Virale Bilder von Sad Therapy Dog verjüngen Bibliothek Programm

Virale Bilder von Sad Therapy Dog verjüngen Bibliothek Programm

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: John Müllner / Facebook

Sting, ein freiwilliger Helfer einer gelangweilten Greyhound-Bibliothek, war verärgert, weil er keine Kinder hatte, mit denen er arbeiten konnte ... aber nachdem sein Besitzer seine niedergeschlagenen Bilder online veröffentlicht hatte, hat Sting jetzt eine vollständige Tanzkarte.

Ein Programm mit dem Titel Paws To Read in der White Bear Lake Library in Minnesota hat einen neuen Enthusiasmus ausgelöst, als einer der Besitzer der freiwilligen Hunde einige ziemlich traurige Bilder von einem einsamen Welpen veröffentlichte, ohne dass ihn jemand vorlas.

Sting ist ein 10-jähriger gorgeous Greyhound, der sich freiwillig für das Programm einsetzt, bei dem kleine Kinder sitzen, streicheln und mit Sting in der Bibliothek lesen können.

Verwandt: 5 Must-Have Hundebücher für Kinder

Aber letzte Woche hatte der arme Sting niemanden mehr, der mit ihm lesen konnte, und sein Besitzer, John Müllner, postete ein paar Bilder von Sting, der ganz allein in der Bücherei auf seinem Facebook-Account sehr moppig aussah.

Gepostet von John Muellner am Mittwoch, 7. Februar 2018

Mit fast 100.000 Aktien wurde Sting zu einer sofortigen Berühmtheit und die Kinderbibliothekarin von White Bear Lake, Ann Wahlström, sagte, dass sie von Anrufen von Menschen aus dem ganzen Land überwältigt seien, die sich für eine Pause bei Sting anmelden wollten. Einige baten sie sogar, das Telefon ans Ohr zu halten, damit sie ihnen von überall aus vorlesen konnten!

Gepostet von John Muellner am Mittwoch, 7. Februar 2018

Related: Banned Library Cat hat neue Gig als Teil der Alphabetisierung Bewegung

Muellner sagte, obwohl niemand letzte Woche nach Sting gekommen sei, habe er immer noch Spaß gehabt, Mitarbeiter und Kinder in der Bibliothek zu besuchen, wie er es als Therapiehund in Kinderkrankenhäusern und Pflegeheimen gewohnt ist. Er besucht normalerweise die White Bear Lake Bibliothek zweimal im Monat als Teil des Paws to Read-Programms, aber da er so eine Berühmtheit geworden ist, hat Müllner zwei weitere Sitzungen für die Kinder hinzugefügt. Jede Sitzung dauert etwa 20 Minuten und findet in Bibliotheken im Bundesstaat Minnesota statt. Wahlstrom sagt, ihre Herzen sind voll - was ist besser als Kinder oder Hunde? Nicht viel, sagen wir dir. Nicht viel.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add
close