Etwa 50% der Fortune-500-Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern eine Haustierversicherung an

Etwa 50% der Fortune-500-Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern eine Haustierversicherung an

Olivia Hoover

Olivia Hoover | Chefredakteur | E-mail

Fotos von: Pressmaster / Shutterstock

Zunehmend suchen Menschen nach Arbeitsvorteilen, die ihre Haustiere einschließen. Haustier-Versicherung wird ein beliebter Vorteil, wie fast die Hälfte der Fortune-500-Unternehmen bieten dies für seine Mitarbeiter.

Es ist selbstverständlich, dass unsere Haustiere wie Kinder sind. Wenn sie krank sind, müssen wir auf sie aufpassen, und diese Rechnung ist normalerweise nicht preiswert. Der heutige Arbeitsplatz spiegelt dies wider, da viele Arbeitgeber eine Haustierversicherung als Arbeitsleistung für ihre Angestellten anbieten.

Verwandte: Glücksspiel mit Haustier-Versicherung

Laut Scott Liles, dem Chief Pet Insurance Officer von Nationwide Insurance, bietet etwa die Hälfte der Fortune-500-Unternehmen ihren Mitarbeitern eine Art Haustier-Deckungsschutz an, und immer mehr Angestellte nutzen den Vorteil.

Fast zwei Millionen Haustiere waren im Jahr 2016 mit einer Versicherungspolice versichert, und bis 2019 wird geschätzt, dass die Haustierversicherung eine Marktabdeckung von über 1 Milliarde US-Dollar übersteigt. Liles sagte, dass Angestellte ihre Haustiere als Teil der Familie betrachten, und Jobs, die anerkennen, dass Familienbeziehung ganz oben auf den Listen der zukünftigen Angestellten steht.

Haustier-Versicherung kann $ 40- $ 100 pro Monat kosten, wenn Sie auf eigene Faust kaufen, und diese Richtlinien decken in der Regel Unfälle und Krankheit, aber nicht unbedingt Wellness-Besuche oder Routine-Impfungen. Mit einem Job-Perk, der hilft oder deckt, ist eine Erleichterung für viele Mitarbeiter, vor allem, wenn die Versicherung ein bisschen ein Glücksspiel ist, dass Sie nie brauchen müssen, was Sie hineinlegen.

Das sagte Dr. Abe Van Beven mit Petcure Oncology sagt, dass er nicht glaubt, Haustiere sind genug versichert, denn wenn Sie Zugang zu Pflege für Dinge wie Krebs benötigen, können viele Menschen nicht die Kosten für die Pflege übernehmen. Die Behandlung in Situationen wie Krebs oder anderen Krankheiten kann einen Haustierbesitzer überall von $ 4.000 bis $ 9.000 kosten, sagt er, und Versicherung ist der Schlüssel.

Verwandte: 5 Zeit sparende Tipps für die Wahl einer Haustier-Versicherung

Persönlich und mit einem Tierarzt zu vernünftigen Preisen habe ich seit September letzten Jahres fast $ 13K auf meinen alten Golden Retriever ausgegeben. Zwischen der Diagnose einer Cushing-Krankheit und einer unbekannten Erkrankung, die uns dazu brachte, eines ihrer Beine zu entfernen, habe ich oft gesagt, dass die Versicherung großartig gewesen wäre. Wir haben zurzeit Haustierversicherung für unseren Welpen und werden für immer.

Deshalb kann ich sehen, wie viele andere, was ein Job Haustier-Abdeckung ist, und ich wäre nicht überrascht, wenn mehr Unternehmen folgten!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In Verbindung Stehende Artikel

add