel, während er schläft, träumend von den Tagen Abenteurer.

Massey wurde kürzlich mit der Addison-Krankheit diagnostiziert. Die Addison-Krankheit ist eine Störung des endokrinen Systems, die auftritt, wenn die Nebennieren nicht genügend Hormone für die normale Funktion produzieren. Die Behandlung für diese Krankheit ist eine monatliche Injektion von Percorten. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt, wenn Sie Fragen zu den Kosten der Behandlung und Pflege eines Weimaraner mit Addison-Krankheit haben. Unser medizinischer Koordinator beantwortet gerne alle allgemeinen Fragen, jedoch können die Behandlung und die Kosten von Tierarzt zu Tierarzt variieren.

Um mehr über Massey zu erfahren, besuchen Sie bitte Adoptapet.com.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add