Survey Finds Dogs Influence Home Kaufen mehr als Kinder

Survey Finds Dogs Influence Home Kaufen mehr als Kinder

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: nd3000 / Bigstock

Eine aktuelle Umfrage von SunTrust berichtet, dass Millennials mehr von ihren Hunden beeinflusst werden als ihre Kinder, wenn es darum geht, ein Haus zu kaufen.

Ja, wenn es um Gründe für den Kauf eines neuen Hauses geht, stehen Hunde ganz oben auf der Liste. Auch über andere Faktoren wie Ehe oder Kinder. 33% der 18- bis 26-Jährigen geben an, dass ein Hund der wichtigste Faktor bei der Auswahl einer Immobilie ist. Die angegebenen Gründe sind im Allgemeinen, dass Menschen etwas Platz im Freien haben wollen, um einen Hund zu bekommen, oder sie wollen einen größeren Garten für einen Hund, den sie bereits haben.

In der Umfrage rangieren Hunde höher als heiraten, was der Hauptfaktor für 25% der Menschen war. Die Geburt eines Kindes wurde mit 19% Dritter. Die einzigen höheren Faktoren waren der Wunsch nach mehr Raum und Investitionen.

Verwandte: Studie zeigt Urban Pet Owners zahlen mehr Miete und haben weniger Auswahl in Apartments

Es mag auf den ersten Blick seltsam erscheinen, obwohl wir unsere Hunde lieben, scheint es ein wenig übertrieben, dass sie die treibende Kraft in unseren Hauskaufgewohnheiten werden. Aber wenn du genauer hinsiehst, macht es mehr Sinn. Erstkäufer ziehen in der Regel von einer Mietwohnung um.

Von Mieten bis zu Wohneigentum - es ist besser für unsere Haustiere

In gemieteten Unterkünften dürfen keine Haustiere erlaubt sein, oder wenn Sie es sind, wird es strenge Regeln geben. Natürlich müssen Sie auch besonders vorsichtig sein, dass Ihr Hund nichts ruiniert oder Sie wahrscheinlich die Rechnung bezahlen müssen. In einer Eigenschaft, die Sie selbst besitzen, können Sie etwas sorgloser sein. Sie haben mehr freie Hand, um Ihre Immobilie an die Bedürfnisse Ihres Hundes anzupassen. Vielleicht erneuern wir den Zaun im Hinterhof, damit Rover nicht darüber springen und entkommen kann. Oder vielleicht fühlen Sie, dass Ihr Zuhause für Ihre Haustiere nicht sicher ist, wenn Sie an einer belebten Straße leben oder einen hohen Balkon haben.

Verwandt: 5 Wichtige Tipps zum Dog Proofing Ihres Balkons

Es wäre interessant herauszufinden, ob dies auch für andere Haustiere gilt. Ich bin mir sicher, dass Menschen einen Ort mit viel Verkehr vermeiden werden, wenn sie Katzen haben, die ausgehen. Vielleicht würde jemand, der Kaninchen liebt, dafür sorgen, dass sie in ihrem neuen Zuhause ein Stück Gras für sie haben. Es gibt viele Dinge, die wir in einem neuen Zuhause haben möchten. Vielleicht möchten Sie eine große Küche oder ein en-suite Badezimmer, aber wir brauchen auch unser neues Zuhause, um perfekt für unsere Haustiere zu sein.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add